Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

Thema: Österreich Zensurpost

  1. #11
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.2013
    Beiträge
    12
    Zitat Zitat von Michael Lenke Beitrag anzeigen
    Wo steht das?

    ml
    hier:
    http://www.bdph.de/forum/misc.php?do=showrules

  2. #12
    Forums-Administrator Avatar von Michael Lenke
    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    Quickborn a.d.Elbe
    Beiträge
    6.293
    Wenn man schon müllen will, dann bitte konkreter.

    ml
    Wehr fähler findet, daf si behaltn.
    Suche für eine Dokumentation der Zensurmaßnahmen 1981/82 in Polen weitere Mitstreiter.
    Krakauer Aufdruckmarken eine umfangreiche Dokumentation mit Schlitzohrenparade.


  3. #13
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.2011
    Beiträge
    663
    Zitat Zitat von Michael Lenke Beitrag anzeigen
    Wenn man schon müllen will, dann bitte konkreter.
    Herr Lenke,

    im Thema "Danke für unsere Philatelie" zeigen Sie unter dem Beitrag 112 http://www.bdph.de/forum/showthread....latelie/page12 folgenden Auszug aus den Forenregeln:

    Links zu kommerziellen Webseiten oder anderen Briefmarkenforen sind grundsätzlich verboten. Ausnahmen sind z.B. Internetplattformen wie eBay oder Delcampe, bzw. Auktionsfirmen und Zubehörhersteller, für die ein allgemeines Interesse besteht. Beiträge, die für uns den Anschein haben, dass es sich hierbei um gezielte Werbung für Produkte, Anbieter oder den eigenen kommerziellen Internetauftritt handelt (z.B. Links zu eigenen Auktionen oder Briefmarkenverkauf- und -tauschseiten), werden von uns kommentarlos entfernt und können im Wiederholungsfall zum Ausschluss führen.


    Folgerichtig wurden die in oben genannten Thema gesetzten Links von ihrer Moderationskollegin gelöscht. Diese Links verwiesen auf verschiedene deutschsprachige Foren.

    Im Beitrag 112 schrieben Sie außerdem zu den zitierten Regeln: Den Forenregeln ist eigentlich nichts hinzuzufügen.

    Wenn diese Regeln so eindeutig sind, weshalb bleiben Links zum Beispiel in diesem Thema http://www.bdph.de/forum/showthread....liner-Bauten-I bestehen? Mir scheint, dass die so eindeutigen Regeln von den Moderatoren sehr willkürlich ausgelegt werden.

  4. #14
    Forums-Administrator Avatar von Michael Lenke
    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    Quickborn a.d.Elbe
    Beiträge
    6.293
    Wie wäre es, wenn danny sich mal konkret äussert? Wie sagt er so schön in einem anderen ehrenwerten Forum sinngemäß: "ich mülle jetzt mal das BDPh-Forum zu..."

    Es ist doch ganz einfach, wenn der Eindruck entsteht, dass jemand bewusst und gezielt Links zu andern Foren oder Informationsseiten setzt, um díese Seiten zu promoten - es geht weniger um die Sache -, dann behält sich das BDPh-Forum vor, solche Links grundsätzlich zu löschen. Entsteht der Eindruck nicht, dann wird auch mal nicht gelöscht.

    Gäbe es die grundsätzliche Aussage nicht, dann könnte jeder Anbieter von Verkaufsplattformen einige Informationsseiten schalten und hätte eine Anspruch darauf, dass diese Verlinkt werden und niemand hätte einen Grund Einspruch zu erheben. Man stelle sich vor, "Sammelfreude" schaltet einige Infoseiten und verlinkt dann aus dem Forum auf seine Infoseiten, die klar mit den Angebotsseiten verlinkt sind - den Aufschrei möchte ich hören. Da eine eindeutige Trennung nicht einfach möglich ist, müssen schon die Mods entscheiden.

    ml
    Wehr fähler findet, daf si behaltn.
    Suche für eine Dokumentation der Zensurmaßnahmen 1981/82 in Polen weitere Mitstreiter.
    Krakauer Aufdruckmarken eine umfangreiche Dokumentation mit Schlitzohrenparade.


  5. #15
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.2011
    Beiträge
    663
    In den Forenregeln steht: Links zu kommerziellen Webseiten oder anderen Briefmarkenforen sind grundsätzlich verboten. Schlägt man im Duden nach dem Wort grundsätzlich, ist dieses als mit ohne Ausnahme umschrieben.

    Herr Lenke, Sie geben also zu, sich nach gut Dünken über die Regeln dieses Forums hinwegzusetzen?

  6. #16
    Registrierter Benutzer Avatar von Helma Janssen
    Registriert seit
    06.2003
    Beiträge
    662
    Ja, das ist so mit der Umgangssprache:
    "Grundsätzlich

    hat in der Rechtssprache eine andere Bedeutung, als in der Umgangssprache. In der Umgangssprache wird es meist im Sinne von "ausnahmslos" gebraucht (z.B. "grundsätzlich nicht" = "nie", "auf keinen Fall"); dagegen bedeutet "grundsätzlich" in der Rechtssprache: Vom Grundsatz her, aber mit Ausnahmen, also: "in der Regel".

    Und da die Dikussion hier nichts mit dem Thema zu tun hat, schließe ich den Thread jetzt.

  7. #17
    Forums-Administrator Avatar von Michael Lenke
    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    Quickborn a.d.Elbe
    Beiträge
    6.293
    Der Duden definiert nicht ausschließlich die Auslegung eines Begriffes. Also wird eine Auslegung nicht durch den Duden festgelegt.
    Grundsätzlich bedeutet nach diversen anderen Auslegungen des Begriffes "grundsätzlich" auch "grundsätzlich, aber".
    Niemand hat bei der Definition der Forenregeln an Extremauslegungen von speziellen Interessenten gedacht,
    dafür sorgen allerdings im Nachhinein Leute, die die Forenregeln nicht akzeptieren wollen und eine Freibrief für eigene Aktivitäten erwarten.

    Meine Frage ist aber klar:
    Hat jeder Interessent zur Durchsetzung eigener Interessen - kommerziell oder sonstwie - einen Anspruch darauf, dass das BDPh-Forum verlinkt?
    Wer entscheidet, wer gut oder schlecht ist?

    ml
    Wehr fähler findet, daf si behaltn.
    Suche für eine Dokumentation der Zensurmaßnahmen 1981/82 in Polen weitere Mitstreiter.
    Krakauer Aufdruckmarken eine umfangreiche Dokumentation mit Schlitzohrenparade.


Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Österreich..
    Von Dehadra im Forum Briefmarken: Bestimmung und Wertermittlung
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 18.02.2011, 20:47
  2. Italien 1941 Zensurpost nach D
    Von Cophila im Forum Restliches Europa
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.04.2010, 17:56
  3. Zensurpost 1. Weltkrieg
    Von Lars Böttger im Forum Restliches Europa
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.05.2008, 22:14
  4. Zensurpost Spanien
    Von heku49 im Forum Briefmarken: Bestimmung und Wertermittlung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.07.2007, 22:50
  5. Österreich
    Von Dagmar im Forum Briefmarken: Bestimmung und Wertermittlung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.06.2007, 23:23

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •