Seite 1 von 14 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 136

Thema: Projekt philatelie Online

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.2009
    Beiträge
    492

    Projekt philatelie Online

    Nachdem aus dem Pilotprojekt mittlerweile ein Projekt geworden ist, starten wir einen neuen Thread. Hier können die Nutzer oder Mitglieder die es werden wollen Fragen stellen, Hilfestellung bekommen und ihre Erfahrungen austauschen.

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07.2006
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    291
    Ich hätte gleich hierzu eine Frage. Wie geht das jetzt nochmal statt der Papierausgabe, die Onlineausgabe zu erhalten? Aus Platzgründen ist mir inzwischen die Onlineausgabe lieber.

  3. #3
    Registrierter Benutzer Avatar von Helma Janssen
    Registriert seit
    06.2003
    Beiträge
    662
    Eine E-Mail mit Angabe der Mitgliedsnummer an info@bdph.de genügt. Dann bekommt man einen kostenlosen Zugang.

  4. #4
    Stempelsammler Avatar von Jürgen Witkowski
    Registriert seit
    04.2007
    Ort
    Essen, Ruhrgebiet
    Beiträge
    203

    Was ist stand der Dinge bei der PDF-Version der philatelie?

    Wie einige mir bekannte BDPh-Mitglieder auch, würde ich auf eine gedruckte Version zugunsten einer monatlichen PDF-Version zu den Konditionen, die für Ebook-Reader oder die I-Gedöns-Geräte gelten, verzichten.

    Mir ist zuletzt in Sindelfingen von Herrn Decker gesagt worden, dass das leider noch nicht möglich ist.

    Wie ist der aktuelle Stand der Dinge, wo liegen die Hinderungsgründe und was ist für die Zukunft geplant?

    Mit besten Sammlergrüßen
    Jürgen Witkowski
    Ohne Stempelkunde - keine Philatelie! Poststempelgilde

  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.2009
    Beiträge
    492
    Zitat Zitat von Helma Janssen Beitrag anzeigen
    Eine E-Mail mit Angabe der Mitgliedsnummer an info@bdph.de genügt. Dann bekommt man einen kostenlosen Zugang.
    Im Betreff bitte Freischaltung App-Version angeben. Das automatisch generierte Passwort kommt in der Regel taggleich nach der Bearbeitung in der Geschäfsstelle und gilt sowohl für den Apple-App-Store also auch für den Google-Play-Store. Mit der Freischaltung für die kostenlose Online-Nutzung wird der Versand des Heftes eingestellt.

    Bitte beachten, dass aufgrund Feiertage, Urlaube und Jahreswechsel die Bearbeitung der eingegangenen Mails wieder am 8.1.15 beginnt.

  6. #6
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.2009
    Beiträge
    492
    Zitat Zitat von Concordia CA Beitrag anzeigen
    Wie einige mir bekannte BDPh-Mitglieder auch, würde ich auf eine gedruckte Version zugunsten einer monatlichen PDF-Version zu den Konditionen, die für Ebook-Reader oder die I-Gedöns-Geräte gelten, verzichten.

    Mir ist zuletzt in Sindelfingen von Herrn Decker gesagt worden, dass das leider noch nicht möglich ist.

    Wie ist der aktuelle Stand der Dinge, wo liegen die Hinderungsgründe und was ist für die Zukunft geplant?

    Mit besten Sammlergrüßen
    Jürgen Witkowski

    Guten Tag Herr Witkowski,

    wir sind bereits in der Testphase und die Bereitstellung des Dezember und Januar Heftes auf Windows Basis für PC oder Laptop hat wunderbar funktioniert. Nachdem Sie und andere Mitglieder bereits darauf warten, wollen wir ab dem 12.01.15 durchstarten. Und so geht's:

    E-Mail an die Geschäftsstelle senden und im Betreff Freischaltung Windows Version angeben. Auch hier wird der Versand des Heftes eingestellt und die Bearbeitung seitens des Anbieters kann bis zu 2 Werktage, also einen kleinen Tick länger, dauern. Es kommt keine weitere Mail oder Bearbeitungshinweis.

    Das Mitglied geht auf www.zinio.com und registriert sich dort einmalig mit seiner eigenen E-Mail-Adresse und einem selbst gewähltem Passwort. Dann und künftig ist eine Anmeldung mit dieser E-Mail und Passwort dort möglich. Anschließend das Heft philatelie auswählen und los geht's. Es baut sich dann eine Bibliothek auf, in der die ganzen geladenen Hefte jederzeit zum Lesen bereit stehen. (Achtung: keine pdf Version zum speichern, versenden, etc.)

    Registrieren und Anmelden kann sich bereits jetzt schon jeder. Die Hefte stehen dann zum Kauf für jedermann zu den entsprechenden Preisen zur Verfügung. Nach Freischaltung (s.o.) verschwinden die Preise und der kostenfreie Download ist möglich. Sobald eine neues Heft zur Verfügung steht kommt eine E-Mail. Über den dortigen Link kommt man direkt zum neuen Heft.

    Alle Tester sprachen bisher von einer komfortablen Lösung. Es dürfen lediglich die beiden Versionen Apps und Windows nicht verwechselt werden, da bei der App-Version das Passwort automatisch kommt und bei der Windows-Version das Passwort über die Registrierung selbst gewählt wird. Auch die Geschäftsstelle muss bei der Freischaltung die Version unterscheiden können.

    Ich hoffe, es ist noch verständlich.

    Viele Grüße

  7. #7
    Deutschland 1933 - 1949 Avatar von Kontrollratjunkie
    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Preussen
    Beiträge
    1.260
    Kurze Frage zum Jahreswechsel: Es ist doch nicht so, dass ich mich hätte melden müssen, wenn ich die Philatelie weiterhin im Papierform zugesandt bekommen möchte, oder ? Herr Decker nannte als Tag der Zustellung des Januarheftes den 19.12.2014, das stand so auch im Dezemberheft. Ich bin nun kein ungeduldiger Mensch, aber wir haben nun den 31.12.14 und keine Philatelie ist in Sicht. Okay, Feiertage lagen auch dazwischen ...
    Falls ich tätig werden muss, wo muss ich mich melden ?

    Guten Rutsch !
    Rüdiger

  8. #8
    Registrierter Benutzer Avatar von alemannia
    Registriert seit
    11.2005
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    133
    Zitat Zitat von Kontrollratjunkie Beitrag anzeigen
    Kurze Frage zum Jahreswechsel: Es ist doch nicht so, dass ich mich hätte melden müssen, wenn ich die Philatelie weiterhin im Papierform zugesandt bekommen möchte, oder ? Herr Decker nannte als Tag der Zustellung des Januarheftes den 19.12.2014, das stand so auch im Dezemberheft. Ich bin nun kein ungeduldiger Mensch, aber wir haben nun den 31.12.14 und keine Philatelie ist in Sicht. Okay, Feiertage lagen auch dazwischen ...
    Falls ich tätig werden muss, wo muss ich mich melden ?

    Guten Rutsch !
    Rüdiger
    Hallo,

    habe die Philatelie am 19.12.14, wie immer in Papierform bekommen, ohne irgendetwas unternommen zu haben.

    Gruß und guten Rutsch nach 2015 von

    Guntram
    Gruß

    Guntram

    Gäste sind stets auf meiner HP, der Posthörnchenseite: http://posthoernchenaufdrucke.de.to/ willkommen.

  9. #9
    www.arge-belux.de Avatar von Lars Böttger
    Registriert seit
    08.2003
    Ort
    L-6315 Beaufort
    Beiträge
    8.417
    Hallo Rüdiger,

    da würde ich mich ab dem 8.1.2015 bei der Geschäftsstelle des BDPhs in Bonn melden. Ich habe mittlerweile auch meine "philatelie" erhalten, und das dauert in Luxemburg immer mal ein paar Tage länger.

    Beste Sammlergrüsse!

    Lars
    www.bdph.de und www.arge-belux.de

  10. #10
    Registrierter Benutzer Avatar von Helma Janssen
    Registriert seit
    06.2003
    Beiträge
    662
    Hallo Rüdiger,

    Die philatelie ist auch bei mir pünktlicht angekommen. Es kann also nicht am Versand liegen.

    Herzliche Grüße und ein gutes neue Jahr
    Helma

Seite 1 von 14 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Pilotprojekt "philatelie"-online
    Von Franz-Karl Lindner im Forum Philatelie-Szene
    Antworten: 102
    Letzter Beitrag: 01.01.2015, 14:44
  2. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.09.2013, 19:03
  3. Projekt I: Deutsche Besetzung Luxemburg im 1. Weltkrieg
    Von Lars Böttger im Forum Exponate u. Ausstellungen - Erfahrungsaustausch u. Expertentricks
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.07.2012, 13:49
  4. Suche eine kleine Spende für ein Projekt...
    Von MR X im Forum Verschenken und Spenden
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 26.03.2010, 12:21
  5. online
    Von andreabaum im Forum Forum für Anfänger
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 14.01.2004, 20:04

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •