Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Burgen und Schlösser

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    12.2008
    Beiträge
    187

    Burgen und Schlösser

    Hier eine unten geschnittene 25 Pfg. Burgen und Schlösser mit breitem Zahn.
    Echt?

    Name:  IMG_20150920_0001.jpg
Hits: 358
Größe:  76,5 KB

  2. #2
    Registrierter Benutzer Avatar von Juergen
    Registriert seit
    03.2008
    Ort
    An der bayrisch, hessischen Grenze
    Beiträge
    545

    Echt

    Hallo Konrad,

    bei der Zähnung der Rollenmarken werden breite und spitze Ausgleichszähne (=Ende, oder Beginn des Kammschlags) eingesetzt, damit die Zähnung nicht in das Markenbild hineinwandert.
    Wird nun eine solche Wertstufe bei der Frankatur von (Massen-) Werbesendungen eingesetzt, dann kommt es vor das die Maschine, welche die Marken in einen bestimmten Millimeter-Abstand abschneidet, solche Besonderheiten produziert. Der breite Zahn, sowie der glatte Schnitt an der Zähnung oben und unten zeigen das Entstehen der Besonderheit.
    Zwar ist die Marke Echt, jedoch ohne irgendwelchen finanziellen Wert.

    Viele Grüße

    Juergen

    PS: Da der Schnitt leicht schräg ist (siehe Zähnung oben), ist der rechte untere Zahn breiter als der linke.

  3. #3
    Deutschland-gest.-Sammler
    Registriert seit
    07.2003
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    1.494
    Weitere beispielhafte Abbildungen solcher auf den ersten Blick irritierender Schnitte: Beiträge 9, 14 und 15 von

    http://www.bdph.de/forum/showthread....95-geschnitten
    Haupt-Sammelgebiete: Deutschland lose gestempelt (von Altdeutschland bis Bund, nur nicht DDR). Spezialisierungen: Rollenmarken, Unterscheidung nach Fluoreszenz, Plattenfehler. Weiteres Sammelgebiet: lose Einschreibzettel 1963 bis 1993 (auch Berlin). Kontakt bitte nicht via pn, sondern per Mail ( dirk . bake (bei) posteo . de ) .

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    12.2008
    Beiträge
    187
    Danke für die Antworten.
    In dem Zusammenhang ist mir aufgefallen, dass es garkeine AG für solche Dauerserien, außer natürlich Pothorn, gibt.
    Oder habe ich die nur einfach nicht gefunden?
    Schade, dabei gibt es doch eine ganze Reihe von Dauerseriensammlern.
    Gruß
    Konrad

  5. #5
    Registrierter Benutzer Avatar von Juergen
    Registriert seit
    03.2008
    Ort
    An der bayrisch, hessischen Grenze
    Beiträge
    545
    Hallo Konrad,

    die Dauerserien habe viele unterschiedliche Ausgabeformen (Bogenmarken, Rollenmarken, Markenheftchen, Ganzsachen,...).
    Für einzelne Ausgabeformen gibt es Arbeitsgemeinschaften. Beispielsweise den RSV für die Rollenmarkensammler. Oder den akmh für die Markenheftchensammler. Da bereits die einzelnen Ausgabeformen recht vielfältig sind was Ihre Besonderheiten betrifft wird es keine Arbeitsgemeinschaft geben die alles umfassend selbst erforschen und veröffentlichen kann. Innerhalb der Arbeitsgemeinschaften gibt es aber durchaus eine Zusammenarbeit und es gibt teilweise auch eine Vereinbarung zur Veröffentlichung von Beiträgen aus anderen Arbeitsgemeinschaften.

    Viele Grüße

    Juergen

  6. #6
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.2011
    Beiträge
    23
    Zitat Zitat von Konrad Krämer Beitrag anzeigen
    Danke für die Antworten.
    In dem Zusammenhang ist mir aufgefallen, dass es garkeine AG für solche Dauerserien, außer natürlich Pothorn, gibt.
    Oder habe ich die nur einfach nicht gefunden?
    Schade, dabei gibt es doch eine ganze Reihe von Dauerseriensammlern.
    Gruß
    Konrad
    Der vollständige Name lautet Arbeitsgemeinschaft Posthorn/Heuss & Dauerserien e.V. http://www.arge-posthorn-heuss.de/

  7. #7
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    12.2008
    Beiträge
    187
    Hallo Rainer HH,
    danke für die Info, ich habe da noch was gefunden zu der Marke: http://www.philaseiten.de/cgi-bin/in...&ST=912&full=1
    viele Grüße
    Konrad

Ähnliche Themen

  1. Dauerserie Burgen&Schlösser
    Von holli1972 im Forum Bund
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.01.2016, 01:03
  2. Burgen und Schlösser ... auf varianten Maximumkarten
    Von Franz-Karl Lindner im Forum Exponate-Online
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 25.06.2014, 11:15
  3. Burgen und Schlösser Alte und Neue Fluoreszenz
    Von Saccopostale im Forum Bund
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 28.02.2014, 10:40
  4. Burgen und schlösser unterscheidung
    Von Trainfan im Forum Bund
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.04.2013, 18:12
  5. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.12.2008, 16:57

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •