Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 43

Thema: Wo kommen die deutschen Einschreibzettel auf Auslandseinschreiben?

  1. #21
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.2014
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    24
    Zitat Zitat von torteddr Beitrag anzeigen
    Ich hatte an einen Freund einen Brief mit 120 mal 2 Cent gesendet und dachte alles wird gut, denkste, alle Marken duch Maschine entwertet.
    Gruss
    Torsten
    Kleine Frage: Hast du von diesem Brief ein Foto gemacht? Haben denn alle 120 Marken auf den Brief gepasst???

  2. #22
    Forums-Administrator Avatar von Michael Lenke
    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    Quickborn a.d.Elbe
    Beiträge
    6.258
    Kein Problem - der Rest ist in einer Reihe hinten.
    Name:  1ct.jpg
Hits: 294
Größe:  85,2 KB

    ml
    Wehr fähler findet, daf si behaltn.
    Suche für eine Dokumentation der Zensurmaßnahmen 1981/82 in Polen weitere Mitstreiter.
    Krakauer Aufdruckmarken eine umfangreiche Dokumentation mit Schlitzohrenparade.


  3. #23
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.2012
    Beiträge
    73
    Hallo,
    ja meine Marken waren alle korekt verklebt, nicht wie der abgebildete Brief.
    Der Brief oben ist eigentlich unzulässig, Marken dürfen nicht überlappen, da
    sie ja schon gestempelt gewesen sein können.
    Ich versuch mal ein Bild von meinem zu bekommen.

    Gruss
    Torsten

  4. #24
    Forums-Administrator Avatar von Michael Lenke
    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    Quickborn a.d.Elbe
    Beiträge
    6.258
    Egon war sehr korrekt. Wahrscheinlich hat er die 144 Stück im Beisein des Postlers frisch aufgeklebt

    ml
    Wehr fähler findet, daf si behaltn.
    Suche für eine Dokumentation der Zensurmaßnahmen 1981/82 in Polen weitere Mitstreiter.
    Krakauer Aufdruckmarken eine umfangreiche Dokumentation mit Schlitzohrenparade.


  5. #25
    Forums-Administrator Avatar von Michael Lenke
    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    Quickborn a.d.Elbe
    Beiträge
    6.258
    ... und wieder mal ...

    Name:  r-zettel.jpg
Hits: 218
Größe:  60,8 KB

    Danke

    ml
    Wehr fähler findet, daf si behaltn.
    Suche für eine Dokumentation der Zensurmaßnahmen 1981/82 in Polen weitere Mitstreiter.
    Krakauer Aufdruckmarken eine umfangreiche Dokumentation mit Schlitzohrenparade.


  6. #26
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.2012
    Beiträge
    73
    wo liegt das Problem ?

  7. #27
    Forums-Administrator Avatar von Michael Lenke
    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    Quickborn a.d.Elbe
    Beiträge
    6.258
    an der Dummheit philatelistische Frankaturen kaputt zu machen.

    ml
    Wehr fähler findet, daf si behaltn.
    Suche für eine Dokumentation der Zensurmaßnahmen 1981/82 in Polen weitere Mitstreiter.
    Krakauer Aufdruckmarken eine umfangreiche Dokumentation mit Schlitzohrenparade.


  8. #28
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.2012
    Beiträge
    73
    Sicherlich, woran erkennt das ein Zollbeamter ? Da steht nicht mal bitte sauber stempeln drauf !
    Gott und die Welt wünscht sich Bedarfsbelege, das ist einer, und nu sowas.

    Denk doch mal nach, die machen Ihren Job, und die Marken sind ne Beförderungsgebühr.

    Gruss
    Torsten

  9. #29
    Forums-Administrator Avatar von Michael Lenke
    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    Quickborn a.d.Elbe
    Beiträge
    6.258
    So dumm sind normalerweise auch Zollbeamte nicht, dass sie besondere Frankaturen nicht erkennen.
    Man muss ja froh sein, dass sie keinen dicken schwarzen Filzer nehmen und sicherheitshalber nochmal entwerten.
    Die Frage ist nur - ob es Dummheit oder Absicht ist.

    Eigentlich müsste die Post ja solche Leute instruiert haben. Sie nehmen ja schließlich Aufgaben war, die normalerweise im Bereich der Post liegen.
    Aber Mitdenken ist heutzutage ja nicht mehr in..

    ml
    Wehr fähler findet, daf si behaltn.
    Suche für eine Dokumentation der Zensurmaßnahmen 1981/82 in Polen weitere Mitstreiter.
    Krakauer Aufdruckmarken eine umfangreiche Dokumentation mit Schlitzohrenparade.


  10. #30
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.2012
    Beiträge
    73
    Hallo Michael,

    du sagst es, der Beamte wurde instruirt.
    Die polnische Post erbringt für den Absender eine Leistung, in diesem Fall ein versicherten Versand,
    das muss für das Empfängerland zu sehen sein, du hast das ja auch gewüscht.
    Es ist auch seit Jahren nicht mehr erlaubt Marken auf der Rückseite zu verkleben, das trifft auch für
    diese Beförderungsvermerke zu um eine sichere Zustellung zu leisten.
    Schau mal in die AGB´s, dort findest du antworten.
    Im Zeitalter der AG geht es ums Geld nich darum dir um jeden Preis Schadensersatz zu leisten.

    Gruss
    Torsten

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die Kreise schließen sich ... oder alte Bekannte kommen immer wieder
    Von Michael Lenke im Forum Fälschungen bei eBay & Co.
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.05.2014, 19:36
  2. Woher kommen denn die kyrillischen Buchstaben???
    Von Sachsenkönig im Forum Restliches Europa
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.10.2011, 07:47
  3. Wo kommen die vielen ungezähnten BRD-Marken her?
    Von Dinophil im Forum Was ich schon immer einmal fragen / wissen wollte.
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.01.2005, 09:43

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •