Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Die Kreise schließen sich ... oder alte Bekannte kommen immer wieder

  1. #1
    Forums-Administrator Avatar von Michael Lenke
    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    Quickborn a.d.Elbe
    Beiträge
    6.293

    Die Kreise schließen sich ... oder alte Bekannte kommen immer wieder

    Der Anbieter reijnd001 bietet reihenweise Steckarten mit Phantasieüberdrucken und gefälschten Überdrucken an.

    Blättert man dann in seinen Bewertungen, dann sieht man, dass er sich u.a. 2012 bei Pepeberlin82 mit Ware eingedeckt hat. Pepeberlin82 hat bis 2013 einen regen Handel mit "Reproduktionen" betrieben. Davor war die Familie Meissner als AL.B.BUNDEE und 2009hauswart im gleichen Geschäft tätig. Seit 2013 führt Frau Rattana Meissner Chaisatra als auerbach222 das Geschäft weiter - sogar als "gewerblicher Verkäufer".

    Es gibt eigentlich bei allen diesen Anbietern nur eine sichere Aussage: Alle Überdrucke sind zu 99,999% falsch. (0,001% Alibimarke)
    Bemerkenswert ist, wie sich offensichtlich immer wieder Leute bei diesen Anbietern mit einem Haufen Käufen mit Ware eindecken, die kurze Zeit später von Reproduktionen nach "nicht geprüft" mutieren. Das Ganze dann zur Sicherheit bei eBay.uk oder eBay.com angeboten, findet immer wieder hirnarme Käufer, die sich für clever halten.

    Als Beispiel: smookingbuddah aus Stade hatte sich bei auerbach222 mit Ware eingedeckt, die er dann mal als Reproduktion, ungeprüft - oder auch nicht - wieder unter die Leute gebracht hat. Natürlich mit den Hinweis "Privatverkauf, keine Garantie und keine Rücknahme." - 23,60 € - 5 Gebote - für Marken, die echt locker für 10.000 € gehandelt werden.
    Name:  2014-02-22 10_07_45-Briefmarken - Polen _ eBay.jpg
Hits: 1263
Größe:  57,6 KB

    Ich wünsche mir, dass mir so ein Käufer mal auf einem Tauschtag mit seinem Material über den Weg läuft.

    ml
    Wehr fähler findet, daf si behaltn.
    Suche für eine Dokumentation der Zensurmaßnahmen 1981/82 in Polen weitere Mitstreiter.
    Krakauer Aufdruckmarken eine umfangreiche Dokumentation mit Schlitzohrenparade.


  2. #2
    Super Moderator Avatar von Claus Wentz
    Registriert seit
    06.2003
    Ort
    freudenberg/westfalen
    Beiträge
    2.517
    Hallo Michael,

    es ist saugut, daß Du derartige Machenschaften immer wieder vorstellst; doch die Hoffnung, daß solche Dummenfänger auf einem ordentlichen Tauschtag auftauchen, wird sich nie erfüllen.

    Scönen Sonntag
    Claus Wentz

  3. #3
    Forums-Administrator Avatar von Michael Lenke
    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    Quickborn a.d.Elbe
    Beiträge
    6.293
    ... und wieder einmal schließt sich der Kreis.

    Der Anbieter collector3_de aus Glattbrugg, Schweiz (100% positive Bewertungen) hat sich in der letzten Monaten und im letzten Jahr bei Auerbach222 und hans-christ05 mit mehreren Hundert Fälschungslosen eingedeckt. Das Material ist modern gefälschter Steckkartenmüll und wird ausdrücklich als "alle Aufdrucke falsch oder verfälscht" angeboten.

    Jetzt wirft er sein Material in großem Stil bei eBay.com auf den Markt. Man kann nur hoffen, dass die Kalkulation nicht aufgeht und der Anbieter auf seinem Müll sitzen bleibt. Er hat aber zur Sicherheit schon mal kräftig auf den Einkaufspreis aufgeschlagen. Der üblich Spruch - man weiß ja garnicht was man anbietet - darf auch nicht fehlen:
    GERMANY SOVIET ZONE 1945 "3 BERLIN 4" MNH PLEASE READ :: ALL STAMPS ARE GENUINE - THE OVERPRINT OR CANCEL CAN BE FAKE BUYER MUST BE AGREE WITH RISK - NO GARANTIE OF AUTHENTICITY
    So ein Vorgehen ist m.W. als "vorsätzlicher B...." bekannt. Der Begriff "Mafia" ist sicher noch vornehm ausgedrückt.

    ml
    Wehr fähler findet, daf si behaltn.
    Suche für eine Dokumentation der Zensurmaßnahmen 1981/82 in Polen weitere Mitstreiter.
    Krakauer Aufdruckmarken eine umfangreiche Dokumentation mit Schlitzohrenparade.


  4. #4
    Super Moderator Avatar von Claus Wentz
    Registriert seit
    06.2003
    Ort
    freudenberg/westfalen
    Beiträge
    2.517
    Wetten, daß er das Zeug los wird... - es finden sich leider immer wieder Abnehmer :-(

    CW

  5. #5
    Registrierter Benutzer Avatar von Jens
    Registriert seit
    11.2003
    Ort
    Minskregion / Belarus
    Beiträge
    543
    Zitat Zitat von Claus Wentz Beitrag anzeigen
    Wetten, daß er das Zeug los wird... - es finden sich leider immer wieder Abnehmer :-(
    Vielleicht jemand, der Michel - Preise fuer realitaetsfern haelt:

    Was wäre wenn es kein Internet geben würde? Wir Briefmarkensammler würden wie die Lemminge weiterhin zum Briefmarkenladen an der Ecke laufen und überteuerte Ware kaufen. Und dann noch Glauben bei 70 oder 80 % des Katalogpreises ein Schnäppchen gemacht zu haben. Die Zeit der Briefmarkenläden ist vorbei.
    Prost Mahlzeit ...

  6. #6
    Forums-Administrator Avatar von Michael Lenke
    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    Quickborn a.d.Elbe
    Beiträge
    6.293
    Der Anbieter hat einen großen Teil seiner Lose verkauft. An ein und den selben Käufer. Theoretisch müssten da ca. 800-900$ fließen.
    Der Käufer hätte beim Direkteinkauf bei Auerbach222 für die gleichen Steckkarten allerdings ca. 70-80% gespart.
    Komisch, komisch... schließt sich da wieder ein Kreis?

    ml
    Wehr fähler findet, daf si behaltn.
    Suche für eine Dokumentation der Zensurmaßnahmen 1981/82 in Polen weitere Mitstreiter.
    Krakauer Aufdruckmarken eine umfangreiche Dokumentation mit Schlitzohrenparade.


  7. #7
    Registrierter Benutzer Avatar von Jens
    Registriert seit
    11.2003
    Ort
    Minskregion / Belarus
    Beiträge
    543
    Zitat Zitat von Michael Lenke Beitrag anzeigen
    Der Käufer hätte beim Direkteinkauf bei Auerbach222 für die gleichen Steckkarten allerdings ca. 70-80% gespart.
    Komisch, komisch... schließt sich da wieder ein Kreis?
    Man muss doch irgendwie an positive Bewertungen kommen

    Gruss

  8. #8
    Forums-Administrator Avatar von Michael Lenke
    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    Quickborn a.d.Elbe
    Beiträge
    6.293
    Bei den Provisionen aber ganz schön teuer....

    ml
    Wehr fähler findet, daf si behaltn.
    Suche für eine Dokumentation der Zensurmaßnahmen 1981/82 in Polen weitere Mitstreiter.
    Krakauer Aufdruckmarken eine umfangreiche Dokumentation mit Schlitzohrenparade.


  9. #9
    Registrierter Benutzer Avatar von Jens
    Registriert seit
    11.2003
    Ort
    Minskregion / Belarus
    Beiträge
    543
    Zitat Zitat von Michael Lenke Beitrag anzeigen
    Bei den Provisionen aber ganz schön teuer....
    Nun sei mal ein wenig Kreativer:
    Er kauft / verkauft an sich selber! Zumindest, solange es kein anderer tut. hat man ja alles schon erlebt ...


    Gruss

  10. #10
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.2004
    Beiträge
    3.826
    Da fällt keine Provision an...

    Es wird einfach ohne Grund oder wegen Nichtgefallen zurückgegeben. ebay erstattet völlig problemlos die Provision, prüft nichts nach und kann nichts beweisen.
    Bei Damen Schuhen wird doch auch nur jedes 3.Paar verkauft...
    Schuhhändler wären pleite bei 3mal Gebühren für einen Verkauf....und so erginge es auch Fälschungsverkäufern mit angeschlossenen Pushern.

    Zudem werden kostenfrei Einstellaktionen genutzt.

    Für ebay fällt nur Gebühr an, wenn eine Naiver die Kartoffeldrucke für viel Geld kauft.
    Der Köder wird immer und immer wieder ausgelegt...bis der ganze Papiermüll bei den "EgalmitwasLückenSchließern" gelandet ist.

    Mut zur Lücke! Oder einfach selbst solche Kleksereien herstellen und mit bunten Bildchen das Album füllen.
    Die Produktionsstätten würde von ganz allein versiegen.....aber der falsche Vollständigkeitwahn oder die Dollarzeichen in den Augen verhindern offensichtlich massiv so eine Sichtweise.

    Fehldruck

Ähnliche Themen

  1. Alte Sammlung wieder gefunden - Wert?
    Von flux im Forum Briefmarken: Bestimmung und Wertermittlung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.01.2009, 10:37
  2. Alte Bekannte
    Von Bernd HL im Forum Fälschungen bei eBay & Co.
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 04.06.2007, 00:49
  3. Warum muß ich mich nach 10 min. immer wieder anmelden?
    Von Fortune im Forum Feedback zum BDPh-Forum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.08.2006, 16:20
  4. Und immer wieder ebay
    Von Acarus im Forum Technische Fragen
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 19.03.2004, 19:06

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •