halli hallo
zu den folgenden abgebildeten briefmarken habe ich herkunftsfragen. vielleicht gibt es jemanden der mir hier weiter helfen kann.
1.)
bei den ersten marken ist der österreichische bundesadler der 1.ten republik aufgedruckt, auf ungarischen schnitterzeichnungsausgaben. trotz umfangreicher katalog recherche konnte ich die marken nicht zuordnen.
evtl abstimmungsgebiet ?
2.)
die zweite fotografie zeigt ebenfalls ungarische schnitterzeichnung mit aufgedrucktem wappen. meiner vermutung nach bulgarisches wappen, aber der stempel trägt keine kyrillische schrift. es könnte auch rumänisch sein aber das rumänische wappen müsste ja von 2 löwen umfasst sein. ich seh hier keine löwen.
3.)
letztes foto zeigt ungarische portomarke mit handstempelaufdruck 20 und FRANCO. intuitiv fiume zuordnung, aber ich habe sie im fiume katalog nicht finden können.

Name:  IMG_7397.jpg
Hits: 222
Größe:  100,2 KBName:  IMG_7398.jpg
Hits: 222
Größe:  102,0 KBName:  IMG_7399.jpg
Hits: 222
Größe:  103,2 KB

über eine hilfreiche antwort würde ich mich freuen
sammlergrüsse franti