Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Prüfzeichen-Fälschungen

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    04.2016
    Beiträge
    106

    Prüfzeichen-Fälschungen

    Hallo,

    ich wollte euch mal fragen ob ihr mir zum Thema Prüfzeichen-Fälschungen weiterhelfen könnt. Gibt es Literatur dazu?! Mich interessiert bei Marken, die ich mit Prüfzeichen erwerbe, ob die Prüfzeichen wirklich echt sind. Ich sammle die deutschen Lokalausgaben 1945/46.

    Mit freundlichen Grüßen

  2. #2
    Ostafrikasammler Avatar von Harald Krieg
    Registriert seit
    06.2003
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    4.306
    Die Prüfer selbst sagen, dass sie Prüfzeichen nicht eindeutig nachprüfen können, sondern bei einer Nachprüfung immer den kompletten Prüfgegenstand neu prüfen müssen. Aus diesem Grund wurde die kostenlose Nachprüfung von Prüfzeichen durch den jeweiligen Prüfer vor einigen Jahren eingestellt. Daher wirst Du da auch nicht sicher weiterkommen. Primitive Prüfzeichenfälschungen kann man natürlich als solche erkennen, aber gute Fälschungen eben nicht.

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    04.2016
    Beiträge
    106
    Vielen Dank für deine für mich sehr informative Antwort. Das ist ja echt sehr schade. Können die Prüfer denn dagegen gar nichts tun?! Es entwertet ja irgendwie den Sinn des Prüfzeichens. Man muss ja dann als Käufer die fälschungsgefährdeten Briefmarke zum Prüfer schicken oder die Briefmarken von einen sehr vertrauenswürdigen Händler kaufen, der die Briefmarke prüfen lassen hat. Ich könnte mir vorstellen, dass viele Marken, die solch ein gut gefälsches Prüfzeichen besitzen unbemerkt bei Briefmarkenfreunde zu Hause als echt in den Alben ruhen.

  4. #4
    Ostafrikasammler Avatar von Harald Krieg
    Registriert seit
    06.2003
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    4.306
    Zitat Zitat von masterofpuppets Beitrag anzeigen
    Können die Prüfer denn dagegen gar nichts tun?!
    Doch, es wird etwas dagegen getan. Es gibt daher neben Signatur und Attest seit einigen Jahren auch noch Kurzbefund und Befund. Diese sind deutlich fälschungssicherer, aber preiswerter als eín Attest, und die Marken brauchen auch nicht mehr mit Signaturen versehen werden, die ja auf den Marken auch nicht unbedingt optisch schön sind.

  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    04.2016
    Beiträge
    106
    Vielen Dank für die Auskunft:-)

  6. #6
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    07.2017
    Beiträge
    11
    Zitat Zitat von Harald Krieg Beitrag anzeigen
    Die Prüfer selbst sagen, dass sie Prüfzeichen nicht eindeutig nachprüfen können, sondern bei einer Nachprüfung immer den kompletten Prüfgegenstand neu prüfen müssen. Aus diesem Grund wurde die kostenlose Nachprüfung von Prüfzeichen durch den jeweiligen Prüfer vor einigen Jahren eingestellt. Daher wirst Du da auch nicht sicher weiterkommen. Primitive Prüfzeichenfälschungen kann man natürlich als solche erkennen, aber gute Fälschungen eben nicht.
    Vielen Dank Das ist sehr interessante Frage. Ich bin gleicher Meinung bezüglich der Fälschungen.

  7. #7
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    12.2008
    Beiträge
    187
    Hier ein Link zum BPP
    https://www.bpp.de/de/Nachrichtenles...en-marken.html
    dabei geht es um Prüfzeichen

  8. #8
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    07.2017
    Beiträge
    11
    Zitat Zitat von Konrad Krämer Beitrag anzeigen
    Hier ein Link zum BPP
    https://www.bpp.de/de/Nachrichtenles...en-marken.html
    dabei geht es um Prüfzeichen
    Danke, ich werde unbedingt diesen Artikel lesen.

Ähnliche Themen

  1. prüfzeichen??
    Von c200 im Forum Forum für Anfänger
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.01.2013, 16:48
  2. Fälschungen von Prüfzeichen L.Schmutz
    Von Michael Lenke im Forum BDPh-Fälschungserkennung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.09.2010, 12:13
  3. Prüfzeichen
    Von Bernd HL im Forum Echt oder Falsch?
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.04.2007, 21:55
  4. Prüfzeichen Kontrollrat
    Von Mirjamben im Forum Alliierte Besetzung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.07.2006, 17:25
  5. Prüfzeichen
    Von HansMaulwurf im Forum Was ich schon immer einmal fragen / wissen wollte.
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.06.2004, 17:28

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •