Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Thema: Neu unter Exponate-Online: Irak Eisenbahnpost

  1. #11
    Registrierter Benutzer Avatar von Helma Janssen
    Registriert seit
    06.2003
    Beiträge
    662
    @Rainer

    Facebook ist nicht mit einem Forum zu vergleichen. Inhaltliche Diskussionen gibt es kaum und so schnell wird bei einmem Beitrag auch nicht geliked. Dein Beitrag liegt übrigens jetzt bei 609 Personen, was schon irre ist.

    @Radio Philatelica:
    Nein, ich habe nur gesehen, dass Du den Beitrag geliked hast. Das und wohin Du den geteilt hast, konnte ich nicht sehen.

  2. #12
    Registrierter Benutzer Avatar von Radio Philatelica
    Registriert seit
    11.2012
    Ort
    Aargau - Schweiz
    Beiträge
    683
    Zitat Zitat von Rainer Fuchs Beitrag anzeigen
    Ich bin zwar Facebook Verweigerer..., was aber interessant wäre zu wissen ob es nur "Likes" gibt oder auch konstruktive Kommentare. Ein "Like" ist ja schnell gesetzt..., für Kommentare muss schon etwas Aufwand betrieben werde.
    Hallo Rainer
    Die Mehrheit der Gruppen bei philatelistischen Gruppen sind eher "Spassgruppen". Dh die Teilnehmer posten ihre neuesten Eroberungen oder auch unentdeckte Schätze aus dem eigenen Album. Es gibt "Likes" und häufig Kommentare die über alles Mogliche berichten, aber nicht zwingend über den Beleg. Die fachlich beste Gruppe, zu der ich gehöre ist die des India Study Circle. Die Mehrheit der Mitglieder sind Inder und die liefern bereitwillig Antworten auf gezielte Fragen. Die Stamps of the Middle East-Gruppe ist mehr eine Fungruppe. Dort geht es aber auch um Themen, Motive, etc.

  3. #13
    Weltenbürger Avatar von Rainer Fuchs
    Registriert seit
    06.2004
    Ort
    Himmelstadt
    Beiträge
    2.915
    Heute kamen nach langer Odyssee einige bisher unbekannte Stücke wo ich nachfolgend nur einen Teil von zeige bei mir an.
    Es handelt sich da um Stücke welche vom Design her aussehen wie die Marken der ersten 4 Ausgaben, aber, die Marken tragen jeweils den Namen eines der Bahnhöfe der Irakischen Eisenbahn, dazu sind die Marken teilweise auf farbigem Papier gedruckt, etwas was bei den späteren Marken nicht vorkam bzw. bekannt ist. Das Papier selbst ist gummiert.
    Dazu ist die Wertstufe 2 Ans (2 Annas), eine Schreibweise welche nur bei den s.g. Baghdad-Marken von 1917 vorkam.

    Ich möchte hier keine Diskussion starten was den Status der Marken betrifft, dazu sind die mir konsultierten Irak Sammler selbst nicht einig. Meine Frage ist, in welcher Gruppe der Sammlung zeige ich diese Stücke?
    Derzeit tendiere ich dazu sie nach den Marken aller anderen Ausgaben und vor den Stempeln zu zeigen, also Rahmen 1, Blatt 12.
    Kommentare werden gerne angenommen.
    Anmerkung: Größenunterschiede der Streifen kommen vom Scannen, die Marken selbst sind alle gleich groß

    Name:  Baghdad-2er Streifen.jpg
Hits: 169
Größe:  55,7 KB

    Name:  Karbala-2er Streifen.jpg
Hits: 168
Größe:  44,4 KB

    Name:  Qochan-3er Streifen.jpg
Hits: 169
Größe:  56,3 KB
    Mitglied bei:
    BDPh, APS, RPSL (FRSPL), SG-Lateinamerika, FG Indien, AROS, NTPSC, ONEPS, COPAPHIL etc...

    Sammelgebiete:

  4. #14
    Weltenbürger Avatar von Rainer Fuchs
    Registriert seit
    06.2004
    Ort
    Himmelstadt
    Beiträge
    2.915
    Rahmen 1 wurde im Zuge der Ausstellung bei der Gmunden 2017 im Rang 2 vom 24-27.08.2017 (Gold, 80 Punkte) überarbeitet. Mangels Neueingängen in den vergangenen 2 Jahren blieben die Äderungen halt nur gering. Trotzdem bin ich der Ausstellungsleitung in Österreich dankbar dass sie das Exponat mit nur 3 Rahmen angenommen hat.
    Mitglied bei:
    BDPh, APS, RPSL (FRSPL), SG-Lateinamerika, FG Indien, AROS, NTPSC, ONEPS, COPAPHIL etc...

    Sammelgebiete:

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Neu unter Exponate-online: Nepal, Stationery
    Von Franz-Karl Lindner im Forum Exponate-Online
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 07.09.2017, 11:12
  2. Neu unter Exponate-online: Republik Zypern - die ersten Jahre
    Von Michael Lenke im Forum Exponate-Online
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.10.2015, 16:04
  3. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.10.2015, 20:34
  4. Neues Exponat unter "Exponate-Online": Die Postzensur in Polen 1918-1939
    Von Franz-Karl Lindner im Forum Exponate-Online
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.06.2011, 07:57

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •