Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Deutsche Post Neuheiten Abo?

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    04.2016
    Beiträge
    2

    Frage Deutsche Post Neuheiten Abo?

    Hallo,

    ich habe als Jugendlicher Briefmarken gesammelt und möchte gerne wieder damit anfangen. Besonders gut gefallen mir die Wohlfahrtsmarken aus der BRD. Ich hatte damals ein Abo gehabt wo ich jedes viertljahr alle Neuheiten der BRD postfrisch aus Frankfurt von der Deutschen Post zugeschickt bekommen habe. Gibt es solch ein Abo noch? Auf diesen Seiten: https://philatelie.deutschepost.de/ https://www.postofficeshop.de/ habe ich nirgendswo einen Link entdeckt wo man ein solches Abo bestellen kann. Sind eigentlich die Wohlfahrtsmarken in einem solchen Abo mit dabei?

    Was würdet ihr mir für den Anfang mit dem Sammlerziel: ab 2016 BRD Jahrgänge komplett postfrisch und Wohlfahrtsmarken aller Art, für Alben empfehlen? Ich selber dachte da vielleicht an ein Einsteckbuch wie dieses:

    http://www.ebay.de/itm/Briefmarkenal...25.m3641.l6368

    mfg moeperry

  2. #2
    Ostafrikasammler Avatar von Harald Krieg
    Registriert seit
    06.2003
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    4.306
    Hallo,

    es spricht nichts dagen, die postfrischen Neuheiten von der Post im Abo zu beziehen. Du kannst selbst entscheiden, welche Marken (Sondermarken, Dauerserien, Selbstklebende, Zuschlagsmarken ...) Du im Aboumfang geliefert bekommen möchtest.

    Es scheint im Internet keine Seite zu den Abos zu geben (was mich schon länger wundert), aber wenn Du die Versandstelle anrufst, wird Dir schnell und einfach weitergeholfen:

    Telefon: 0961 3818 3818

    Ältere Jahrgänge (vor allem die DM Nominalen) gibt es bei eBay oder auf Briefmarkentauschtagen wesentlich günstiger, als wie die Post diese anbietet. Wenn Du also auch rückwärts sammeln möchtest, gibt es dafür bessere Anbieter als die Post.

    Grüße
    Harald

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    04.2016
    Beiträge
    2
    Dankeschön für eure schnellen und hilfreichen Antworten. Ich werde mir dann hier immer die Jahrgänge komplett betsellen:

    https://philatelie.deutschepost.de/B...ch-Ausgabetag/

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.2015
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    130
    @moeperry:

    Glückwunsch zum Wiedereinstieg in die wunderbare Welt der Philatelie. Ich kann ich Dir auch empfehlen, mal einen Ortsverein zu besuchen. Dort bekommst Du jede Menge Beratungen, Infos, Unterstützungen usw., wie Dein Wiedereinstieg am besten klappt. Hier die Vereinsdatendank der BDPh-Ortsvereine, vielleicht gibt es einen Ortsverein bei Dir in der Nähe:

    http://www.bdph.de/index.php?id=105

  5. #5
    Registrierter Benutzer Avatar von Jens
    Registriert seit
    11.2003
    Ort
    Minskregion / Belarus
    Beiträge
    543
    Moin,

    die Abonnements gibt es in der Tat noch und die Wihlfahrtsmarken sind natürlich auch dabei.

    Bund ab 2016 komplett? Naja, das ist für den Einstieg sicher erst mal okay, im weiteren würde ich aber das Sammelgebiet Bund zumindest auf Bund in Eurowährung erweitern. Die Währungsumstellung ist ein genauso logischer wie allgemein anerkannter Schnittpunkt. Man kann bis dahon oder ab diesem Datum sammeln - oder Bund insgesamt.

    Bei Einsteckalben würde ich etwas auf die Qualität achten. Bei Leutturm ist das sicher kein Thema. Es geht darum, dass Du das jetzt geplante Einsteckbuch später als Dublettenalbum verwenden kannst, wenn Du Dich später für ein Vordruckalbum oder ein Blankosystem entscheidest.


    Gruss

  6. #6
    Registrierter Benutzer Avatar von Michael
    Registriert seit
    06.2003
    Ort
    bei Hamburg
    Beiträge
    677

    Zuschlagsmarken auf Bedarfspost

    Hallo moeperry,

    vielleicht ist es ja für Dich interessant, dass in der DBZ gerade eine Artikelserie mit dem oben genannten Thema erschienen ist bzw. noch erscheinen soll.
    Dort wird eingangen auf die Verwendung von Zuschlagsmarken auf Bedarfsbriefen mit Schwerpunkt auf den Wohlfahrtsmarken.

    Teil I erschien in der DBZ 10 vom 29. April
    Teil II in der aktuellen Ausgabe 11 vom 13. Mai
    Teil III ist für die nächste Ausgabe angekündigt.

    Ob damit die Serie abgeschlossen sein wird, weiß ich nicht.

    Ein sehr schönes Kapitel der Bedarfsphilatelie wie ich finde.

Ähnliche Themen

  1. Briefmarken-Abo bei der Deutschen Post
    Von Michael Lenke im Forum Tipps & Tricks zum Sammeln
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.10.2009, 18:47
  2. deutsche Post
    Von Lupe im Forum Bund
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.10.2008, 07:18
  3. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.08.2008, 21:14
  4. Israel-Neuheiten Abo
    Von 777wolf im Forum Asien
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.11.2007, 22:08
  5. Post-Abo
    Von Superkolbi im Forum Bund
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.07.2003, 17:06

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •