Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 28

Thema: Werbeanzeigen von bekannten Fälschungsanbietern und Briefmarken-Reparatur-Werkstätten (Nachgummierer etc.)

  1. #11
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.2006
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    127
    Seit es die Philatelie gibt, gibt es Anzeigen von Markenreparaturen, Nachgummierungen usw, usw. .

    Finde es toll, das es diese nun, nach der nicht Verlängerung des genannten Vertrages nicht mehr geben wird :-) .

    Halt, es wird ja nur dieser Vertrag (vielleicht) nicht verlängert. es wurde nicht gesagt das es keine neuen Verträge in dieser Richtung gibt.



    Beste Sammlergrüße,

    Gerhard

  2. #12
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.2008
    Beiträge
    939

    Werbeanzeigen von bekannten Fälschungsanbietern und Briefmarken-Reperatur-Werkstätten (Nachgummierer etc.)

    Zitat Zitat von Lars Böttger Beitrag anzeigen
    @carolinus:

    Rainer Fuchs hat recht. Der BDPh-Vizerpräsident, der "philatelie"-Chefredakteur und meine Wenigkeit sind überein gekommen, dass der gültige Vertrag nicht von seiten der Redaktion oder des Herausgebers (Phila-Promotion) einseitig beendet wird. Das führt in der Tat zu Schadensersatzklagen. Nach meinem Kenntnisstand wird der Vertrag nicht mehr verlängert und das war es dann.

    Beste Sammlergrüsse!

    Lars
    Wie lange laufen denn Anzeigenverträge für die "Philatelie"? Das Thema "Werbung für Nachgummieranstalten" wurde bereits in den Jahren 2004 und 2011 angesprochen (siehe hier).

    Hat "Sachse's Qualitätsgummierung" einen Zehnjahresvertrag gebucht?

    P.s. Es ist schon bittere Ironie, aber wenn ich die erweiterte Suche auf dem BDPh-Forum aufrufe, bekomme ich die Begriffe "Hartig Borek" als Voreinstellung im Suchfenster. Ich habe selbst nie danach gesucht, es kann also nicht an einem Cookie auf meinem Rechner liegen.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  

  3. #13
    Weltenbürger Avatar von Rainer Fuchs
    Registriert seit
    06.2004
    Ort
    Himmelstadt
    Beiträge
    2.925
    Zitat Zitat von drmoeller_neuss Beitrag anzeigen
    P.s. Es ist schon bittere Ironie, aber wenn ich die erweiterte Suche auf dem BDPh-Forum aufrufe, bekomme ich die Begriffe "Hartig Borek" als Voreinstellung im Suchfenster. Ich habe selbst nie danach gesucht, es kann also nicht an einem Cookie auf meinem Rechner liegen.
    Also bei mir ist gar nichts voreingestellt..., ein Doppelklick auf das Feld bringt bei mir lokal gespeicherte Suchbegriffe...
    Mitglied bei:
    BDPh, APS, RPSL (FRSPL), SG-Lateinamerika, FG Indien, AROS, NTPSC, ONEPS, COPAPHIL etc...

    Sammelgebiete:

  4. #14
    Forums-Administrator Avatar von Michael Lenke
    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    Quickborn a.d.Elbe
    Beiträge
    6.293
    Bitte keine Verschwörungstheorien... wir sind nicht bei der NSA.
    Die Forensoftware merkt sich keine Suchbegriffe. Einfach mal den eigenen Browser fragen, was der sich merkt.
    Da werden auch Vorschläge gemacht, die in vollkommen anderen Zusammenhängen/Seiten eingegeben wurden.

    ml
    Wehr fähler findet, daf si behaltn.
    Suche für eine Dokumentation der Zensurmaßnahmen 1981/82 in Polen weitere Mitstreiter.
    Krakauer Aufdruckmarken eine umfangreiche Dokumentation mit Schlitzohrenparade.


  5. #15
    Registrierter Benutzer Avatar von Holzland-Sammler
    Registriert seit
    11.2007
    Beiträge
    874
    Zitat Zitat von Michael Lenke Beitrag anzeigen
    Bitte keine Verschwörungstheorien... wir sind nicht bei der NSA.
    Die Forensoftware merkt sich keine Suchbegriffe. Einfach mal den eigenen Browser fragen, was der sich merkt.
    Da werden auch Vorschläge gemacht, die in vollkommen anderen Zusammenhängen/Seiten eingegeben wurden. ml
    Genau! Michael hat vollkommen recht!

    Bei mir erscheinen eigene, "nichtphilatelistische", Suchbegriffe (ebay/Google usw.). Aber nur wenn ich auf "Suchbegriffe" unter "Suchen" mit links klicke und an der Kursorstelle im Eingabefeld noch einmal links.

    Da ich Suchbegriffe immer direkt eingegeben habe, ist mir dieses Problem (?) noch nie aufgefallen.
    Wer sich von Brief- oder Fiskal-Marken bzw. Vorausentwertungen der USA trennen - oder seinen Bestand vervollständigen - möchte, kann mich per PN kontaktieren.

    Holzland-Sammler

  6. #16
    Forums-Administrator Avatar von Michael Lenke
    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    Quickborn a.d.Elbe
    Beiträge
    6.293
    Die (Such-)Begriffe sind domain- und seitenübergreifend gespeichert, das hat nichts mit einer bestimmten Seite zu tun - das ist - wie gesagt - Browser-, bzw. Programmfunktionalität. In Firefox kann man z.B. einstellen: "Eingegebene Suchbegriffe und Formulardaten speichern".
    Man kann solche Begriffe löschen, wenn man in der aufklappenden Liste auf einen Begriff geht und dann ENTF drückt.
    Das gibt es ähnlich in Outlook bei den Adressen und an diversen anderen Stellen.

    Google aber merkt sich die Suchbegriffe zentral und liest während der Eingabe laufend nach und schlägt nach eigenen und anderen Favoritenergebnissen dynamisch vor. Das machen andere Seiten eher nicht, weil da sehr hohe Aufwand (Serverleistung) dahinter steckt.

    ml
    Wehr fähler findet, daf si behaltn.
    Suche für eine Dokumentation der Zensurmaßnahmen 1981/82 in Polen weitere Mitstreiter.
    Krakauer Aufdruckmarken eine umfangreiche Dokumentation mit Schlitzohrenparade.


  7. #17
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    12.2004
    Beiträge
    865
    Zitat Zitat von Lars Böttger Beitrag anzeigen
    Hallo Volker,

    das Thema haben wir in den letzten Jahren schon mehrfach mit Herrn Maassen diskutiert (Nachgummierungen Sachse etc.). Herr Maassen ist der verantwortliche Chefredakteur, er bestimmt schlussendlich, welche Anzeigen er herein nimmt und welche nicht. NATÜRLICH wäre mir in diesem Fall eine sofortige Kündigung viel lieber gewesen! Aber - und das ist das Ergebnis einer Diskussion - der Vertrag über die Werbung wird auslaufen und nicht erneuert werden. Jetzt können ein paar Streitlustige sagen, dass eine Klage nur eine Möglichkeit ist. Aber wenn Dein Geld auf dem Spiel steht (und Du nicht viel Geld hast), dann "freuen" sich Deine Mitglieder, wenn Du das Geld mit sinnlosen Rechtsstreitgkeiten verpulverst. Und das es zu einer Klage kommt und die "philatelie" verliert, dass ist bei diesem Kunden gewiss...

    Anscheinend habt Ihr nur die Anzeigen gelesen...

    Beste Sammlergrüsse!

    Lars
    Hallo Lars,
    ein Chefredakteur bestimmt nicht über die Aufnahme von Inseraten. Es sei denn, er ist Chefredakteur und Anzeigenverkäufer in Personalunion oder aber er hat zwei Verträge.

    Im Übrigen ist die Diskussion "uralt" (über 10 Jahre). Bei meinem ersten bzw. einer der ersten Beiträge hatte ich mal angeprangert, daß Briefmarken-Fachzeitschriften Inserate von Händler aufgenommen haben, die bewußt Sammler übers Ohr gehauen haben. Obwohl ich nicht unsere "philatelie" gemeint habe, wurde heftige Kritik an meinen Ausführungen geübt.

    Haben Vertreter von BDPh oder APHV jemals Gespräche mit den Briefmarkenfachzeitschriften-Verlagen geführt, damit solche Inserate nicht aufgenommen werden?


  8. #18
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.2009
    Beiträge
    40
    Hallo Zusammen,

    bitte schüttet doch das aktuelle Thema nicht mit solchen Nebensächlichkeiten wie der Voreinstellen der Suche zu.

    Wenn es wichtig ist einen Kunden loszuwerden, dann schafft man es auch.
    Hat die Philatelie Anzeigenkunde, die aufs Vertäten raus wollen und nicht können? Wenn nicht, kann man die Philatelie als Zeitung einstellen und eine neue Verbandszeitschrift, die Philatelie 2.0 auflegen.
    Natürlich mit neuen Anzeigenkunden, wobei nicht alle alten einen neuen Vertag bekommen müssen.

    Volker
    Meine Seite: openPhila.de - Und hier suche ich Stempel: Stempeldatenbank

  9. #19
    Forums-Administrator Avatar von Michael Lenke
    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    Quickborn a.d.Elbe
    Beiträge
    6.293
    Sehe ich hier nur Traumtänzer? Wann waren einige das letzte Mal in der realen Welt?

    APHV - seit wann vertreten die Sammlerinteressen?

    ml
    Wehr fähler findet, daf si behaltn.
    Suche für eine Dokumentation der Zensurmaßnahmen 1981/82 in Polen weitere Mitstreiter.
    Krakauer Aufdruckmarken eine umfangreiche Dokumentation mit Schlitzohrenparade.


  10. #20
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.2009
    Beiträge
    40
    was willst Du damit sagen, ml?

    Probleme neue Wege zu denken?

    Besser eingefahrene Wege weiter gehen?

    Ich hoffe, das der neue Vorstand des BDPH das anders sieht.

    Volker
    Geändert von vozimmer (04.02.2014 um 22:07 Uhr)
    Meine Seite: openPhila.de - Und hier suche ich Stempel: Stempeldatenbank

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 29.03.2012, 01:23
  2. Versand von Katalogen und Ware per Post - versichert und mit Briefmarken frankiert?
    Von Werner P. im Forum Was ich schon immer einmal fragen / wissen wollte.
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 02.03.2012, 20:22
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.01.2008, 22:27
  4. Gummi von Briefmarken aus Deutschland (RM u. ATM) und Österreich
    Von phil-maddin im Forum Technische Fragen
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 10.08.2006, 23:09
  5. Wert von Briefmarken ermitteln und verkaufen...
    Von rv4 im Forum Briefmarken: Bestimmung und Wertermittlung
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 07.08.2003, 23:29

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •