Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Danzig - BDPh warnt vor verfälschten Prüfstempeln

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.2009
    Beiträge
    492

    Danzig - BDPh warnt vor verfälschten Prüfstempeln

    Danzig-Sammler und eBay-Käufer aufgepasst

    Vor kurzem wurde in einem Auktionshaus, das nicht dem Bundesverband Deutscher Briefmarkenversteigerer angehört, folgende Sammlung für einen mittleren vierstelligen Betrag versteigert:

    Auszug aus der Beschreibung:

    „1920/1939, gestempelte Spezialsammlung Danzig mit Dienst- und Portomarken mit vielen geprüften Marken, teils mit FA oder Befunden, besonders Germaniaausgaben mit Kleiner Innendienst, Spitzen oben und unten mit vielen Besonderheiten, Farbe, Wasserzeichen, Inflation, Guldenwährung, überall interessantes Material mit hohen Katalogwerten.“


    Achtung: Viele Prüfzeichen sind verfälscht, was gerade bei Farben und Wasserzeichen von erheblicher Bedeutung ist.

    Es ist nicht ausgeschlossen, dass vermeintliche TOP-Stücke als geprüft in Kürze in eBay oder anderen Internet-Versteigerungen erscheinen werden.

    Grundsätzlich gilt: Auch bei Schnäppchenangeboten Hirn einschalten und bei eBay, etc., möglichst bei gewerblichen Händlern mit Rückgaberecht kaufen und nur mit Paypal bezahlen.

    Spätere Ansprüche sind auch für unsere Mitglieder mit der BDPh-Rechtschutzversicherung nur schwer durchsetzbar.

  2. #2
    Forums-Administrator Avatar von Michael Lenke
    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    Quickborn a.d.Elbe
    Beiträge
    6.258
    Es ist leider nicht unbedingt eine Qualitätsgarantie, wenn ein Anbieter/Auktionshaus in einem Verband Mitglied ist. Es gibt genug Beispiele, bei denen auch Mitglieder mit tollen Versprechen beim sogenannten Ehrenkodex nicht so ganz sauber sind. Genauso reagieren auch mache Mitglieder in Versteigererverbänden nicht immer im Sinne der Sammler.

    ml
    Wehr fähler findet, daf si behaltn.
    Suche für eine Dokumentation der Zensurmaßnahmen 1981/82 in Polen weitere Mitstreiter.
    Krakauer Aufdruckmarken eine umfangreiche Dokumentation mit Schlitzohrenparade.


  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.2009
    Beiträge
    492
    Der Hinweis der Nicht-BDB Zugehörigkeit ist erfolgt, damit die beiden ebenfalls in Hamburg ansässigen seriösen Häuser Mohrmann und Schwanke nicht in Verdacht geraten.
    Geändert von Uwe Decker (29.04.2014 um 22:08 Uhr)

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    12.2004
    Beiträge
    865
    Zitat Zitat von Uwe Decker Beitrag anzeigen
    Der Hinweis der BDB Zugehörigkeit ist erfolgt, ...
    Besser wäre doch: Herr Hinweis zur Nichtzugehörigkeit zum BDB ist erfolgt, ...

  5. #5
    Forums-Administrator Avatar von Michael Lenke
    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    Quickborn a.d.Elbe
    Beiträge
    6.258
    Ich weiß ja nicht, wie andere Auktionshäuser auf den Passus ".. seriösen Häuser .." reagieren - es suggeriert aber, dass andere Auktionshäuser "nicht seriös sind". Wenn ich jedesmal ein Auktionshaus als nicht seriös darstelle, was "abstrakte" Angebote macht, wäre ich wohl mittellos angesichts der Rechtstreitigkeiten.

    ml
    Wehr fähler findet, daf si behaltn.
    Suche für eine Dokumentation der Zensurmaßnahmen 1981/82 in Polen weitere Mitstreiter.
    Krakauer Aufdruckmarken eine umfangreiche Dokumentation mit Schlitzohrenparade.


  6. #6
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.2009
    Beiträge
    492
    Das wäre nicht besser, das ist so. Siehe die Erstmeldung.

    Sorry für den Fehler.

    Viel wichtiger ist, dass Danzig Sammler aufpassen und Schnäppchenjäger in eBay ihr Hirn einschalten.

  7. #7
    www.arge-belux.de Avatar von Lars Böttger
    Registriert seit
    08.2003
    Ort
    L-6315 Beaufort
    Beiträge
    8.417
    @all:

    Es mag sehr gute Gründe geben, warum man nicht einer Standesorganisation angehören will. Aber bei jedem deutschen Auktionshaus, dass nicht im BDB ist, sollte man entweder die Standesorganisation oder das Auktionshaus selber fragen, warum das so ist. Am besten beide - und zwar vor dem Einkauf! Wenn man sich dann noch im Bekanntenkreis umhört, dann erfährt man in der Regel viel. Bzw. genügend um dort zu bieten oder nicht zu bieten.

    Beste Sammlergrüsse!

    Lars
    www.bdph.de und www.arge-belux.de

Ähnliche Themen

  1. Danzig
    Von hans4711 im Forum Deutsche Nebengebiete
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.12.2012, 14:42
  2. genaue Deutung von BPP-Prüfstempeln - Stempel erhöht oder doch nicht?!
    Von Schnuffel im Forum Was ich schon immer einmal fragen / wissen wollte.
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 30.04.2011, 07:53
  3. Danzig
    Von Claus Wentz im Forum Deutsche Nebengebiete
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.02.2010, 18:02
  4. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 23.04.2004, 10:46
  5. AG Danzig
    Von Acarus im Forum Philatelie-Szene
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.10.2003, 17:49

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •