Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Thema: Feedback zum BDPh-Forum und bdph.de

  1. #11
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.2009
    Beiträge
    40
    Lieber BDPh,

    ich habe gerade erfahren, dass der Benutzer Altsax sich nicht mehr im Forum anmelden kann und er eine Mitteilung am Bildschirm angezeigt bekommt, das er gesperrt ist.

    Wenn das die Art und Weise des Verbandes ist, sich mit sicher kritischen, aber immer sachlichen Beiträgen hier im Forum auseinander zu setzen, dann bitte ich hiermit ebenfalls darum gesperrt zu werden.

    Das Motto schein ja zu lauten, lieber keine Mittglieder, als kritische.

    Liebe Sammlergrüße, Volker Zimmermann
    Meine Seite: openPhila.de - Und hier suche ich Stempel: Stempeldatenbank

  2. #12
    Registrierter Benutzer Avatar von Helma Janssen
    Registriert seit
    06.2003
    Beiträge
    662
    Sperrungen werden im Forum nicht diskutiert, da der Betroffene sich nicht mehr beteiligen kann.

  3. #13
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.2008
    Beiträge
    939
    In diesem Thema kann ich nur ein Foulspiel von Skatbernd erkennen. Warum wird der Spieler altsax vom Platz gestellt? Das kann doch nur ein Versehen sein.

  4. #14
    Registrierter Benutzer Avatar von Helma Janssen
    Registriert seit
    06.2003
    Beiträge
    662
    Sperrungen sind eine Angelegenheit zwischen dem Gesperrten und dem Forenbetreiber. Das wird nicht öffentlich diskutiert. Daher schließe ich jetzt den Thread.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Forenregeln im BDPh-Forum
    Von Juergen Kraft im Forum Leitfaden vom BDPh-Forum
    Antworten: 77
    Letzter Beitrag: 02.01.2015, 11:33
  2. Was interessiert mich im BDPh-Forum?
    Von Lars Böttger im Forum BDPh Umfrageforum
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 05.07.2008, 17:02
  3. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 23.04.2004, 10:46

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •