Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Betatester für neue Android APP gesucht !! - Briefmarken automatisch erkennen.

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.2015
    Beiträge
    4

    Frage Betatester für neue Android APP gesucht !! - Briefmarken automatisch erkennen.

    Hallo liebe Sammlerin und lieber Sammler,

    ich bin mir nicht sicher, ob ich hier richtig bin, aber da ich sonst auf wenig Interesse gestoßen bin,
    habe ich gedacht, ich versuch es mal hier.

    Zum Hintergrund: Ich hatte eine recht umfangreiche Briefmarkensammlung von meinem Opa geerbt und mich damit zu einem Briefmarkensammler-Laden begeben,
    um den Wert schätzen zu lassen. Als mir der Verkäufer sagte, dass er selbst jede Briefmarke nachschlagen müsse, um sie zu bewerten,
    würde dieses viel Zeit und Geld kosten. Dann legte er mir den DNK-Katalog hin und sagte, ich sollte auf den Winter warten und jede Marke selber nachschlagen.

    Da ich zur Generation Smartphone gehöre, dachte ich mir "Da gibts doch bestimmt eine App!". Leider gab es die nicht, und da ich
    Informatik/Mathematik studiert habe, habe ich mich abends mehrere Monate hingesetzt und angefangen eine zu schreiben.

    Stand jetzt: Die App (genannt "Wertmarke") ist kurz vor der Fertigstellung und funktioniert sehr gut (Erkennungsquote > 95%, ca. 5 Sekunden). Mann photographiert einfach eine Briefmarke
    mit seinem Handy oder Tablet und bekommt dann Informationen zur Marke angezeigt. Diese sind zur Zeit:
    1. Land
    2. Name/Beschreibung
    3. Jahr
    4. ca. Preisintervall

    Michelnummer wäre schön und war auch schon eingebaut, habe ich aber aus rechtlichen Überlegungen wieder entfernt.
    Der Datenbankumfang ist (d.h. welche Marken werden erkann):
    1. BRD (1949-1990)
    2. DDR (1949-1990)
    3. Berlin (1949-1990)
    4. DR (1938-1945)

    und wird noch erweitert. Die Erkennung läuft über die komplette Datenbank und man bekommt Feedback, ob die Marke gefunden wurde. Informationen bekommt man jedoch zZ nur für BRD,
    DDR, Berlin und DR Informationen sind aber zu 90% eingearbeitet.

    Da ich mich nicht sehr gut mit Briefmarke im Allgemeinen auskennen, ist meine Frage, ob jemand Lust und Zeit hat, Betatester für die App zu werden.
    D.h., man soll die App einfach mal testen und ausprobieren und dann Feedback geben, was nicht geht oder was noch fehlt.

    Wer Interesse hat, kann mir seine E-Mail Adresse schicken (PN) oder hier posten, dann trage ich diese in die (Google-)Gruppe der Betatester ein und man bekommt eine Einladungs-E-Mail. In der Gruppe findet ihr einen Link zu App (geht wirklich nur wenn man Mitglied in der Gruppe ist!). Voraussetzung: Android Smartphone/Tablet.
    Wem das zu umständlich ist, dem kann ich auch einen direkten Link zur App schicken, allerdings wird diese dann ohne die Betatest-Funktionalität installiert, was nicht so schön ist.

    Mit freundlichem Gruß,
    C. Schridde

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07.2006
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    291
    Ich könnte mir gut vorstellen, dass so eine App gut ankommt. Hier im Forum geht es öfter mal um die Identifizierung von Marken. Funktioniert das auch mit gestempelten Marken?

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.2015
    Beiträge
    4
    Hallo,

    ja, ein normaler Stempel ist kein Problem. Ich habe einige alte DR-Marken mit mehreren Stempeln, da kann es dann manchmal zu Problemen kommen. Manchmal hilft dann auch einfach ein neues Foto machen.

  4. #4
    DDR Spezial, bis MiNr.745 Avatar von Jurek
    Registriert seit
    09.2005
    Beiträge
    2.632
    Foto oder vielmehr Scann Bild?
    Oder einfache Fotos von jeweils EINER Briefmarke?

    Ich habe schon seit 10 Jahren das Programm MICHELscope, aber ich habe das bis heute immer noch nicht einmal getestet.

    Für irgendein Programm, da wäre es gut einen anderen PC oder eine virtuelle Plattform zu haben ……

    Gruß

  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.2015
    Beiträge
    4
    Hallo,

    die Vorgehensweise ist, dass man:
    1) Sein Smartphone nimmt
    2) Die App startet
    3) Auf das Foto Icon klicken (alternativ eine Datei auswählt)
    4) Die Marke fotographiert und zuschneidet
    5) Start drückt

    wenn man geübt ist und es einige Male gemacht hat, dauert es nur wenige Sekunden.

    Startscreen:
    Name:  Nexus_4_screenshot1_DE.jpg
Hits: 2572
Größe:  62,7 KB

  6. #6
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.2015
    Beiträge
    4
    Ich denke, so ist es einfacher: Wertmarke

  7. #7
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    04.2016
    Beiträge
    1
    Hallo Herr Schridde, ich bin auch Erbe eine Sammlung und würde gerne ihre App verwenden. Ich bin schon gespannt darauf mich mittels ihrer App durch Briefmarkensammlung meine Vaters und Großvaters zu wühlen. Mit freundlichem Gruß Mark Wunsch

Ähnliche Themen

  1. Briefmarken-Spiele-App: Rechnen mit Briefmarken
    Von paradiselost im Forum Off-Topic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.12.2013, 15:45
  2. Katalog für MH gesucht
    Von Marker im Forum Philatelistische Literatur
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 10.12.2012, 20:46
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.04.2008, 23:54
  4. Bezugsquelle für Stempelhandbücher gesucht
    Von Nikolaus im Forum Berlin
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.10.2007, 12:48

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •