Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 12 von 12

Thema: Bestimmung der Taxierungen des Auslandsbriefes

  1. #11
    Registrierter Benutzer Avatar von Michael D
    Registriert seit
    05.2009
    Ort
    Bergisches Land
    Beiträge
    346
    Hallo,

    ich habe noch mal in meine Unterlagen geschaut. Die Taxen dürften folgendermassen zu interpretieren sein:
    Der Brief wurde voll franco aufgegeben, also vom Absender komplett mit 2 11/12 gGr. bezahlt (handschriftl. frei-Vermerk).
    Der Stempel Porto v. Osnabrück wurde aufgesetzt, da für die Abrechnung mit Preußen die beteiligten Grenzpostämter benannt werden mussten.
    Sowohl die hannoversche Taxe als auch der Stempel wurden vom Kontrollbeamten mit einem Haken versehen und damit bestätigt.
    Das Grenzporto zwischen Osnabrück und Münster betrug 6 gPfg., die hälftig zwischen Hannover und Preußen geteilt wurden.
    Der hannoversche Francoanteil belief sich also nur auf das hälftige Grenzporto von 3 gPfg., die restlichen 2 2/3 gGr. gingen an Preußen (s.u.).
    Der preußische Beamte in Münster strich die hannoversche Taxe und setzte den von Preußen beanspruchten Francoanteil mit 3 1/3 Sgr. an.
    Diese setzten sich aus dem preußischen Inlandsporto von 3 Sgr. (einfacher Brief, 10-15 Meilen) + 1/3 Sgr. Grenzporto (= 4 SPfg. entsprechen 3 gPfg.) zusammen.

    Gruß
    Michael
    Preußen und Transite

  2. #12
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.2013
    Beiträge
    38
    Hallo Michael,

    vielen Dank für die sehr ausführliche Beschreibung. Auf das Grenzporto mit der Aufteilung wäre nicht gekommen.

    Jetzt kann ich den Brief prima beschreiben.

    Herzliche Grüße
    dr31157

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Bestimmung der Grenzübergangsstempel, bzw. Taxierungen
    Von DR31157 im Forum Vorphilatelie
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.07.2014, 19:24
  2. Einschätzung und Bestimmung des Wertes meiner Sammlung
    Von anditobi im Forum Briefmarken: Bestimmung und Wertermittlung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.06.2014, 11:01
  3. Ich bitte um Hilfe bei der Bestimmung einer Marke
    Von fender65 im Forum Briefmarken: Bestimmung und Wertermittlung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.04.2014, 15:49
  4. Hilfe bei der Bestimmung
    Von Knibichen im Forum Briefmarken: Bestimmung und Wertermittlung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.11.2011, 16:42
  5. Hilfe zur Bestimmung der Briefmarken gesucht
    Von ZockerDr im Forum Briefmarken: Bestimmung und Wertermittlung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.07.2010, 17:39

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •