Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Neu unter Exponate-Online: Overland Mail Baghdad-Haifa 1923-1948

  1. #1
    Forums-Administrator Avatar von Michael Lenke
    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    Quickborn a.d.Elbe
    Beiträge
    6.258

    Neu unter Exponate-Online: Overland Mail Baghdad-Haifa 1923-1948

    Unter WWW.Exponate-Online.de wurde ein neues Exponat eingestellt:

    Rainer Fuchs
    Overland Mail Baghdad-Haifa 1923-1948

    Bitte einmal hineinschauen und hier im Forum darüber diskutieren.

    Hier der Direktlink zum Exponat: Overland Mail Baghdad-Haifa 1923-1948

    M.Lenke
    Geändert von Rainer Fuchs (05.09.2016 um 10:08 Uhr)

  2. #2
    Weltenbürger Avatar von Rainer Fuchs
    Registriert seit
    06.2004
    Ort
    Himmelstadt
    Beiträge
    2.914
    Danke an Michael für das prompte Einstellen der Samlung.

    Hier noch als Hinweis die detaillierte Punkteverteilung der 88 Punkte, aufgeteilt in:
    1: Bearbeitung und Bedeutung: 24 von 30 Punkten
    2: Kenntnisse und Forschung: 34 von 35 Punkten
    3: Beschaffenheit und Seltenheit: 26 von 30 Punkten
    4: Aufmachung: 4 von 5 Punkten

    Insbesondere die 34 Punkte für Kenntnisse und Forschung freuen mich da dies zeigt dass die Juroren die intensive Forschungsarbeit von mir würdigten. Dadurch mussten natürlich bei den Bewertungsmerkmalen 1 und 3 Abstiche gemacht werden, dadurch bleibt nch Platz nach oben!
    Für den Sammler der ähnliche Sammlungen vergleichen möchte. Es gab bis dato nur 2 Sammlungen dieses Gebietes wobei die erste vor Jahren mal aufgelöst wurde und die zweite Sammlung heute im Postmuseum von Haifa ist. Diese Sammlung zeigt aber auch die Vorläufer der Overland Mail was ich wiederum nicht sammle.
    http://www.alexandercollection.org/3...and/index.html

    Auf Seite 49 der Zvi Alexander Sammlung beginnt die der Overland Mail welche ich sammle. Wer die Albumblätter der Zvi Alexander Sammlung studiert wird eine ganze Reihe von Sachlichen Fehlern finden welche in meinem Exponat korrekt dargestellt sind. Man hatte scheinbar vor Jahren gerne einfach alte Forschungsergebnisse blind übernommen..., dies soll aber nicht das Thema der Diskussion hier sein.
    Mitglied bei:
    BDPh, APS, RPSL (FRSPL), SG-Lateinamerika, FG Indien, AROS, NTPSC, ONEPS, COPAPHIL etc...

    Sammelgebiete:

  3. #3
    Super Moderator Avatar von Claus Wentz
    Registriert seit
    06.2003
    Ort
    freudenberg/westfalen
    Beiträge
    2.514
    Hallo Rainer,

    einfach CHAPEAU!!!

    Beste Grüße
    Claus

  4. #4
    Weltenbürger Avatar von Rainer Fuchs
    Registriert seit
    06.2004
    Ort
    Himmelstadt
    Beiträge
    2.914
    Einer der Punkte welcher mir selbst im Exponat nicht gefällt ist gleich auf den ersten Seiten (Seiten -6 des Exponates im Rahmen 1. Da habe ich das Kapitel 1: Die Overland Mail Routen, erste Postbeförderung und Erkundungsfahrten.

    Das Problem ist dass die Belege datumsmäßig nicht ganz genau zur Chronologie passen, die Belege dieser Zeit sind halt so selten...

    Chronologisch ist es in meinen Augen korrekt wie folgt:
    1.1 & 1.2: Die Overland Mail Routen (hier werden die Routen vorgestellt welche verwendet wurden
    1.3: Erkundungsfahrten
    1.4: Die erste Postbeförderung

    Das Problem ist das es mehrere Erkundungsfahrten gab, mein Beleg ist halt von der Fahrt vom 12.09.1923, gehört chronologisch gesehen also nach dem Beleg der ersten Postbeförderung vom 30 August 1923.

    Des weiteren sind die Belege welche die Routen beschrieben auch von einem späteren Datum..., müssten als auch später gezeigt werden so dass als Untergliederung richtig wäre:

    1.1: Erkundungsfahrten
    1.2: Die erste Postbeförderung
    1.3 & 1.4 und evtl weitere...: Die Overland Mail Routen (hier werden die Routen welche verwendet wurden durch Belege vorgestellt)...

    Wie sind Eure Meinungen zu diesem wie ich meine doch sehr speziellem Thema. Noch als Hinweis falls die Frage auftauchen sollte. Von der Fahrt der offiziellen Eröffnung am 18. Oktober 1923 sind bis heute keine Belege bekannt.
    Mitglied bei:
    BDPh, APS, RPSL (FRSPL), SG-Lateinamerika, FG Indien, AROS, NTPSC, ONEPS, COPAPHIL etc...

    Sammelgebiete:

  5. #5
    Weltenbürger Avatar von Rainer Fuchs
    Registriert seit
    06.2004
    Ort
    Himmelstadt
    Beiträge
    2.914
    Ich denke ich habe nun eine Lösung gefunden.

    Werde die Gliederung / den Aufbau nun wie folgt machen.

    1. Die Overland Mail Routen
    1.1. Die Englische Route, erste Postbeförderung und Erkundungsfahrten
    1.2. Erste Umleitung ca. Ende 1925 bis April 1926
    1.3. Die Französische Route

    Wie ersichtlich habe ich die Erkundungsfahrt und erste Postbeförderung zur Englischen Route hinzugefügt da die Erkundungsfahrten und die erste Postbeförderung ja auf der englischen Route stattfanden!
    Mitglied bei:
    BDPh, APS, RPSL (FRSPL), SG-Lateinamerika, FG Indien, AROS, NTPSC, ONEPS, COPAPHIL etc...

    Sammelgebiete:

  6. #6
    Weltenbürger Avatar von Rainer Fuchs
    Registriert seit
    06.2004
    Ort
    Himmelstadt
    Beiträge
    2.914
    Wie an anderer Stelle schon gemeldet wurde das Exponat auf 8 Rahmen @ 16 Seiten, somit insgesamt 128 Blatt erweitert, in Englisch übersetzt und bei der STAMPEX 2017 in London gezeigt.

    Bewertung dort war:
    Goldmedaille, 88 Punkte, aufgeteilt in:
    1: Bearbeitung und Bedeutung: 26 von 30 Punkten
    2: Kenntnisse und Forschung: 33 von 35 Punkten
    3: Beschaffenheit und Seltenheit: 25 von 30 Punkten
    4: Aufmachung: 4 von 5 Punkte

    Bemängelt wurde von den Juroren dass einige Belege senkrecht und nicht waagrecht montiert wurden, das werde ich in der nächsten Version ändern und die Belege auf A3 Blätter montieren.

    Des weiteren bemängelten die Juroren dass die Bogen bzw. Bogenteile der Leitwegaufkleber (Rahmen 6, Blatt 8 & 11) nicht gezeigt werden sollten…, und der Zustand und Seltenheit der Belege sollte besser sein, nun ja…, Naher Osten hat halt andere Qualitätsmaßstäbe…, das Exponat ist, und das wurde mir von mehreren Sammlern Vor-Ort bestätigt, bei Qualität und Seltenheit ganz oben angesiedelt.

    Zur Bedeutung des Exponates (im Sinne der Postalischen Bedeutung), das wurde vermutlich von der Jury falsch verstanden, die meinten dass die Postroute ja primär nur die Länder Irak, Libanon, Syrien und Palästina betrifft was aber falsch ist…

    Ich werde Scans des Exponates wie in London gezeigt anfertigen und dann hier hochladen lassen.
    Mitglied bei:
    BDPh, APS, RPSL (FRSPL), SG-Lateinamerika, FG Indien, AROS, NTPSC, ONEPS, COPAPHIL etc...

    Sammelgebiete:

  7. #7
    Forums-Administrator Avatar von Michael Lenke
    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    Quickborn a.d.Elbe
    Beiträge
    6.258
    Das überarbeitete Exponat ist in Exponate-Online eingestellt.
    Hier der Direktlink zum Exponat: Overland Mail Baghdad-Haifa 1923-1948

    ml
    Wehr fähler findet, daf si behaltn.
    Suche für eine Dokumentation der Zensurmaßnahmen 1981/82 in Polen weitere Mitstreiter.
    Krakauer Aufdruckmarken eine umfangreiche Dokumentation mit Schlitzohrenparade.


  8. #8
    Weltenbürger Avatar von Rainer Fuchs
    Registriert seit
    06.2004
    Ort
    Himmelstadt
    Beiträge
    2.914
    Eine Frage in die Runde.

    Der Titel und aktuelle Inhalt meiner Sammlung lautet ja Overland Mail Baghdad-Haifa, 1923 – 1942.

    Wenn ich nun Vorläufer z.B. aus dem 19. Jahrhundert in die Sammlung mit aufnehme, muss ich dann den Titel ändern und die Sammlung wieder beginnen im Rang 3 auszustellen und mich „hochzuarbeiten?
    Die Ochsentour also wieder von neuem beginnen?
    Mitglied bei:
    BDPh, APS, RPSL (FRSPL), SG-Lateinamerika, FG Indien, AROS, NTPSC, ONEPS, COPAPHIL etc...

    Sammelgebiete:

  9. #9
    Heimatsammler + Luxemburg Avatar von heku49
    Registriert seit
    06.2006
    Ort
    Heiligenhaus
    Beiträge
    1.132
    Hallo Rainer,

    ist eventuell eine Überarbeitung mit dem Zufügen von dem Gliederungspunkt Vorläufer eine Möglichkeit um die Ochsentour zu vermeiden?

    Gruß Helmut

  10. #10
    Weltenbürger Avatar von Rainer Fuchs
    Registriert seit
    06.2004
    Ort
    Himmelstadt
    Beiträge
    2.914
    Helmut,

    die Überarbeitung der Gliederung sehe ich als das geringste Übel an..., das kommt ja sowieso vor wenn es im Zeitraum welche die Sammlung betrifft was neues kommt.

    Der Zeitraum der Hauptsammlung betrifft aber 1923-1942, wenn ich dann Vorläufer reintue müsste theoretisch ja der Sammlungstitel geändert werden was u.U. eine Neuausstellung des Exponatspasses mit all den Konsequenzen nach sich zieht.
    Mitglied bei:
    BDPh, APS, RPSL (FRSPL), SG-Lateinamerika, FG Indien, AROS, NTPSC, ONEPS, COPAPHIL etc...

    Sammelgebiete:

Ähnliche Themen

  1. Sammlungsaufbau Overland Mail Baghdad-Haifa
    Von Rainer Fuchs im Forum Exponate u. Ausstellungen - Erfahrungsaustausch u. Expertentricks
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.05.2015, 08:55
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.04.2015, 08:55
  3. Sammlungsaufbau Overland Mail Baghdad-Haifa
    Von Rainer Fuchs im Forum Asien
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 20.03.2008, 10:16
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.11.2007, 15:53
  5. Overland Mail Baghdad - Haifa
    Von Rainer Fuchs im Forum Postgeschichte
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.05.2007, 18:49

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •