Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: volles Mittelstück

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    04.2016
    Beiträge
    109

    volles Mittelstück

    Hallo zusammen,

    ich habe nur eine kurze Frage, deren Antwort wohl recht simpel ist, aber ich dazu nirgends etwas finden konnte. Was bedeutet eigentlich volles Mittelstück genau?! Die ist ja hin und wieder bei Abarten im Michel-Spezial zu lesen.
    Hoffe ich habe meine Frage hier in der richtigen Gruppe reingestellt.

    Mit freundlichen Grüßen

  2. #2
    Registrierter Benutzer Avatar von fricke
    Registriert seit
    10.2006
    Beiträge
    1.326
    Wenn keine Rasterung mehr zu erkennen ist.

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.2016
    Ort
    10719 Berlin
    Beiträge
    5
    Guten Tag,

    der zentrale Bereich rund um die Wertziffer ist durch die nicht mehr erkennbare Rasterung "voll" ausgefüllt. Allerdings gibt es auch hier einen gewissen Spielraum, teils ist die Rasterung noch relativ deutlich (durch kleine weiße Stellen) erkennbar, dennoch werden auch hier die Mittelstücke bereits als voll angesehen. Hundertprozentig sicher kann man sich daher bei diesen Zwischenstufen nur sein, wenn die entsprechende Marke vom zuständigen BPP-Prüfer geprüft ist.

    Freundliche Grüße

    Stefan Kaphengst
    - Philatelist -

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    04.2016
    Beiträge
    109
    Vielen Dank für die Information. Und wie können dann die zuständigen BPP-Prüfer erkennen, dass es sich wirklich um ein volles Mittelstück handelt?! Wie weit ist der zentrale Bereich den definiert?!

    Mit freundlichen Grüßen

  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.2016
    Ort
    10719 Berlin
    Beiträge
    5
    Die Prüfer haben Vergleichsstücke sowie weitere Unterlagen anhand derer sie die Bestimmung vornehmen.

    Der zentrale Bereich ist der gesamte Bereich um die Wertziffer herum, also die farbige rechteckige Fläche, die entstehen würde, wenn die Wertziffer(n) und der sie umgebende weiße Kreis nicht vorhanden wäre.

    Freundliche Grüße

    Stefan Kaphengst
    - Philatelist -

Ähnliche Themen

  1. Danzig Mi.Nr.62 Mittelstück vermatscht?!?
    Von Steve O im Forum Deutsche Nebengebiete
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.06.2013, 21:37

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •