Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 57

Thema: Briefmarken für 150.000 Euro bei Waigand gestohlen

  1. #41
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    12.2004
    Beiträge
    865
    Zitat Zitat von Lars Böttger Beitrag anzeigen
    Hi Alexander,

    das Bund-Forum ist dann "geschwätziger". Mir liegt zu dem Fall "Fech" eine weitergeleitete Email vom 22.4. vor - allerdings ohne Freigabe, dies auch zu veröffentlichen (nur fyi)...

    Beste Sammlergrüsse!

    Lars
    Hallo Lars,
    wenn Du eine vertrauliche Mitteilung erhalten hast, heißt dies nicht, daß auch andere eine solche erhalten haben. Aus der Pressemeldung der Kripo könnte man eventuell entnehmen, von wem die Information stammen könnte. Dies ist aber wiederum auch eine reine Spekulation.

  2. #42
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    12.2004
    Beiträge
    865
    Zitat Zitat von drmoeller_neuss Beitrag anzeigen
    Wenn sich die BDPh-Mitglieder lieber auf anderen Foren tummeln, muss sich die Moderation im BDPh-Forum schon fragen, was hier falsch läuft.
    Der neue Bundesvorstand hätte dies ändern können, wollte es aber nicht. Deshalb dürfte es mit diesem Forum weiter bergab gehen.
    Nachdem im Januar RdV hier öffentlich an den Pranger gestellt wurde, habe ich geschrieben, daß ich keinen großen Wert mehr darauf lege, im BDPh-Forum zu schreiben.

  3. #43
    Weltenbürger Avatar von Rainer Fuchs
    Registriert seit
    06.2004
    Ort
    Himmelstadt
    Beiträge
    2.914
    Zitat Zitat von Alexander Schonath Beitrag anzeigen
    Der neue Bundesvorstand hätte dies ändern können, wollte es aber nicht. Deshalb dürfte es mit diesem Forum weiter bergab gehen.
    Nachdem im Januar RdV hier öffentlich an den Pranger gestellt wurde, habe ich geschrieben, daß ich keinen großen Wert mehr darauf lege, im BDPh-Forum zu schreiben.
    Und warum schreibst Du dann in dem Threat so fleißig? Weil es gegen den BDPh geht? Erbärmlich!
    Mitglied bei:
    BDPh, APS, RPSL (FRSPL), SG-Lateinamerika, FG Indien, AROS, NTPSC, ONEPS, COPAPHIL etc...

    Sammelgebiete:

  4. #44
    Forums-Administrator Avatar von Michael Lenke
    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    Quickborn a.d.Elbe
    Beiträge
    6.258
    Nachdem Sie aber weiterhin hier schreiben, muss ja doch etwas am Forum interessant sein.

    ml
    Wehr fähler findet, daf si behaltn.
    Suche für eine Dokumentation der Zensurmaßnahmen 1981/82 in Polen weitere Mitstreiter.
    Krakauer Aufdruckmarken eine umfangreiche Dokumentation mit Schlitzohrenparade.


  5. #45
    Registrierter Benutzer Avatar von Artessa
    Registriert seit
    10.2011
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    106
    Zitat Zitat von Michael Lenke Beitrag anzeigen
    muss ja doch etwas am Forum interessant sein.

    ml
    Ja, wie es sich mal wieder selber zerlegt...

  6. #46
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    12.2004
    Beiträge
    865
    Zitat Zitat von Michael Lenke Beitrag anzeigen
    Nachdem Sie aber weiterhin hier schreiben, muss ja doch etwas am Forum interessant sein.

    ml
    Wenn ich geschrieben habe, daß ich keinen großen Wert darauf lege, hier zu schreiben, heißt dies nicht, daß ich überhaupt nicht mehr schreibe.

    In der Tat haben mich zwei Gründe bewegt, in diesem Strang zu schreiben:

    1. In meiner Funktion in meinem Heimatverein habe ich mit besagtem Briefmarkenhändler zu tun gehabt.

    2. Ich habe einen Bezug zu Würzburg, da ich eine Zeit dort gelebt habe. So bin ich immer noch Mitglied im Verein für Briefmarkenkunde Würzburg.

    Ich bin beim Bund-Forum nicht angemeldet, habe die Angelegenheit um P. F. dort aber gelesen. Mit meinem Erstbeitrag habe ich etwas richtig gestellt.



  7. #47
    www.arge-belux.de Avatar von Lars Böttger
    Registriert seit
    08.2003
    Ort
    L-6315 Beaufort
    Beiträge
    8.417
    @alexander schonath:

    Die Frage, die sich jetzt stellt (unabhängig von den m.E. vollkommen überflüssigen Streitereien in Punkto Forum und BDPh), hattest Du in diesem Zusammenhang auch fälschungsgefährdete aber augenscheinlich "geprüfte" Marken von Herrn Fech erworben?

    Beste Sammlergrüsse!

    Lars
    www.bdph.de und www.arge-belux.de

  8. #48
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    12.2004
    Beiträge
    865
    Hallo Lars,

    nein - habe von ihm nichts gekauft. Näheres per PN.

  9. #49
    Ostafrikasammler Avatar von Harald Krieg
    Registriert seit
    06.2003
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    4.304
    Bei der Messe Essen gibt es auch Konsequenzen: http://forum.briefmarken.de/index.ph...icht-in-essen/

  10. #50
    Registrierter Benutzer Avatar von PhilaSeiten.de
    Registriert seit
    04.2007
    Beiträge
    229
    Auch beim APHV gibt es Konsequenzen:

    http://www.philaseiten.de/cgi-bin/in...=6621&CP=0&F=1

Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Eine Million Euro für schwarzen Einser!
    Von muellerkelk im Forum Philatelie-Szene
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.12.2010, 19:49
  2. Ein A.H.-Vierer-Block für geford. 2.500 Euro
    Von Euroblocker im Forum Deutsches Reich
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.03.2008, 19:57
  3. Neues Pflichtfeld für Briefmarken-Verkäufer bei eBay-Deutschland
    Von Lars Böttger im Forum BDPh Umfrageforum
    Antworten: 109
    Letzter Beitrag: 17.02.2008, 09:25
  4. Jahresbeitrag 20 Euro bei Neuanmeldung
    Von Lars Böttger im Forum Philatelie-Szene
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 03.02.2008, 01:59
  5. Lotto am Sonntag? 36 000 000 EURO?
    Von Fehldruck im Forum Off-Topic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.10.2006, 17:13

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •