Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Was ist das hier und was ist es wert?

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.2016
    Beiträge
    2

    Was ist das hier und was ist es wert?

    Name:  IMG_1874.jpg
Hits: 598
Größe:  99,3 KBHallo zusammen!

    Ich habe eine Farbmünze geschenkt bekommen. Auf der Münze steht: 99.9 AG
    Nun habe ich die Münze zu einem "Edelmetallankäufer" geschickt und der sagt, es sei kein Silber und sie
    wäre nichts wert. Auf der Münze steht für mich, dass es eine Silbermünze ist. Was meint ihr? Kann jemand was zum wert sagen?

    Freue mich auf Antworten. Danke und Gruß

    Sebastian Name:  IMG_1873.jpg
Hits: 557
Größe:  99,5 KB
    Geändert von Stern725 (04.11.2016 um 19:07 Uhr)

  2. #2
    Weltenbürger Avatar von Rainer Fuchs
    Registriert seit
    06.2004
    Ort
    Himmelstadt
    Beiträge
    2.917
    Das sieht nicht aus wie eine Münze, eher wie eine Medallie o.ä. Wert daher maximal der Silbergehalt.

    Zeig doch auch mal die andere Seite des Stücks.

    Hier gabs scheinbar das selbe für einige $
    http://www.greatcollections.com/Coin...ACS-MS-67-DCAM
    Geändert von Rainer Fuchs (04.11.2016 um 19:07 Uhr)
    Mitglied bei:
    BDPh, APS, RPSL (FRSPL), SG-Lateinamerika, FG Indien, AROS, NTPSC, ONEPS, COPAPHIL etc...

    Sammelgebiete:

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.2016
    Beiträge
    2
    300g Silber wären doch aber um die 130€.
    Wie kann man mir da sagen, wertlos und "kein Silber"?!

  4. #4
    Weltenbürger Avatar von Rainer Fuchs
    Registriert seit
    06.2004
    Ort
    Himmelstadt
    Beiträge
    2.917
    Hier gibts was ähnliches..., aber mit noch mehr Teilen.

    https://www.ebth.com/items/3882589-c...oin-collection

    Für einen Edelmetallankäufer ist das evtl. nichts... daher evtl. seine Meinung.
    Mitglied bei:
    BDPh, APS, RPSL (FRSPL), SG-Lateinamerika, FG Indien, AROS, NTPSC, ONEPS, COPAPHIL etc...

    Sammelgebiete:

  5. #5
    Registrierter Benutzer Avatar von fricke
    Registriert seit
    10.2006
    Beiträge
    1.301
    Wiegt das Ding tatsächlich über 300g? Immerhin denke ich schon, dass das weitgehend aus Silber besteht, aber auch aus anderen Materialien. Gedenkausgabe zur EXPO Shanghai. Wohl eher eine Medaille als eine Münze.
    Vielleicht wollte der Ankäufer kein Stück, bei dem er den genauen Silbergehalt wegen der Applikationen aus Farbe oder Emaille oder Kunststoff nicht genau bestimmen kann. Es sieht auch teilweise vergoldet aus.
    Bei den Sachen aus Fernost wäre ich aber auch bei den Beschriftungen vorsichtig. Dort gibt es ja auch sehr "ideenreiche" Anbieter und es ist vielleicht doch nicht alles Edelmetall was glänzt.

  6. #6
    Deutschland, Schweiz, T+T
    Registriert seit
    11.2003
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    443
    Die Bezeichnung "Ag 999" habe ich noch nie auf einer Münze/Medaille gelesen. Zur Vorsicht kann man nur raten, wollte man ein Stück wie dieses erwerben. Es gibt leider zu viele Stücke, die auf Grund eines Edelmetallgehaltes, interessant sind und durchaus gefälscht werden. Vielleicht kann ein seriöses Münzhaus weiterhelfen?

  7. #7
    DDR Spezial, bis MiNr.745 Avatar von Jurek
    Registriert seit
    09.2005
    Beiträge
    2.634
    Doch, ich habe sowas wie 2 Medaillen (?) aus reinem Silber, und da steht schon "Ag 999" drauf.
    Reppa verkauft auch eine Art "Münzen", und auf diesen steht es auch "Au .9999" -(sehe als Beispiel dort).
    Die gibt es schon ...
    Außerdem österreichische Anlagemünzen "Philharmoniker", die tragen immer die Angabe "999.9" o. ä. (siehe z. B. dort).

    Gruß
    Geändert von Jurek (05.11.2016 um 17:51 Uhr)

  8. #8
    Deutschland, Schweiz, T+T
    Registriert seit
    11.2003
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    443
    Fakt ist einfach, dass jeder der Edelmetall ankauft, auch wissen möchte, ob das was angeboten wird, auch echt ist. Bei einem Silbergehalt von 999 kaufen viele Banken oder die DEGUSSA an. Natürlich nehmen sie für ihre Bemühungen ihren Anteil vom Ankaufswert. Bei Bimetallmünzen könnte das zu einem weiterem Abschlag vom Silberwert führen. Aber es gibt viele Münzhändler, die hierzu Auskunft geben. Alles lässt sich im Zeitalter der Schreibtischanwesenheitspflicht nicht ohne Bewegung des eigenen Körpers klären...

  9. #9
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.2016
    Beiträge
    3
    Wenn der Ankäufer dir sagt, es sei kein Silber, dann hat diese Person vielleicht keine Ahnung oder versucht dich abzuzocken. Im Zweifelsfall solltest du noch eine Meinung einholen (oder auch mehrere) oder vielleicht den Hersteller mit einem Bild davon anschreiben, der wird die genau Auskunft geben können.

Ähnliche Themen

  1. Kann mir jemand sagen, was das wert ist.
    Von Robert im Forum Briefmarken: Bestimmung und Wertermittlung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.03.2014, 11:36
  2. Ist das was wert ?
    Von LeChuck im Forum Briefmarken: Bestimmung und Wertermittlung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.12.2013, 16:34
  3. Was ist das für eine Marke,...und ist sie vielleicht gegebenenfalls ewtas wert?
    Von steff im Forum Briefmarken: Bestimmung und Wertermittlung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.02.2011, 21:20
  4. Und was ist das hier?? KKPost-Stempel
    Von dusk im Forum Briefmarken: Bestimmung und Wertermittlung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.03.2007, 06:57
  5. Sport oder kein Sport, das ist hier die Frage!
    Von Universum im Forum Off-Topic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 02.02.2006, 22:34

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •