Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 31

Thema: Personelle Besetzung der Stiftung für Philatelie und Postgeschichte

  1. #1
    Registrierter Benutzer Avatar von Altsax
    Registriert seit
    02.2008
    Beiträge
    1.188

    Personelle Besetzung der Stiftung für Philatelie und Postgeschichte

    Hallo zusammen,

    im stampsx-Forum wurde mitgeteilt, daß die Abberufung von Mitgliedern des Stiftungskuratoriums und die Neubesetzung mit Angehörigen des BDPH-Vorstandes von der Aufsicht als satzungswidrig eingestuft und rückgängig gemacht worden sei. Auch der Eingriff des Präsidenten in Angelegenheiten des Geschäftsführers sei rückgängig gemacht worden.

    Die homepage der Stiftung enthält dazu derzeit keinerlei Informationen. Kann jemand diese Darstellung des Sachverhalts bestätigen oder korrigieren?

    Beste Grüße

    Altsax

  2. #2
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    11.2014
    Beiträge
    6
    @Altsax

    Sollte dem so sein dann ist Herr Decker für den BDPH UNTRAGBAR und sollte im eigenen Interesse SOFORT abtreten !

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.2012
    Beiträge
    56
    Hintergründe und tatsächliche Sachverhalte können nur die Beteiligten vermitteln. Ich warte mit Spannung auf eine Erklärung.
    Solange sehe ich es erst einmal als Gerücht an.

  4. #4
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    11.2014
    Beiträge
    6
    Auszug ... Deutsche Briefmarken Revue

    http://www.deutsche-briefmarken-revu...mod20_1_page=1



    Stiftung zur Förderung der Philatelie und Postgeschichte neu formiert

    12.12.2014 | Am 9. Dezember tagte in Bonn das Kuratorium der Stiftung zur Förderung der Philatelie und Postgeschichte. Aufgrund einer bedeutsamen Intervention bei der Stiftungsaufsicht waren sämtliche Beschlüsse, die in der Kuratoriumssitzung im Frühjahr des Jahres stattgefunden hatten, erneut zu beschließen.

    So sind die zu Anfang des Jahres 2014 abberufenen drei Vertreter des BDPh im Kuratorium bis Ende 2016 weiterhin im Amt: Dr. Eckart Bergmann, Franz Fischer und Franz-Karl Lindner seitens des BDPh, dazu wie bisher Dr. Heinz Jaeger sowie kraft Satzung der BDPh-Präsident.

    BDPh-Präsident Uwe Decker überließ bei der Wahl des Kuratoriumsvorsitzenden Lutz Richter (Deutsche Post DHL) den Vortritt und Richter wurde zum neuen Vorsitzenden des Kuratoriums gewählt.

    Außerdem ist ab sofort Birgit Barion, die frühere Assistentin des Geschäftsführer der Stiftung, Rüdiger Krenkel, wieder die Vertretung der Bonner Stiftungs-Geschäftsstelle, so dass die Stiftung nun auch zukünftig wieder täglich erreichbar sein wird.

  5. #5
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    11.2014
    Beiträge
    6
    Beschämend an der Sache ist allerdings folgendes :

    Sämtliche Mitbewerber und Bewerbungsteammitstreiter um das Amt des BDPH Präsidenten welche sich noch in der Stiftung befanden wurden dann von Decker schnellstmöglich aus der Stiftung befördert.

    Hier wäre dringend eine Änderung der Stiftungssatzung von nöten die dem BDPH Präsidenten eben KEINEN automatischen Sitz beschert.

    Vielleicht sollten sich die Mitbewerber neu positionieren um Herrn Decker schnellstmöglich aus "SEINEM" Amt zu befördern.
    Geändert von IronEagle (13.12.2014 um 13:40 Uhr)

  6. #6
    Ostafrikasammler Avatar von Harald Krieg
    Registriert seit
    06.2003
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    4.306
    Zitat Zitat von IronEagle Beitrag anzeigen
    Beschämend an der Sache ist allerdings folgendes :

    Sämtliche Mitbewerber um das Amt des BDPH Präsidenten welche sich noch in der Stiftung befanden wurden dann von Decker schnellstmöglich aus der Stiftung befördert.
    Wer waren denn die anderen Mitbewerber um das Amt des BDPH Präsidenten? Ich kenne nur Herrn Bergmann.

  7. #7
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    12.2006
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    355
    Hallo IronEagle
    aus Deinen Beiträgen kann man die Freude an unserem schönen Hobby so richtig rauslesen. Mach weiter so, Deine auf Harmonie bedachten Beiträge sind sehr hilfreich.
    Manfred

  8. #8
    Registrierter Benutzer Avatar von Altsax
    Registriert seit
    02.2008
    Beiträge
    1.188
    Hallo Manfred,

    sehen wir einmal vom Thema des threads und den darin enthaltenen Beiträgen ab: Mit Harmonie hat noch niemand wesentliche Veränderungen gegenüber bestehenden Verhältnissen und ihren Konservierern durchsetzen können.
    Wer konstruktiv etwas bewegen will, muß Kritik üben und sie so artikulieren, daß entsprechendes Problembewußtsein geweckt wird.

    Beste Grüße

    Altsax

  9. #9
    Registrierter Benutzer Avatar von Altsax
    Registriert seit
    02.2008
    Beiträge
    1.188
    Hallo zusammen,

    inzwischen habe ich erfahren, daß die auf stampsx verbreitete Information ursprünglich den Philaseiten entstammt, wo eine Meldung von Herrn Maassen veröffentlicht worden ist. Da dieser wiederum unverdächtig ist, dem BDPH-Vorstand abträgliche Falschmeldungen zu verbreiten, darf der Tatbestand als wahr unterstellt werden. Man darf gespannt daruf sein, ob sich der Präsident zu diesem Sachverhalt äußert.

    Beste Grüße

    Altsax

  10. #10
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    11.2014
    Beiträge
    6
    @Altsax

    In 10 Tagen ist zwar Heiligabend aber du glaubst doch nicht ernsthaft das sich ein Herr Decker den Tatsachen stellt ?

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Stiftung Deutsche Philatelie gemeinnützige GmbH, München
    Von Rainer Fuchs im Forum Philatelie-Szene
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 30.04.2015, 14:31
  2. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.09.2013, 18:03
  3. Neues Exponat: Gevelsberg - Philatelie und Postgeschichte
    Von Franz-Karl Lindner im Forum Exponate-Online
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.07.2011, 13:03
  4. Lordahl-Katalog aus Philatelie und Postgeschichte 282
    Von themak im Forum Philatelistische Literatur
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.03.2008, 00:04
  5. Philatelie und Postgeschíchte - Index
    Von ollyhal im Forum Technische Fragen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.03.2005, 16:00

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •