Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 38 von 38

Thema: Markendiebstahl bei Händler - Atteste wurden nicht mitgenommen

  1. #31
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    München
    Beiträge
    80
    Hallo. Als Laie auf diesem Gebiet. Wer kann mir denn sagen was sie gestohlenen Marken für einen realen Preis haben wenn man Sie legal mit attesten verkaufen würde ? Danke

  2. #32
    Registrierter Benutzer Avatar von Michael D
    Registriert seit
    05.2009
    Ort
    Bergisches Land
    Beiträge
    346
    Hallo,

    wie soll man gestohlene Marken legal verkaufen können ? (egal, ob mit oder ohne Atteste)
    Diebesgut kann man nicht legal besitzen.

    Gruß
    Michael
    Preußen und Transite

  3. #33
    Forums-Administrator Avatar von Michael Lenke
    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    Quickborn a.d.Elbe
    Beiträge
    6.258
    Ich denke Gargamel144 meinte, was die Marken wert wären, wenn sie nicht gestohlen wären.

    ml
    Wehr fähler findet, daf si behaltn.
    Suche für eine Dokumentation der Zensurmaßnahmen 1981/82 in Polen weitere Mitstreiter.
    Krakauer Aufdruckmarken eine umfangreiche Dokumentation mit Schlitzohrenparade.


  4. #34
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    München
    Beiträge
    80
    Genau das war gemeint. Aber nun habe ich immer noch keine Antwort

  5. #35
    www.arge-belux.de Avatar von Lars Böttger
    Registriert seit
    08.2003
    Ort
    L-6315 Beaufort
    Beiträge
    8.417
    @gargamel:

    Ich gehe davon aus, dass es ein hoher fünfstelliger Betrag in Euro wäre.
    www.bdph.de und www.arge-belux.de

  6. #36
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    München
    Beiträge
    80
    Lars. Ach du ......

  7. #37
    Weltenbürger Avatar von Rainer Fuchs
    Registriert seit
    06.2004
    Ort
    Himmelstadt
    Beiträge
    2.915
    Aus der Hüfte geschossen ging ich sogar ehr von einem niedrigen 6-stelligen Wert aus...
    Mitglied bei:
    BDPh, APS, RPSL (FRSPL), SG-Lateinamerika, FG Indien, AROS, NTPSC, ONEPS, COPAPHIL etc...

    Sammelgebiete:

  8. #38
    www.arge-belux.de Avatar von Lars Böttger
    Registriert seit
    08.2003
    Ort
    L-6315 Beaufort
    Beiträge
    8.417
    @gargamel:

    War das eine rein theoretische Frage oder hast Du konkrete Hinweise auf die gestohlenen Marken?

    Beste Grüsse!

    Lars
    www.bdph.de und www.arge-belux.de

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Ähnliche Themen

  1. Von der Unsitte gefalteter Atteste
    Von Adler im Forum Tipps & Tricks zum Sammeln
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 03.10.2011, 19:33
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.03.2011, 21:29
  3. Wurden Bildpostkarten in D eingestellt
    Von thmsfrst im Forum Postgeschichte
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.05.2010, 13:42
  4. Maßnahmen gegen Markendiebstahl ...
    Von petzlaff im Forum Postgeschichte
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.07.2009, 12:09
  5. Fälschungen bei amerikanischem Händler
    Von brfmhby im Forum Fälschungen bei eBay & Co.
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.03.2008, 09:39

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •