Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Japan - Dänemark

  1. #1
    59494 Soest Avatar von Franz-Karl Lindner
    Registriert seit
    06.2003
    Beiträge
    472

    Japan - Dänemark

    Hallo zusammen,
    bin so ziemlich ratlos. Habe den abgebildeten Beleg erwerben können. Habe einige Fragen dazu.
    1. Welches Datum nach unserem Kalender zeigt der Stempel? Woher kommt er?
    2. Was bedeuten die 3 Schriftzeichen links auf dem Umschlag?
    3. Die Rückseite zeigt den Absender. Kann den Herkunftsort nicht entziffern. Kann das Mandschuria heißen? Der Ankunftsstempel Hellerup stammt wohl aus 1921.
    4. Sind 10 sen das damals übliche Porto für einen Brief aus Japan nach Europa?

    Viele Fragen. Vielleicht weiß jemand die eine oder andere Antwort. Schon jetzt danke.
    Franz-Karl Lindner
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken    

  2. #2
    Registrierter Benutzer Avatar von Radio Philatelica
    Registriert seit
    11.2012
    Ort
    Aargau - Schweiz
    Beiträge
    683
    Da steht "via Japan" vorne drauf!

  3. #3
    59494 Soest Avatar von Franz-Karl Lindner
    Registriert seit
    06.2003
    Beiträge
    472
    Das sehe ich auch. Und die japanischen Schriftzeichen bedeuten das Gleiche?

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    06.2010
    Beiträge
    104
    Auf der Rückseite könnte der Ort Mukden heißen

  5. #5
    Entdecker Avatar von intellisammler
    Registriert seit
    10.2003
    Ort
    Westfalen
    Beiträge
    832
    Hallo in die Runde,

    mit Mukden wäre die Hauptstadt von der Mandschurei bezeichnet. 1905 von den Japanern besetzt. Leider geht aus dem Wikipedia-Artikel
    nicht hervor, ob Shenyang zwischen 1905 und 1931 - Mukden-Zwischenfall wieder an China zurückgefallen ist.

    Hier sollte ein Asien-Spezi mehr wissen.

    Grüße
    Intellisammler
    [SIGPIC][/SIGPIC]

  6. #6
    "Schlitzaugenbelege" u.ä. Avatar von ligneN
    Registriert seit
    03.2005
    Ort
    am Rhein
    Beiträge
    234
    Zum angezeigten Brief:
    1. 7.10.12 = 12. Oktober 1918. Stempel etwas unklar, aber .天..den ist klar und 奉Mouk- kann man erahnen.
    Schreibweise von rechts nach links.

    Moukden ist die mandschurische Lesung, die chinesische Lesung dieser Zeichen ist: Fengtien.
    Bis ca. 1929 wurde in Poststempeln (ob Kaiserreich, Republik oder Jap. Postämter) aber nur Moukden benutzt.
    Ab 1929 ist es dann bei den chinesischen Ämtern zweisprachig Shenyang/Moukden.
    In Manchuko (1932-45) wieder nur Moukden.

    Shenyang war der frühere Name von Fengtien, eine chinesische Festung mit einem Dorf dabei.
    Fengtien ist ein höchst glückverheißender Name und wurde vom Mandschurenherrscher so verfügt, weil er neben dem Fort eine komplette Stadt mit Doppelwall und der Grablege seiner Vorfahren anlegen ließ.
    Die "Rückbenennung" ist nur mit Rassismus und dem Hass der Republikaner und dominierenden Han-Chinesen auf die1912 gestürzte mandschurische Tsing-Dynastie zu erklären.
    Immerhin waren die Stempel noch zweisprachig. In der edlen VR ist Han-Rassismus dann Regierungsdevise. Moukden findet sich nicht mehr in den Stempeln. Die mandschurische Sprache ist erfolgreich "ausgestorben worden."

    Der Kalender ist der japanische Inlandskalender, Taisho 7. Jahr = 1918.
    Taisho 1 = 1912, Taisho 15 = 1926 (1926 zugleich Showa 1).

    2. "Groß Dän" [sc. Dänemark] land, 丹 = lautsprachlich "tan, dan".
    3. Moukden
    4. 10 S. = Auslandsbrief UPU Porto weltweit 1897.10.1-1921.12.31 und wieder 1925.10.1-1937.3.30.

    Aufgrund des Formats war wohl eine Visitenkarte mit Grüßen zum Jahreswechsel enthalten.
    Geändert von ligneN (23.03.2016 um 21:58 Uhr) Grund: typo
    Scio omnia, sed non refert.
    (Ich weiss alles, aber es ist nicht wichtig.)

Ähnliche Themen

  1. Anfrage: Dänemark Brief
    Von L ChinasStempelkollektor im Forum Restliches Europa
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.06.2015, 09:10
  2. Dänemark
    Von Holger Danske im Forum Tauschforum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.04.2008, 23:14
  3. Dänemark
    Von Lotti1960 im Forum Tauschforum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.04.2008, 23:00
  4. Dänemark - Bahnbriefmarken
    Von intellisammler im Forum Restliches Europa
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.10.2007, 18:23
  5. Motorsport in Dänemark
    Von Bent im Forum Off-Topic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.06.2006, 08:35

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •