Das gute an "tradionell" ist, dass man "postgeschichtliche Ausflüge" problemlos machen kann. Damit ist "traditionell" toleranter.