Ergebnis 1 bis 1 von 1

Thema: Bayern König Ludwig III 152 - 170 Abstempelung echt ?? Chance

  1. #1
    Altd. BADEN + Deutschland Avatar von sodrei
    Registriert seit
    07.2003
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    374

    Bayern König Ludwig III 152 - 170 Abstempelung echt ?? Chance

    Hallo Mitforumler,

    auch heute treibt mich wieder eine Frage um:

    Haben die abgebildeten Marken Bayern Nr. 152A -170 A eine Chance auf Echtheit (natürlich bezogen auf den Stempel)?

    Die Marken sind ja wohl abstempelungstechnisch oft gefälscht.
    Für mich als Bayern-Laie sehen die gut aus und die Blankoabstempelung auf Papier-Bogen ist doch "Zeittypisch".
    Würde dass ein Fälscher heute noch so machen (oder vor 20 - 30 Jahren noch gemacht haben..?)
    Der Stempel hat hatl immer den gleichen Ausbruch im Stempelbild. Kenne ich aber auch von anderen
    Altdeutschen Gebieten (Baden) und da ist es dann echt......

    Freue mich immer auf jeder Meinung.

    Beste Sammlergrüße sagt

    sodrei/ harald
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  

Ähnliche Themen

  1. Bayern, 1856, König Maximilan II
    Von Happy im Forum Altdeutschland
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.07.2016, 13:47
  2. König Ludwig III. Bayern
    Von sai83 im Forum Briefmarken: Bestimmung und Wertermittlung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.04.2013, 22:25
  3. Bayern König Ludwig
    Von alexonline im Forum Briefmarken: Bestimmung und Wertermittlung
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 12.03.2013, 09:12
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.03.2010, 21:47
  5. Friedens- und Kriegsdruck Bayern König Ludwig
    Von PW0001 im Forum Altdeutschland
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.04.2006, 08:51

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •