Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Markenheftchen - eigentlich gibt es sie nicht

  1. #1
    Forums-Administrator Avatar von Michael Lenke
    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    Quickborn a.d.Elbe
    Beiträge
    6.258

    Markenheftchen - eigentlich gibt es sie nicht

    In einer Internetauktion wird derzeit ein polnisches Markenheftchen angeboten, was 1963 lokal in Krakau/Polen verausgabt wurde. Auflage 5000 Stück. Etwas erstaunt war ich dann, dass als Inhalt Marken aus 1964 genannt wurden.
    Name:  heftchen01.jpg
Hits: 224
Größe:  28,7 KBName:  heftchen02.JPG
Hits: 223
Größe:  41,5 KB
    Im Katalog ist diese Kombination nicht aufgeführt. Es kann ja eigentlich auch nicht sein. Fälschung oder was war passiert?

    Es ist etwas anders als vermutet. Leere Markenheftchen wurden intern an die Mitarbeiter der Post verteilt. Diese waren für das Einkleben der Marken zuständig. Es musste nur die Anzahl und die angegebene Nominale stimmen. In den 60-er Jahren war es schlimm mit den Nominalen. Es gab nicht viel Marken zu 40 und 60 gr. Viele Ausgaben waren philatelistisch gesteuert, also auf den Postämtern gar nicht erhältlich. Wie lange die Aktion dauerte weiß niemand. Also war alles möglich.

    Schlimmer wurde es dann in den 70-er Jahren. In dieser Zeit war alles möglich, so ca. 4-6 Jahre lang.

    Manchmal ist polnische Philatelie ein heißes Pflaster...
    Vielleicht dringen ja die Erkenntnisse in den polnischen Katalog durch.

    ml
    Wehr fähler findet, daf si behaltn.
    Suche für eine Dokumentation der Zensurmaßnahmen 1981/82 in Polen weitere Mitstreiter.
    Krakauer Aufdruckmarken eine umfangreiche Dokumentation mit Schlitzohrenparade.


  2. #2
    Ostafrikasammler Avatar von Harald Krieg
    Registriert seit
    06.2003
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    4.306
    Hallo Michael,

    das erinnert mich sehr and die Sondermarkenheftchen der DDR, wo die Deckel mit verschiedensten vorhandenen 10 Pf Sondermarken gefüllt wurden, die mit dem jeweiligen Bogenrand eingeklebt wurden.

    Da werden dann ja auch nur die verschiedenen Heftchedeckel katalogisiert - welche Marken enthalten sind spielt keine Rolle.

    Grüße
    Harald

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.2015
    Beiträge
    100
    Hallo,

    nach Fischer-Katalog handelt es sich um Markenheftchen-Nr. 5 der lokal verausgabten Markenheftchen, wie im Angebot vermerkt, dieses in Krakau 1963 verausgabt. Es kommt mit verschiedenen Inhalten, sprich mit verschiedenen Marken aus den Jahren 1963 bis 1965 vor. Verwendet wurden aber immer nur Marken mit Wertstufen zu 40 und 60 Groszy, davon jeweils 10 Stück - was augenscheinlich bei vorstehend gezeigtem der Fall ist. Postpreis für das Heft waren 11 Zloty. Katalogwert 220 Zloty (nach Fischer-Katalog 2006), also ca. Euro 53.- nach heutigem Tageskurs.

    MfG
    MP

  4. #4
    Forums-Administrator Avatar von Michael Lenke
    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    Quickborn a.d.Elbe
    Beiträge
    6.258
    Der Fischerkatalog führt nur eine andere Füllung auf. Das Problem ist das der liebe Dr. Walocha (Redakteur) sich nicht überzeugen lässt, andere Varianten im Katalog aufzunehmen. Der aktuelle Katalogpreis ist 450 zl, wird aber wohl noch steigen.

    ml
    Wehr fähler findet, daf si behaltn.
    Suche für eine Dokumentation der Zensurmaßnahmen 1981/82 in Polen weitere Mitstreiter.
    Krakauer Aufdruckmarken eine umfangreiche Dokumentation mit Schlitzohrenparade.


  5. #5
    Registrierter Benutzer Avatar von ReintjedeVos
    Registriert seit
    08.2006
    Ort
    Leiden, Niederlande
    Beiträge
    1.911
    Michael,

    Schlimmer wurde es dann in den 70-er Jahren. In dieser Zeit war alles möglich, so ca. 4-6 Jahre lang.

    Und in die 90-er Jahre?! Barnstein und Schmetterlinge.

    Noch später : goldene Papalia und zahllose Sanktuaria...

    Gruss, Rein
    "Wenn man sich immer an die vorgegebenen und die unausgesprochenen Forenregeln hält, dann ist ein Verbleib in irgendwelchem Forum auch kein Problem."

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.03.2013, 13:25
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.09.2012, 13:18
  3. Und es gibt sie doch ...
    Von petzlaff im Forum Nordamerika
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.01.2009, 16:02
  4. Hammerstempel, es gibt sie noch!
    Von Noeppes im Forum Off-Topic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.06.2006, 09:06
  5. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 23.11.2003, 23:20

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •