Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: Die Internationalen Antwortscheine von Schweden 1907-2001

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.2010
    Beiträge
    56

    Die Internationalen Antwortscheine von Schweden 1907-2001

    Schweden nahm von Anfang an am Verkehr mit Internationalen Antwortscheinen teil und begann am 01.10.1907
    mit dem Verkauf eigener Ausgaben und dem Umtausch ausländischer Scheine.
    Zum weltweiten Verkaufsbeginn am 01.10.1907 gab es zeitgleich 2 verschiedene Typen, ROM-Muster Type I und II
    Das ROM-Muster wurde benannt nach dem UPU-Kongress 1906 in Rom, bei dem die Einführung Internationaler Antwortscheine beschlossen wurde.
    ROM-Muster Type I wurde nicht in Schweden ausgegeben, hier die Abbildung eines
    IAS Frankreich vom Ersttag mit Ausgabestempel PARIS 116 R. REAUMUR 01.10.1907

    Name:  Frankreich-01-00-FD-01av Kopie.jpg
Hits: 186
Größe:  98,8 KB
    Name:  Frankreich-01-00-FD-01rv Kopie.jpg
Hits: 178
Größe:  96,2 KB

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.2010
    Beiträge
    56
    ROM-Muster Type II war die erste in Schweden ausgegebene Type und unterscheidet sich von Type I durch die nicht vorhandenen rückseitigen Trennlinien.

    Schweden IAS im Rom-Muster Type II Ausgabepreis 25 öre mit Ausgabestempel LANDSKRONA 16.10.1907 ( frühestes mir bekanntes Datum eines Schwedischen IAS )


    Name:  Schweden-02-00-pdv-av Kopie.jpg
Hits: 160
Größe:  98,4 KB
    Name:  Schweden-02-00-pdv-rv Kopie.jpg
Hits: 157
Größe:  94,9 KB

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.2010
    Beiträge
    56
    ROM-Muster Type III ist vorderseitig identisch mit Type I und II
    und unterscheidet sich durch die Anzahl der Textzeilen auf der Rückseite.
    Der oberste Abschnitt mit dem Text in Deutsch hat nun ebenfalls nur 3 Zeilen
    ( es entfällt der Teilsatz "oder dem entsprechenden Betrag in der Landeswährung" )

    Schweden IAS im Rom-Muster Type III Ausgabepreis 25 öre mit Ausgabestempel STOCKHOLM 03.03.20

    Name:  Schweden-03-01av Kopie.jpg
Hits: 171
Größe:  100,4 KB
    Name:  Schweden-03-01rv Kopie.jpg
Hits: 179
Größe:  96,2 KB
    Geändert von antwortscheinsammler (03.06.2016 um 16:16 Uhr)

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.2010
    Beiträge
    56
    ROM-Muster Type IV unterscheidet sich von den Typen 1-3 durch den vorderseitigen Schrifttyp bei der Landesbezeichung, wurde aber für Schweden nicht ausgegeben.

    ROM-Muster Type V ist ein Provisorium das den Aufbrauch der Restbestände von bereits rückseitig gedruckten Scheine
    der Type III und IV ermöglichte.
    Vorderseitig komplett neu gestaltet und erstmalig mit einer begrenzten Gültigkeitsdauer versehen.
    Rückseitig mit rotem Überdruck auf den alten Scheinen der Type III, ebenfalls mit Hinweis auf die nunmehr begrenzte Gültigkeitsdauer.

    IAS ROM-Muster Schweden Type V zu 45 öre mit Ausgabestempel ESLÖF 31.03.22


    Name:  Schweden-05-01av.jpg
Hits: 166
Größe:  100,3 KB
    Name:  Schweden-05-01rv.jpg
Hits: 153
Größe:  99,1 KB
    Name:  Schweden-05-01rv-senkr.jpg
Hits: 159
Größe:  99,1 KB

  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.2010
    Beiträge
    56
    ROM-Muster Type VI unterscheidet sich von Type V durch den nunmehr endgültigen rückseitigen Druck mit 4 Abschnitten zu je 5 Zeilen,
    wurde aber für Schweden nicht ausgegeben.

    ROM-Muster Type VII ist wiederum ein Provisorium, das die Scheine der Type VI aufbrauchte,
    Der vorderseitige Text blieb unverändert, die Rückseite wurde in rot überdruckt.
    Dieser Schein hatte einen wieder auf 35 öre reduzierten Verkaufspreis, kam jedoch nicht ohne erneute Preisreduzierung auf 30 öre in den Verkauf.
    ( Einzelne ungebrauchte Stücke ohne Überdruck des Verkaufspreises sind erhalten geblieben )
    IAS ROM-Muster Schweden Type VII zu 30 öre / 35 öre mit Ausgabestempel KRISTIANSTAD 15.05.28


    Name:  Schweden-07-35:30Lp-01av.jpg
Hits: 173
Größe:  100,6 KB
    Name:  Schweden-07-35:30Lp-01rv.jpg
Hits: 171
Größe:  101,0 KB
    Geändert von antwortscheinsammler (02.06.2016 um 18:00 Uhr)

  6. #6
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.2010
    Beiträge
    56
    ROM-Muster Type VIII ( auch als STOCKHOLM-Muster bezeichnet ) unterscheidet sich von den Typen I-VII vor allem durch die reduzierte Grösse des Scheins ( jetzt 104x74 mm ) und durch die fehlenden Meridiane in den Weltkugeln.
    Der rückseitige Text besteht jetzt aus 4 Abschnitten zu je 4 Zeilen.

    IAS ROM-Muster Schweden Type VIII zu 30 öre mit Ausgabestempel STOCKHOLM 17.03.31


    Name:  Schweden-08-02av.jpg
Hits: 168
Größe:  102,2 KB
    Name:  Schweden-08-02rv.jpg
Hits: 168
Größe:  99,8 KB

  7. #7
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.2010
    Beiträge
    56
    IAS ROM-Muster Schweden Type VIII zu 30 öre mit Ausgabestempel irrtümlich rechts angebracht SKARA 30.09.30 und mit
    Einlösestempel WIESBADEN 04.10.30
    Eingelöste Internationale Antwortscheine sind nur selten erhalten geblieben. 



    Name:  Schweden-08-01av.jpg
Hits: 169
Größe:  100,5 KB



    Wird fortgesetzt.

    Antwortscheinsammler

  8. #8
    Registrierter Benutzer Avatar von Michael
    Registriert seit
    06.2003
    Ort
    bei Hamburg
    Beiträge
    677
    Ein sehr schönes Sammelgebiet, für wahr. Spannend find ich auch die Hintergründe zu den Stempeln.
    Ich freue mich auf weitere Postings.

    Ich selbst habe auch ein paar IAS, allerdings nur von der Bundesrepublik Deutschland, denn ich betrachte sie als ein Bestandteil des Sammelgebiets Bund.
    Aber es fehlen auch noch so einige. Wenn Du da Überbestände hast, so schicke mir gerne eine PN

  9. #9
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.2010
    Beiträge
    56
    Danke !
    Versuche nächste Woche weiter zu machen, muss aber erst noch die nächsten Scheine einspannen.

    LG Antwortscheinsammler

    P.S. Du hast PN
    Ich sammle Internationale und Nationale Antwortscheine der Ganzen Welt von 1907 - heute
    Umfangreiches Tauschmaterial Antwortscheine ist vorhanden, freue mich also über jedes Angebot.

  10. #10
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.2010
    Beiträge
    56
    Zum 01.07.1930 wurde weltweit ein völlig neues Muster eingeführt, das wiederum nach dem
    UPU-Kongress benannt wird auf dem es beschlossen wurde, dem Kongress in London 1929

    Schweden hatte offensichtlich noch Bestände an älteren Scheinen und bestellte nicht sofort zum 01.07.1930 neue Scheine.
    Das früheste mir bekannte Datum eines Schweden IAS im London Muster ist vom 04.07.1931, also gut ein Jahr nach Einführung.

    IAS LONDON-Muster Type IX - vorders. neue Gestaltung, rücks. neuer Text in 4 Abschnitten zu je 3 Zeilen
    Ausgabestempel MALMÖ 1.9.32 und Einlösestempel KOBENHAVN 7.9.32

    Name:  Schweden-09-30-01av.jpg
Hits: 101
Größe:  106,3 KB
    Name:  Schweden-09-30-01rv.jpg
Hits: 100
Größe:  99,4 KB
    Geändert von antwortscheinsammler (07.06.2016 um 19:53 Uhr)
    Ich sammle Internationale und Nationale Antwortscheine der Ganzen Welt von 1907 - heute
    Umfangreiches Tauschmaterial Antwortscheine ist vorhanden, freue mich also über jedes Angebot.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. USA - 10c Washington 1907 ?
    Von BlueLynne im Forum Nordamerika
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.03.2015, 17:04
  2. Mitarbeiterbefragung 2001, Markeninhalt?
    Von Holzland-Sammler im Forum Bund
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.03.2009, 22:51
  3. Marktlage Bund ab 2001 - die Preise explodieren
    Von Briefmarkensammler im Forum Bund
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.11.2007, 03:28
  4. Besichtigung von Auktionslosen bei Internationalen Börsen
    Von Rainer Fuchs im Forum Philatelie-Szene
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.12.2005, 12:42

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •