Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Bayern, 1856, König Maximilan II

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07.2016
    Beiträge
    6

    Bayern, 1856, König Maximilan II

    Hi,
    ich habe einen Brief vom Oktober 1856 vom bayrischen König an den Fürsten Thurn & Taxis.
    Das Kuvert ist gestempelt, aber mit keiner Briefmarke versehen.
    Musste das Königshaus kein Porto zahlen?
    Ist der Brief überhaupt über die Post zugestellt worden?
    Liebe Grüße
    Happy
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken   

  2. #2
    Registrierter Benutzer Avatar von bayern klassisch
    Registriert seit
    10.2005
    Ort
    Metropole der Sicherheit
    Beiträge
    1.966
    Hallo Happy,

    wenn der Absender der König selbst war, und der König schrieb sehr, sehr häufig, gab er seine Post seinem Sekretär, der alle Poststücke einem königlichen Boten zu Abgabe bei der Aufgabepost transportierte. Dieser wies sich schon anhand seiner Kleidung als solcher aus, da brauchte es gar keines Siegels usw..

    Die königliche Familie hatte in Bayern die unbedingte Postportofreiheit, durfte also innerhalb Bayerns alles kostenlos verschicken, wie auch hier. Mit der bayerischen Staatspost wurde er aber schon transportiert, wie man anhand der Stempel sehen kann.

    Der Empfänger war der Fürst von Thurn und Taxis, der für sich auch portobefreit war, somit "doppelt" nichts zahlen musste, weil ihm in Bayern die aktive und passive Postportofreiheit zugestanden worden war (1808 bei der Verstaatlichung der einstigen Reichspost Taxis durch das Königreich Bayern).

    Liebe Grüsse von bayern klassisch
    Beatus ille, qui procul negotiis

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07.2016
    Beiträge
    6
    vielen Dank,
    ja ist von Max II. Habe auch noch den Brief.
    Libe Grüße
    Happy

  4. #4
    Registrierter Benutzer Avatar von bayern klassisch
    Registriert seit
    10.2005
    Ort
    Metropole der Sicherheit
    Beiträge
    1.966
    Hallo Happy,

    prima - zeig ihn doch mal hier (eine persönliche Nachricht hast du auch hier im Forum).

    Liebe Grüsse von bayern klassisch
    Beatus ille, qui procul negotiis

Ähnliche Themen

  1. König Ludwig III. Bayern
    Von sai83 im Forum Briefmarken: Bestimmung und Wertermittlung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.04.2013, 22:25
  2. Bayern König Ludwig
    Von alexonline im Forum Briefmarken: Bestimmung und Wertermittlung
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 12.03.2013, 09:12
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.03.2010, 21:47
  4. Finnland nach Spanien 1856 bis 1865
    Von Wolf Heß im Forum Postgeschichte
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.04.2008, 19:32
  5. Friedens- und Kriegsdruck Bayern König Ludwig
    Von PW0001 im Forum Altdeutschland
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.04.2006, 08:51

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •