Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Streifband/Blindensendung Gablonz 1909

  1. #1
    59494 Soest Avatar von Franz-Karl Lindner
    Registriert seit
    06.2003
    Beiträge
    484

    Streifband/Blindensendung Gablonz 1909

    Hallo zusammen,
    habe kürzlich ein Streifband aus Österreich erwerben können. Ganz offensichtlich handelt es sich dabei um eine Blindensendung, erkennbar an der sog. Stacheltypenschrift, in der die Anschrift und auch (rückseitig) der Absender geschrieben ist (Karl Undeutsch, z.Z. Gablonz a.N., Hotel Post-Böhmen), Poststempel Gablonz 29.11.1909
    Der Nennwert der eingedruckten Marke von 3 Heller entspricht exakt dem Porto einer Blindensendung bis 50 g in der Zeit vom 13.10.1909-14.01.1920 für das Inland, Deutschland und Tschechien. Vor dieser Zeit wurden Blindensendungen wie Drucksachen behandelt (daher vielleicht auch noch der Vermerk "Drucksache" auf dem Streifband. So weit so gut!
    Auf dem Streifband links oben befindet sich aber noch ein zusätzlicher Eindruck Wappen 4 h. Wer kann mir hierzu Infos geben? Bin überfragt.
    Schon jetzt danke!
    Franz-Karl Lindner
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken   

  2. #2
    Homo philatelicus hisp. Avatar von buzones
    Registriert seit
    06.2003
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    490
    Hallo @FKL,

    die 4 Heller waren der Abgabepreis der Streifbandganzsache inkl. 1 Heller Papierpreiszuschlag.
    Beste Philagrüße
    Ralf


Ähnliche Themen

  1. Blindensendung Uruguay?
    Von Franz-Karl Lindner im Forum Mittelamerika, Südamerika und Karibik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.04.2016, 19:47
  2. Blindensendung Rumänien
    Von Franz-Karl Lindner im Forum Restliches Europa
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.09.2014, 21:17
  3. Japan Blindensendung?
    Von Franz-Karl Lindner im Forum Asien
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.10.2012, 21:34
  4. Streifband
    Von Franz-Karl Lindner im Forum Schweiz
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.05.2011, 23:33
  5. DR Nr.31 als Streifband ???
    Von farbmarke im Forum Deutsches Reich
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.09.2009, 18:06

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •