Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Bewertung "Briefmarke individuell"

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07.2007
    Beiträge
    63

    Bewertung "Briefmarke individuell"

    Mahlzeit zusammen,

    bei der dt. Post gibt es schon seit längerem dier Möglichkeit der Bestellung von individuellen Briefmarken.

    Bin da jetzt durch eine aktuelle Aktion der Bild-Zeitung darübergestolpert.
    Zur Zeit kann man über die Bild individuelle Briefmarken mit dem verstorbenen Motörhead Frontmann Lemmy kaufen.
    Auflage: 7.777 Stück.

    Wie sind eigentlich solche individuellen Marken zu bewerten/einzuordnen ?
    Werden diese auch in die Kataloge übernommen, es sind ja letzten Endes gültige Postwertzeichen.

    Rein theoretisch müssten solche Marken ja zukünftig immense Katalogpreise erzielen - zumindest wenn man die Auflagezahlen betrachtet ...

    Danke für eure Einschätzungen.

    Viele Grüße
    Mike

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.2011
    Beiträge
    663
    Hallo Mike,

    Zitat Zitat von Mastermike Beitrag anzeigen
    Wie sind eigentlich solche individuellen Marken zu bewerten/einzuordnen ?
    Meiner Meinung nach dienen diese Briefmarken nur als eine zusätzliche Einnahmequelle der Post. Es ist halt ganz nett anzusehen, wenn eine Firma oder eine Privatperson auf einer Briefmarken für sich oder ein Ereignis wirbt. Ein wirklicher Bedarf ist wahrscheinlich nicht gegeben.


    Zitat Zitat von Mastermike Beitrag anzeigen
    Werden diese auch in die Kataloge übernommen, es sind ja letzten Endes gültige Postwertzeichen.
    Ich glaube nein. Dazu müssten die Postanstalten und privaten Postdienstleister von jedem Auftrag einer Veröffentlichung machen.

    Zitat Zitat von Mastermike Beitrag anzeigen
    Rein theoretisch müssten solche Marken ja zukünftig immense Katalogpreise erzielen - zumindest wenn man die Auflagezahlen betrachtet ...
    Mangels großer Nachfrage durch die Sammler halte ich dies für unwahrscheinlich. Kennst du jemanden, der solche Briefmarken sammelt? Ich hätte hier sogar noch ein paar echt gelaufenen Briefe mit individuellen Briefmarken.


    Viele Grüße

    Marko

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.2009
    Beiträge
    492
    Die Aktion bei Bild hat einen riesen Run verusacht:

    http://www.bild.de/bild-plus/unterha...ogin.bild.html

    Jetzt werden nicht all Lemmy Fans ausgewiesene Philatelisten sein oder werden, die Werbung als solche ist für uns gut und kostenlos.

    Ich hatte gestern ein Telefoninterview mit Bild-online und wir werden sehen, was daraus wird.

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.2009
    Beiträge
    492
    Zitat Zitat von Mastermike Beitrag anzeigen

    Werden diese auch in die Kataloge übernommen, es sind ja letzten Endes gültige Postwertzeichen.

    Rein theoretisch müssten solche Marken ja zukünftig immense Katalogpreise erzielen - zumindest wenn man die Auflagezahlen betrachtet ...

    Danke für eure Einschätzungen.

    Viele Grüße
    Mike
    Es sind keine amtlich herausgegebenen Marken und finden von daher keinen Einzug in das Sammelgebiet Bund. Preise werden immer durch Angebot und Nachfrage erzielt.

    Vor rund 10 Jahren war Österreich Vorreiter bei diesem Thema und hat heute noch eine Sammlerschar, die das gerne sammelt. Dort gibt es auch spezielle Kataloge, die sich damit befassen. Unser Verein hat damals eine Marke mit der Burg Hohenzollern herausgebracht. Ein riesen Renner. Wir haben dadurch viele neue Mitglieder gewonnen und über die Homepage gingen die Bestellungen weltweit ein. Wir wurden fast zum Versandhändler und haben uns Sonntags zur Abarbeitung der Bestellungen getroffen.

    Name:  010.jpg
Hits: 282
Größe:  52,6 KB

  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.2009
    Beiträge
    492
    Zur Südwest 2016 vom 17. bis 19. Juni wird es auch welche geben:

    Name:  SUEDWEST-2016_Heidelberg_Marke-individuell_0349x0208.jpg
Hits: 287
Größe:  22,2 KBName:  125J-BSV-Heidelberg_Marke-individuell_0349x0208.jpg
Hits: 278
Größe:  20,2 KB

  6. #6
    Weltenbürger Avatar von Rainer Fuchs
    Registriert seit
    06.2004
    Ort
    Himmelstadt
    Beiträge
    2.925
    Von Wertsteigerungen bei solchen Sachen sollte man sich verabschieden wenngleich es einige eingefleischte Fans von diesem verstobenen Musiker gibt die u.U. Fantasiepriese zahlen werden..., Werbung für die Philatelie ist es allemal.

    Katalogiesiert werden die Marken im einzelnen sicher nicht..
    Mitglied bei:
    BDPh, APS, RPSL (FRSPL), SG-Lateinamerika, FG Indien, AROS, NTPSC, ONEPS, COPAPHIL etc...

    Sammelgebiete:

  7. #7
    Ostafrikasammler Avatar von Harald Krieg
    Registriert seit
    06.2003
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    4.308
    Zitat Zitat von Rainer Fuchs Beitrag anzeigen
    ... wenngleich es einige eingefleischte Fans von diesem verstobenen Musiker gibt die u.U. Fantasiepriese zahlen werden..., Werbung für die Philatelie ist es allemal.
    Richtig, wie man hier sieht: http://www.ebay.de/sch/i.html?_from=...fmarke&_sop=16

    Name:  Capture.JPG
Hits: 368
Größe:  77,3 KB

  8. #8
    Ostafrikasammler Avatar von Harald Krieg
    Registriert seit
    06.2003
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    4.308
    Zitat Zitat von Briefmarkentor Beitrag anzeigen
    Hallo Mike,



    Meiner Meinung nach dienen diese Briefmarken nur als eine zusätzliche Einnahmequelle der Post. Es ist halt ganz nett anzusehen, wenn eine Firma oder eine Privatperson auf einer Briefmarken für sich oder ein Ereignis wirbt. Ein wirklicher Bedarf ist wahrscheinlich nicht gegeben.
    Genau das berschreibt echten Bedarf! Egal ob von Firmen oder Vereinen, die für sich werben wollen, oder Privatpersonen, die Ihre Einladungen etc. entsprechend gestallten wollen.

    Würde ich Bund sammeln, wüerde ich einige verschiedene Marken mit in die Sammlung aufnehmen. Hier halte ich aber eher die Rahmengestalltung und die Wertstufen als wesentliche Unterscheidungen, nicht das Motiv. Komplett sammeln kann man solche Ausgaben nicht -. es gibt weder eine Veröffentlichung, was es alles gibt, noch eine Bezugsquelle.

  9. #9
    Weltenbürger Avatar von Rainer Fuchs
    Registriert seit
    06.2004
    Ort
    Himmelstadt
    Beiträge
    2.925
    Zitat Zitat von Harald Krieg Beitrag anzeigen
    Das sieht aus als wäre die ganze Auflage schon bei ebay!
    Mitglied bei:
    BDPh, APS, RPSL (FRSPL), SG-Lateinamerika, FG Indien, AROS, NTPSC, ONEPS, COPAPHIL etc...

    Sammelgebiete:

  10. #10
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07.2007
    Beiträge
    63
    Zitat Zitat von Harald Krieg Beitrag anzeigen

    Wow - finde ich ja echt heftig wie hoch die Preise schon gestiegen sind, obwohl man bei Bild ja auch noch welche bekommt.
    Von solch Preissteigerungen in der kurzen Zeitspanne kann man bei offiziellen Ausgaben leider nur träumen ...

    Ich hätte die Marken auch gerne - zudem ich sammle und die Musik ab und an höre.
    Mich schreckt allerdings ab das ich dazu Bild-Plus Mitglied werden müsste.

    Danke euch allen für das interessante Feedback.

    Viele Grüße

    Mike

Ähnliche Themen

  1. Förderpreis "Bildung und Briefmarke" 2015
    Von Helma Janssen im Forum Jugend und Philatelie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.11.2014, 21:50
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.01.2008, 12:14
  3. Wahl zur "Schönsten Briefmarke Europas"
    Von Lars Böttger im Forum Restliches Europa
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.10.2007, 13:47
  4. Bestimmung einer Briefmarke "Freimarke" "Drei Silbergr"
    Von strahlemann im Forum Briefmarken: Bestimmung und Wertermittlung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.01.2007, 23:13
  5. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.02.2005, 15:54

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •