Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Brief abgestempelt Marienhave aber untaxiert

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.2013
    Beiträge
    38

    Brief abgestempelt Marienhave aber untaxiert

    Hallo, kann mir bitte jemand erklären, warum der Brief mit dem Ortsstmpel versehen wurde, aber die Taxe über das Franco von 6 Pf fehlt. Gelaufen muss er sein, denn rückseitig befindet sich der Ankunftsstempel von Norden. Der Brief trägt den Vermerk "fr", sollte auch freigemacht sein, weil der Absender 17 Thaler Schulden bei ihm hatte. Der Brief datiert von 1828. Nach dem Meilenanzeiger handelt es sich ja nur um eine kurze Strecke nach Norden = 1 1/4 Meilen. Zu dieser Zeit war m.E. Marienhave ein dem Postamt Aurich (lt. Lenthe bis 1857, danach PA Norden) unterstelltes Postbüro, später Spedition. Es war doch Pflicht jeden Brief ordentlich zu taxieren???
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  

  2. #2
    Registrierter Benutzer Avatar von bayern klassisch
    Registriert seit
    10.2005
    Ort
    Metropole der Sicherheit
    Beiträge
    1.966
    Hallo,

    er durfte "franco" schreiben, wenn er als Zeichen der aktiven Postportofreiheit von der Erlegung des Frankos befreit war.

    Alternativ konnte die Aufgabepost auch mal vergessen, das kassierte Franko zu notieren. Daher war der Franko - Vermerk so wichtig, weil, wenn er nicht gestrichen wurde, immer davon auszugehen war, dass der Absender die Gebühr bei der Aufgabe entrichtet hatte.

    Beste Grüsse von bayern klassisch
    Beatus ille, qui procul negotiis

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.2013
    Beiträge
    38
    Hallo bayern klassisch,

    vielen Dank für die Anregung.

    Mit freundlichem Gruß

    dr31157

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 23.03.2012, 11:25
  2. Verkaufen - aber wo?
    Von MacStamp im Forum Forum für Anfänger
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 23.04.2009, 12:31
  3. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.11.2008, 20:01
  4. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 27.06.2008, 19:15
  5. Auktionseinlieferung, aber wo?
    Von schnapsteufel im Forum Philatelie-Szene
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 03.04.2007, 13:18

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •