Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 45 von 45

Thema: Arge-Mitgliedschaft und BDPh-Beitrag

  1. #41
    Registrierter Benutzer Avatar von uli
    Registriert seit
    12.2006
    Beiträge
    337
    Dies war mein letzter Beitrag zu diesem Thema hier im BDPh-Forum
    Dann will auch ich (versuchen) meinen Abschlußbeitrag hier (zu) schreiben ...
    Meines Erachtens sind Ortsvereine eine aussterbende Art, die zukünftig vielleicht noch ein Nischendasein führen können, mehr aber nicht. Der Rückgang der Sammlerzahl, das geänderte Sammler- und Sammelverhalten sowie die Möglichkeiten, die die elektronischen Medien bieten, lassen die Dinosaurier aussterben. Ein paar Echsen, Krokodile und Schildkröten werden vielleicht überleben, schauen wir mal. Es ist vielleicht bewundernswert, wenn man sich gegen diese Entwicklung stemmt, ich halte es aber mehr mit dem alten Spruch ""Wenn Du entdeckst, dass Du ein totes Pferd reitest, steig ab.". Andere Pferde stehen draußen auf der Weide. Steckt Kraft, Zeit und Wissen in die Entwicklung dieser - sie könnten zahlreicher, schöner und schneller werden.
    Gruß
    Uli

    Suche Berlin, Bund, und Ideen für neue Sammelgebiete
    Sind in eurer Sammlung Bund-Marken mit Stempel aus Düsseldorf? Tausche gegen gleiche Marke mit mindestens gleichwertigem Stempelabschlag plus "Dankeschön" oder fehlende Marken!

    Es gibt immer Marken, die man tauschen kann!

  2. #42
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.2015
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    130
    Zitat Zitat von Helma Janssen Beitrag anzeigen
    Das stimmt so nicht. Er hatte den Antrag, zu dem hier diskutiert wird, in einem neuen Thread veröffentlicht. Ich habe ihn gebeten, den Antrag hier zu veröffentlichen. Es ist doch blöd, wenn in einem zweiten Thread zum gleichen Thema diskutiert wird, an dieser Diskussion vorbei oder doppelt. Wozu?
    Helma hat recht, wobei es m.E. wenig Sinn macht, das eigenständige Thema "Antrag auf Austritt des LV Südwest aus dem BDPh" unter einer ganz anderen Themen-Überschrift abzuhandeln. Deswegen hatte ich einen eigenen Thread eröffnet. Sei's drum. Hier gibt es den Original-Antrag:

    Seiten 1/7 bis 5/7:

    Name:  AustrittLVausBDPhSeite1.jpg
Hits: 334
Größe:  101,2 KB
    Name:  AustrittLVausBDPhSeite2.jpg
Hits: 336
Größe:  106,3 KB
    Name:  AustrittLVausBDPhSeite3.jpg
Hits: 335
Größe:  109,7 KB
    Name:  AustrittLVausBDPhSeite4.jpg
Hits: 334
Größe:  109,5 KB
    Name:  AustrittLVausBDPhSeite5.jpg
Hits: 339
Größe:  105,2 KB

  3. #43
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.2015
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    130
    Und Seiten 6/7 bis 7/7:
    Name:  AustrittLVausBDPhSeite6.jpg
Hits: 340
Größe:  111,9 KB
    Name:  AustrittLVausBDPhSeite7.jpg
Hits: 340
Größe:  104,0 KB

  4. #44
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.2015
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    130
    Zitat Zitat von uli Beitrag anzeigen
    Dann will auch ich (versuchen) meinen Abschlußbeitrag hier (zu) schreiben ...
    Meines Erachtens sind Ortsvereine eine aussterbende Art, die zukünftig vielleicht noch ein Nischendasein führen können, mehr aber nicht. Der Rückgang der Sammlerzahl, das geänderte Sammler- und Sammelverhalten sowie die Möglichkeiten, die die elektronischen Medien bieten, lassen die Dinosaurier aussterben. Ein paar Echsen, Krokodile und Schildkröten werden vielleicht überleben, schauen wir mal. Es ist vielleicht bewundernswert, wenn man sich gegen diese Entwicklung stemmt, ich halte es aber mehr mit dem alten Spruch ""Wenn Du entdeckst, dass Du ein totes Pferd reitest, steig ab.". Andere Pferde stehen draußen auf der Weide. Steckt Kraft, Zeit und Wissen in die Entwicklung dieser - sie könnten zahlreicher, schöner und schneller werden.
    Gruß
    Uli
    Gutes Schlusswort, dem ich rational zustimme.

  5. #45
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.2011
    Beiträge
    645
    Zitat Zitat von Rumpelstilzchen Beitrag anzeigen
    Der Württembergische Philatelistenverein Stuttgart 1882 e.V. hat auf seiner JHV am 03.03.2016 mit deutlicher Mehrheit beschlossen, einen Antrag zum "Austritt des Landesverbandes Südwestdeutscher Briefmarkensammlervereine e.V. (LV Südwest) aus dem BDPh zum nächstmöglichen Zeitpunkt" auszuarbeiten und beim LV Südwest einzureichen. Dieses ist erfolgt und der LV Südwest hat heute zugesichert, dass dieser Antrag auf dem LV Südwest-Tag am 30.04.2016 zur Diskussion/Abstimmung gestellt wird!
    Für den interessierten Leser der Vollständigkeit halber. Der vom WPhV gestellte Antrag über den Austritt des Landesverbandes Südwest aus dem BDPH wurde vom WPhV zurückgezogen.

Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345

Ähnliche Themen

  1. ARGE Kolonien bietet kostenlose Mitgliedschaft für 2014
    Von ARGE Kolonien im Forum Arbeitsgemeinschaft der Sammler deutscher Kolonialpostwertzeichen e.V.
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.08.2014, 13:07
  2. ArGe Mitgliedschaft
    Von Stan im Forum BDPh Umfrageforum
    Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 24.09.2012, 13:47
  3. ArGe BDPh-Forum bei der WIPA 2008
    Von Lars Böttger im Forum Philatelie-Szene
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 16.09.2008, 13:00

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •