Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Catawiki, aktuelles Angebot Franz. Zone Block RP Block I gestempelt ohne Attest

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.2016
    Beiträge
    1

    Catawiki, aktuelles Angebot Franz. Zone Block RP Block I gestempelt ohne Attest

    Liebe Foren Teilnehmer,

    ich wollte Ihnen dieses aktuelle Angebot bei Catawiki anzeigen:

    https://auktion.catawiki.de/kavels/8...ock-1-type-i-i

    Aus meiner Sicht wurde der Stempel ausserhalb der offiziellen Verwendungszeit eingesetzt. Was ist Ihre Meinung, liege ich mit meiner Annahme richtig oder kann man diesen Block tatsächlich guten Gewissens ohne BPP Attest erwerben?

    Herzlichen Dank!
    Geändert von Siam12 (12.11.2016 um 16:02 Uhr) Grund: Schreibfehler

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    12.2011
    Beiträge
    162
    Vorab: ich bin kein Kenner der Philatelie der französischen Zone.

    Welche Verwendungszeit meinst Du ? Die des Stempelgeräts ?
    Da der Block oft mit falschen Stempeln versehen wurde, ist es immer suspekt, wenn kein aktuelles Attest vorliegt. Ich vermute daher, die Chance auf "echt und zeitgerecht" ist minimal.
    Wenn Du Dich auskennst mit den Falschstempeln dieses Sammelgebiets und meinst, dieser Stempelabschlag könnte echt sein, dann lohnt sich ein Gebot vielleicht (aktuell 15 Euro für 1500,- Mi-Wert wäre sehr preiswert)

  3. #3
    Registrierter Benutzer Avatar von fricke
    Registriert seit
    10.2006
    Beiträge
    1.301
    Zitat Zitat von Siam12 Beitrag anzeigen
    Liebe Foren Teilnehmer,

    ich wollte Ihnen dieses aktuelle Angebot bei Catawiki anzeigen:

    https://auktion.catawiki.de/kavels/8...ock-1-type-i-i

    Aus meiner Sicht wurde der Stempel ausserhalb der offiziellen Verwendungszeit eingesetzt. Was ist Ihre Meinung, liege ich mit meiner Annahme richtig oder kann man diesen Block tatsächlich guten Gewissens ohne BPP Attest erwerben?

    Herzlichen Dank!
    Woher kommt diese Erkenntnis? Im Handbuch FZ ist er nicht als missbräuchlich verwendet registriert.
    Trotzdem würde ich so etwas niemals ohne Attest oder Rückgaberecht erwerben.

  4. #4
    Registrierter Benutzer Avatar von Udo Korte
    Registriert seit
    09.2003
    Ort
    71282 Hemmingen
    Beiträge
    259
    Warum hat dieser Block keine Prüfung ?
    Warum hat die vom selben Anbieter offerierte DR 505B keine Prüfung - aber scheinbar rechts senkrecht ein oder zwei verschönte Zähne
    Warum ist die Bund Posthornmarke zu 70 Pfg. ohne Prüfung ?
    Warum hat die Zierer signierte SBZ135Yb zu 1700.00 Euro keine Prüfung ?

    Ich denke der Anbieter ist einfach nur ein Sammlerfreund und haut´seine Dinger für umme raus. Gell ?
    6o Pfg. "Kölner Postfälschung", tadellos postfrisch ....

Ähnliche Themen

  1. SBZ Block 2 ** Attest
    Von Mastermike im Forum Briefmarken: Bestimmung und Wertermittlung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.03.2015, 21:47
  2. Berlin Block 1 gestempelt
    Von JaMeS_bOnD_007 im Forum Echt oder Falsch?
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.01.2012, 01:01
  3. Privatpost Block bzw. Kleinbogen Franz-Josef Strauß von 1985
    Von sammelhamster im Forum Cinderellas, Vignetten, Spenden-, Fantasie- und Inoffizielle Marken
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 04.02.2011, 16:49
  4. Franz. Zone Baden Block 2
    Von Mobby2003 im Forum Alliierte Besetzung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.08.2008, 20:31
  5. Deutsches Reich Block 4 + Block 7 - Gummierung
    Von Gerd III. im Forum Deutsches Reich
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 19.09.2007, 15:21

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •