Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Neu unter Exponate-Online: Irak Eisenbahnpost

  1. #1
    Forums-Administrator Avatar von Michael Lenke
    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    Quickborn a.d.Elbe
    Beiträge
    6.031

    Neu unter Exponate-Online: Irak Eisenbahnpost

    Unter WWW.Exponate-Online.de wurde ein neues Exponat eingestellt:

    Rainer Fuchs
    Irak Eisenbahnpost

    Bitte einmal hineinschauen und hier im Forum darüber diskutieren.
    Hier der Direktlink zum Exponat: Irak Eisenbahnpost

    M.Lenke

  2. #2
    Weltenbürger Avatar von Rainer Fuchs
    Registriert seit
    06.2004
    Ort
    Himmelstadt
    Beiträge
    2.667
    Danke an Michael dass er die Sammlung hier eingebunden hat.

    Da es im Vorfeld der Erstellung des Exponates einige Diskussionen, auch hier im Forum, zur Wettbewerbsklasse des Exponates gegeben hat. Das Exponat wurde in der Klasse "Traditionelle Philatelie" ausgestellt.
    Mitglied bei:
    BDPh, APS, RPSL (FRSPL), SG-Lateinamerika, FG Indien, AROS, NTPSC, ONEPS, COPAPHIL etc...

    Sammelgebiete:

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.2009
    Beiträge
    458
    Tolle Sammlung - Glückwunsch.

    Nicht ganz einfach, ein so spezielles Thema mit wenig verfügbarem Material für den Wettbewerb aufzubereiten.

  4. #4
    D 45/49, Eire, RhB, Dernb Avatar von ralph
    Registriert seit
    02.2004
    Ort
    Berlin-Spandau
    Beiträge
    600
    Hallo Rainer,

    eine wirklich interessante Sammlung. Ich finde solch "kleinen" Sammelgebiete immer hochspannend. Ich hätte 3 Verbesserungsvorschläge (nur formaler nicht inhaltlicher Natur).

    1. In einer Gliederung sind Punkte, die nur einen Unterpunkt haben, möglichst zu vermeiden.
    Ändere doch Deinen Abschnitt 2 in "Typen der Poststempel der Irakischen Eisenbahnpost", dann ist dieses Problem verschwunden.
    2. Der Abschnitt zur verwendete Literatur ist etwas unübersichtlich. Dies liegt m.E. daran, dass jede Quelle auf andere Weise aufgeführt ist.
    Ich würde jede Angabe in gleicher Form machen, also immer: Autor, Titel, Erscheinungsort und -jahr (Rainer Fuchs, Die Bahnpost in Irak 1928-1942, Michel-Rundschau 01/2007)
    3. Bei der Seite mit dem neuentdeckten Markenheftchen kommt der Entdeckerstolz zu deutlich zum Ausdruck. Eine Angabe "erst vor einigen Tagen entdeckt" ist für eine Zeitungsmeldung geeignet, in einem etwas langlebigeren Exponat wäre eine Formulierung wie " Das Heftchen war jahrzehntelang unbekannt wurde erst im August 2015 (hier richtiges Datum einsetzen) wieder entdeckt, es handelt sich um das einzig bekannte Exemplar" besser.
    Viele Grüße aus Berlin, Ralph

  5. #5
    Weltenbürger Avatar von Rainer Fuchs
    Registriert seit
    06.2004
    Ort
    Himmelstadt
    Beiträge
    2.667
    Hallo Ralf,

    vielen Dank für die konstruktiven Kommentare.

    Zu 1: Der Punkt kommt daher dass ich vor hatte (nach wie vor vorhabe) einen Unterpunt "Stempelfehler" einzubauen, leider finde ich ein Stück das auf das Blatt muss nicht in meinem Fundus..., daher fehlt ein (der) Unterpunkt..., in Zukunft kommt das aber noch rein.

    Zu 2: Das wurde in der nächsten Revision eingebaut.

    Zu 3: Na ja..,stimmt, da war die Freude groß, das Stück kam auch noch gerade rechtzeitig einige Tage vor der Ausstellung bei mir an...
    Mitglied bei:
    BDPh, APS, RPSL (FRSPL), SG-Lateinamerika, FG Indien, AROS, NTPSC, ONEPS, COPAPHIL etc...

    Sammelgebiete:

  6. #6
    Registrierter Benutzer Avatar von Radio Philatelica
    Registriert seit
    11.2012
    Ort
    Aargau - Schweiz
    Beiträge
    635
    Tolles Sammlung - klein aber ganz fein. Und natürlich recht mutig! Gratulation.

  7. #7
    Super Moderator Avatar von Claus Wentz
    Registriert seit
    06.2003
    Ort
    freudenberg/westfalen
    Beiträge
    2.400
    Hallo Rainer,

    auch von mir HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!! Ein Tolles Exponat!

    Claus

  8. #8
    Super Moderator Avatar von Helma Janssen
    Registriert seit
    06.2003
    Beiträge
    603
    Und auch auf Facebook findet die Sammlung viel Beachtung. Ich habe eine Seite der Sammlung mit dem Verweis und Link auf Exponate Online dort eingestellt. Der Beitrag hat eine Resonanz wie kaum ein anderer. Bereits 546 Personen haben sich den Beitrag angeschaut.

    Herzliche Grüße
    Helma

  9. #9
    Registrierter Benutzer Avatar von Radio Philatelica
    Registriert seit
    11.2012
    Ort
    Aargau - Schweiz
    Beiträge
    635
    Hallo Helma - habe Deinen Post auf Facebook ein bisschen geteilt - u.a. in der Facebook-Gruppe "Stamps of the middle east". Da gab es auch likes - weiss nicht, ob Du die dann siehst.

  10. #10
    Weltenbürger Avatar von Rainer Fuchs
    Registriert seit
    06.2004
    Ort
    Himmelstadt
    Beiträge
    2.667
    Ich bin zwar Facebook Verweigerer..., was aber interessant wäre zu wissen ob es nur "Likes" gibt oder auch konstruktive Kommentare. Ein "Like" ist ja schnell gesetzt..., für Kommentare muss schon etwas Aufwand betrieben werde.
    Mitglied bei:
    BDPh, APS, RPSL (FRSPL), SG-Lateinamerika, FG Indien, AROS, NTPSC, ONEPS, COPAPHIL etc...

    Sammelgebiete:

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Neu unter Exponate-online: Republik Zypern - die ersten Jahre
    Von Michael Lenke im Forum Exponate-Online
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.10.2015, 15:04
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.10.2015, 19:34
  3. Neu unter Exponate-online: Nepal, Stationery
    Von Franz-Karl Lindner im Forum Exponate-Online
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 10.09.2015, 13:10
  4. Neues Exponat unter "Exponate-Online": Die Postzensur in Polen 1918-1939
    Von Franz-Karl Lindner im Forum Exponate-Online
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.06.2011, 06:57

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •