Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Singapore 2015

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.2014
    Ort
    Wer in sich Zuhause ist, ist überall Zuhause!
    Beiträge
    10

    Singapore 2015

    SINGAPORE 2015 WORLD STAMP EXHIBITION

    Im kommenden Jahr wird Singapur den 50. Jahrestag seiner Unabhängigkeit begehen. Anlaß genug um nach 1995 und 2004 die 3. Große Weltausstellung der Philatelie in diesem Land auszutragen. So wird vom 14. – 19. August 2015 die SINGOPRE 2015, eine Ausstellung unter dem Patronat der FIP und der FIAP im The Sands Expo & Convention Center an der Marina Bay in Singapur, stattfinden. Anmeldungen interessierter Aussteller sind noch bis zum Jahresende bei dem BDPh-Kommissar Walter Bernatek, Postfach 1111, 65831 Liederbach (bzw. per Mail an: WalterBernatek@kabelmail.de) möglich.

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.2009
    Beiträge
    492
    In Singapore wird geklotzt und nicht gekleckert:

    Für 2 000 Singapur-$ (ca. 1 377 Euro) ist eine Silber-Mitgliedskarte zu haben und die Gold-Karte kostet 5 000 SGD (fast 3 500 Euro). Wem das noch nicht reicht, der wählt direkt die Platin-Karte für 10 000 SGD, also rund 7 000 Euro, und wer es ganz exklusiv haben will, ist mit der Diamant-Karte für 15 000 SGD dabei und hat dann aber auch 10 500 Euro investiert.

    Für die Silber-Karte sind die „Benefits“ recht überschaubar: Die Inhaber werden als Sponsor bei diversen Möglichkeiten aufgeführt, dürfen sich in einer speziellen Sponsoren-Lounge entspannen und später Freude am gewährten Marken-Belegprogramm haben. Für den Umstieg auf die Goldene Karte genießt man das Palmarès-Dinner und erhält dabei eine Sponsoren-Medaille. Die Platin-Karte erlaubt zusätzlich, ein 1-Rahmen-Exponat in einem Sponsoren-Pavillion auszustellen. Bei der Diamant-Karten sind es gleich zwei, da sind aber auch drei Übernachtungen im Marina Bay Sands-Hotel der Veranstaltung eingeschlossen.

    Die Ausstellungen sind auch in Asien nicht mehr zum Nulltarif zu haben.

    Günstiger ist es übrigens beim BDPh mit seiner GoldCard: Gleich vorne weg --> hier gibt es keinerlei Gegenleistung und das Angebot richtet sich an Spender und Gönner die die Deutsche Philatelie unterstützen möchten. Über 50 Personen aus Arbeitsgemeinschaften und Vereinen, Sammler, Aussteller, Juroren, Vereins- und ARGE-Vorsitzenden etc. haben sich bereit erklärt, jährlich einen Betrag von mindestens 100,- Euro zu spenden und erhalten dafür eine Spendenbescheinigung. Die Idee stammt also nicht aus Asien, sondern gibt es bereits seit Jahren auch bei uns und auf diesem Weg ein Dankeschön an alle Unterstützer.

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.2009
    Beiträge
    492
    Vergangenen Samstag wurde die Ausstellung mit großem Bahnhof, Prominenz und Presse eröffnet. Die gesellschaftliche Bedeutung der Philatelie hat in Asien noch einen bedeutend höheren Stellenwert als in Europa. Zu den Eröffnungsfeierlichkeiten kam Staatspräsident Tony Tan Keang Yam höchst persönlich. Die deutschen Aussteller sind vor Ort durch BDPh-Kommissar Walter Bernatek vertreten. BDPh-Vizepräsident Alfred Schmidt wurde als Juror in die internationale Jury berufen.

    Name:  IMG-20150815-WA0000.jpg
Hits: 340
Größe:  92,1 KB

    v.l.: Woo Keng Leong (Executive Advisor), Tay Peng Hian (FIP Präsident),
    Yaacob Ibrahim (Kommunikationsminister), Tony Tan Keang Yam (Staatspräsident), Richard E. C. Tan (President of Singapore Philatelists)


  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.2014
    Ort
    Wer in sich Zuhause ist, ist überall Zuhause!
    Beiträge
    10
    Deutschland als größte teilnehmende Nation auf der Singapore 2015 World Stamp Exhibition
    Mit insgesamt 41 Exponaten zeigte Deutschland die engagierteste Beteiligung an der World Stamp Exhibition in Singapore, die vom 14. – 19. August d. J. stattfand. Darunter befanden sich 7 Jugend-Sammlungen, sowie zahlreiche Literatur-Exponate.

    Wolfgang Bauer konnte mit seinem Exponat „Greece – Incoming and Outgoing Mail from 1828 before the time of stamps up to UPU 1875“ 95 Punkte und damit Groß Gold erzielen.
    Das Exponat von Hotze Wiersma „Postal Services in Rural Areas in the Netherland before 1850“ erreichte 93 Punkte und somit Gold.
    Groß Vermeil mit Ehrenpreis erhielt das Exponat von Jörg Maier “The War of the Pacific 1879 -1884” und ebenfalls Groß Vermeil gab es für die Sammlung „Zeppelinpost, Selected Voyages of LZ 127 from 1928 to 1933 with Contract States“ von Jürgen Kalbrenner.

    In der Literaturklasse wurde das Buch von Renate Springer „Walter Artur Opitz“ nicht nur mit Vermeil, sondern zusätzlich mit einem Ehrenpreis ausgestattet.

    Kurt Heister war eingeladen ein Exponat im Court of Honour zu präsentieren. Er zeigte „Early Venezuela Rarities“.

    Ich gratuliere allen erfolgreichen Ausstellern herzlich!

  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.2009
    Beiträge
    492
    Wolfgang Bauer und allen anderen Ausstellern herzlichen Glückwunsch für die tolle Leistung.

    Walter Bernatek und Alfred Schmidt für ihren Einsatz in ihrer Freizeit ein großes Danke.

    Die größte teilnehmende Nation in Singapore sagt alles aus. Nicht von ungefähr kommen die ganzen Einladungen:

    Oktober 2015 Florenz
    April 2016 Lubrapex in Portugal
    Mai 2016 New York
    November 2016 Jerusalem

    Deutschland hatte von je her eine bedeutende Stellung in der internationalen Philatelie und kann das auch weiterhin seinen Mitgliedern bieten.

  6. #6
    Registrierter Benutzer Avatar von Radio Philatelica
    Registriert seit
    11.2012
    Ort
    Aargau - Schweiz
    Beiträge
    683
    Glückwunsch an alle! Wäre toll, wenn einige der Sammlungen bei Exponate Online vorgestellt werden.

  7. #7
    www.arge-belux.de Avatar von Lars Böttger
    Registriert seit
    08.2003
    Ort
    L-6315 Beaufort
    Beiträge
    8.417
    Auch von mir ganz herzlichen Glückwunsch an die Teilnehmer! Ich würde mir ebenfalls wünschen, dass wir einige der in Singapur gezeigten Exponate in "Exponate Online" zu sehen bekämen.

    Beste Grüsse!

    Lars
    www.bdph.de und www.arge-belux.de

  8. #8
    Forums-Administrator Avatar von Michael Lenke
    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    Quickborn a.d.Elbe
    Beiträge
    6.258
    Ich würde mir wünschen, dass auch national vorgestellte Exponate in "Exponate-Online" gezeigt werden.
    Es gibt doch kaum bessere Möglichkeiten Input und Hinweise zur Verbesserung eines Exponates von anderen Sammlern zu bekommen, als die dazugehörige Diskussion im Forum.

    Da ja immer der gute Willen zum Helfen da ist, kann es nur hilfreich sein. Mit ein bisschen Geschick ist es auch möglich, die - sicher positive - Entwicklung zu dokumentieren.

    ml
    Wehr fähler findet, daf si behaltn.
    Suche für eine Dokumentation der Zensurmaßnahmen 1981/82 in Polen weitere Mitstreiter.
    Krakauer Aufdruckmarken eine umfangreiche Dokumentation mit Schlitzohrenparade.


  9. #9
    Registrierter Benutzer Avatar von Radio Philatelica
    Registriert seit
    11.2012
    Ort
    Aargau - Schweiz
    Beiträge
    683
    Zitat Zitat von Michael Lenke Beitrag anzeigen
    Ich würde mir wünschen, dass auch national vorgestellte Exponate in "Exponate-Online" gezeigt werden.
    Es gibt doch kaum bessere Möglichkeiten Input und Hinweise zur Verbesserung eines Exponates von anderen Sammlern zu bekommen, als die dazugehörige Diskussion im Forum.

    Da ja immer der gute Willen zum Helfen da ist, kann es nur hilfreich sein. Mit ein bisschen Geschick ist es auch möglich, die - sicher positive - Entwicklung zu dokumentieren.

    ml
    Kann das nur bestätigen. Rentiert sich für beide Seiten - Aussteller und Betrachter - und für alle Stufen von Ausstellern - vom Anfänger bis zum internationalen Profi.

  10. #10
    Weltenbürger Avatar von Rainer Fuchs
    Registriert seit
    06.2004
    Ort
    Himmelstadt
    Beiträge
    2.917
    Zitat Zitat von Uwe Decker Beitrag anzeigen
    Wolfgang Bauer und allen anderen Ausstellern herzlichen Glückwunsch für die tolle Leistung.

    Walter Bernatek und Alfred Schmidt für ihren Einsatz in ihrer Freizeit ein großes Danke.

    Die größte teilnehmende Nation in Singapore sagt alles aus. Nicht von ungefähr kommen die ganzen Einladungen:

    Oktober 2015 Florenz
    April 2016 Lubrapex in Portugal
    Mai 2016 New York
    November 2016 Jerusalem

    Deutschland hatte von je her eine bedeutende Stellung in der internationalen Philatelie und kann das auch weiterhin seinen Mitgliedern bieten.
    Gibt es von der Ausstellung im November 2016 in Jerusalem schon Kontaktdetails?
    Mitglied bei:
    BDPh, APS, RPSL (FRSPL), SG-Lateinamerika, FG Indien, AROS, NTPSC, ONEPS, COPAPHIL etc...

    Sammelgebiete:

Ähnliche Themen

  1. FIP- und FEPA-Ausstellung London Europhilex 2015
    Von Lars Böttger im Forum Philatelie-Szene
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.05.2015, 18:21
  2. Neue 2 Cent Marken? Portoerhöhung DP 2015
    Von Fehldruck im Forum Off-Topic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.10.2014, 17:40
  3. London 2015 Europhilex - FEPA-Ausstellun
    Von Lars Böttger im Forum Philatelie-Szene
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.03.2012, 11:43
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.06.2011, 17:04

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •