Seite 4 von 13 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 124

Thema: Philatelie in den Medien

  1. #31
    Weltenbürger Avatar von Rainer Fuchs
    Registriert seit
    06.2004
    Ort
    Himmelstadt
    Beiträge
    2.915

    Lustigen Taschenbücher zum Thema (Briefmarken) Sammeln

    Die DBZ meldete in Heft 9/2015: Deutsche Briefmarken-Zeitung: http://d-b-z.de/web/2015/04/05/samml...arken-muenzen/

    Ein Geniestreich besonderer Art gelang Wolfgang Lang, Vizepräsident des Bundesverbandes des Deutschen Briefmarkenhandels (APHV). Er überzeugte die Verantwortlichen von Egmont Ehapa davon, einen Sonderband der Lustigen Taschenbücher zum Thema Sammeln herauszugeben

    APHV : http://a-p-h-v.de/
    Homepage des Herausgebers: https://www.ehapa.de/
    Homepage der/des Buchs: http://www.lustiges-taschenbuch.de/
    Walt Disney in Deutschland: http://disney.de/

    Name:  Entenhausen.jpg
Hits: 467
Größe:  64,5 KB
    Mitglied bei:
    BDPh, APS, RPSL (FRSPL), SG-Lateinamerika, FG Indien, AROS, NTPSC, ONEPS, COPAPHIL etc...

    Sammelgebiete:

  2. #32
    Registrierter Benutzer Avatar von Taschentuch
    Registriert seit
    08.2008
    Ort
    Lüneburger Heide
    Beiträge
    307
    @Rainer Fuchs: Vielen Dank für die Info!

    Hier ein langer Text, relativ interessant': http://www.welt.de/wirtschaft/articl...so-lieben.html

    Gruß aus der Lüneburger Heide
    Michael

  3. #33
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.2004
    Beiträge
    3.826
    nochmal zu den Enten:

    Da ist Langbrief ein großer Wurf gelungen. Werde mehrere "Lustiges Taschenbuch Speziel Nr.64 -Verborgene Schätze" ordern und mit Markentütchen zu gegebenen Anlässen an Kinder und Comicleser verschenken.

    Erscheinungsdatum ist der 12.05.15 aber es kann bereits vorbestellt werden:
    http://www.ehapa-shop.de/lustiges-ta...-schaetze.html

    Und nun...Heraus zum 1.Mai!

    Fehldruck

  4. #34
    Registrierter Benutzer Avatar von Helma Janssen
    Registriert seit
    06.2003
    Beiträge
    662
    Philatelie im Fernsehen (ZDF)
    175 Jahre Briefmarken
    Am 6. Mai 2015, nachmittags von 17.10–17.45 wird ein Beitrag innerhalb der ZDF-Sendung „Hallo Deutschland“ ausgestrahlt, der einem philatelistisch bedeutsamen Datum gewidmet ist: „175 Jahre Briefmarken“. Denn der 6. Mai 1840 war der vorgesehene erste Tag, an dem die erste Briefmarke – die „Penny Black“ – in England verklebt werden konnte. Das ZDF hat sich dafür einen Experten an Bord geholt: Wolfgang Bauer, Mitglied des Consilium Philatelicum des BDPh und Präsident des namhaften Berliner Philatelisten-Klubs.


    Wer keine Gelegenheit hat, diese Sendung sich anzuschauen, hat die Möglichkeit, diese in der ZDF-Mediathek noch für eine Zeitlang zu sehen.

    http://www.zdf.de/ZDFmediathek#/haup...ion/startseite

  5. #35
    Weltenbürger Avatar von Rainer Fuchs
    Registriert seit
    06.2004
    Ort
    Himmelstadt
    Beiträge
    2.915
    ZDF kann ich sogar hier in Kuwait empfangen, Hotbird sei Dank. Hoffen wir dass dann heute Nachmittag nicht so wie gestern Abend ein Gewitter über Kuwait hereinbricht und den Satellitenempfang stört.
    Mitglied bei:
    BDPh, APS, RPSL (FRSPL), SG-Lateinamerika, FG Indien, AROS, NTPSC, ONEPS, COPAPHIL etc...

    Sammelgebiete:

  6. #36
    Super Moderator Avatar von Claus Wentz
    Registriert seit
    06.2003
    Ort
    freudenberg/westfalen
    Beiträge
    2.514
    Nach meiner Beobachtung haben heute alle großen Tageszeitungen (die, mit den großen Buchstaben, kaufe und lese ich nicht) einen Artikel zum Thema. Ebenso die hier erscheinenden regionalen Blätter - hauptsächlich übernommene Beiträge von dpa.

  7. #37
    Deutschland 1933 - 1949 Avatar von Kontrollratjunkie
    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Preussen
    Beiträge
    1.260
    Zitat Zitat von Helma Janssen Beitrag anzeigen
    Philatelie im Fernsehen (ZDF)
    175 Jahre Briefmarken
    Am 6. Mai 2015, nachmittags von 17.10–17.45 wird ein Beitrag innerhalb der ZDF-Sendung „Hallo Deutschland“ ausgestrahlt, der einem philatelistisch bedeutsamen Datum gewidmet ist: „175 Jahre Briefmarken“. Denn der 6. Mai 1840 war der vorgesehene erste Tag, an dem die erste Briefmarke – die „Penny Black“ – in England verklebt werden konnte. Das ZDF hat sich dafür einen Experten an Bord geholt: Wolfgang Bauer, Mitglied des Consilium Philatelicum des BDPh und Präsident des namhaften Berliner Philatelisten-Klubs.


    Wer keine Gelegenheit hat, diese Sendung sich anzuschauen, hat die Möglichkeit, diese in der ZDF-Mediathek noch für eine Zeitlang zu sehen.

    http://www.zdf.de/ZDFmediathek#/haup...ion/startseite
    Da ich heute zufällig am Nachmittag zuhause war, habe ich mir die Sendung angesehen. Aber einen Beitrag zur Philatelie hat es nicht gegeben. Dafür reichlich "unheimlich" spannende Boulevardbeiträge.... Was das Volk eben sehen will.

  8. #38
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.2009
    Beiträge
    492
    Zitat Zitat von Claus Wentz Beitrag anzeigen
    Nach meiner Beobachtung haben heute alle großen Tageszeitungen (die, mit den großen Buchstaben, kaufe und lese ich nicht) einen Artikel zum Thema. Ebenso die hier erscheinenden regionalen Blätter - hauptsächlich übernommene Beiträge von dpa.

    One Penny Black
    Interview mit der dpa London


    Die aus Tübingen stammende Teresa Dapp arbeitet für die dpa in London. Ein Interview zum Thema „175 Jahre Briefmarken“ konnte genutzt werden, um die Themen Philatelie, Sammeln von Briefmarken und unseren Verband in der Öffentlichkeit zu präsentieren. Das besondere daran ist, dass die dpa Meldung allen deutschen Tageszeitungen zur Verfügung steht und wir die Chance auf eine bundesweite Verbreitung haben. Der Weser Kurier hat gestartet:

    http://www.weser-kurier.de/deutschla...d,1113688.html

    http://www.lr-online.de/nachrichten/...rt1676,5013900


    Im Nachgang kamen noch Anfragen vom Berliner Rundfunk und NDR in Hamburg, die bereits auf die Meldung Bezug nahmen. Die Schatzkammer mit der Blauen Mauritius in Gotha ist sicherlich ein dankbares Thema, um im Herbst diese Kontakte zu nutzen und uns wieder bundesweit in den Medien zu präsentieren.

  9. #39
    Setubal
    Registriert seit
    02.2011
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    204
    Name:  One penny black.jpg
Hits: 255
Größe:  95,4 KB

    Die Braunschweiger Zeitung

    hat mit mir einen Termin für Montag gemacht um im Rahmen der Berichterstattung über das Erscheinen der "One Penny black" einen Artikel über mein Sammelgebiet, der Schiffspost Portugal, zu berichten.

    Setubal

  10. #40
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.2009
    Beiträge
    492
    Zitat Zitat von Kontrollratjunkie Beitrag anzeigen
    Da ich heute zufällig am Nachmittag zuhause war, habe ich mir die Sendung angesehen. Aber einen Beitrag zur Philatelie hat es nicht gegeben. Dafür reichlich "unheimlich" spannende Boulevardbeiträge.... Was das Volk eben sehen will.
    Der Tornado in Deutschland hat gestern den 6.5.1840 fortgeblasen!

    Aber noch ist nichts verloren - gemäß mail der Redakteurin des ZDF,
    soll es heute am Donnerstag zwischen 17.10 und 17.45 gesendet werden - wenn nichts dazwischen kommt.

    Wolfgang Bauer - Berlin

Seite 4 von 13 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Besonderheit den Deutsche Philatelie
    Von paleophilatelist im Forum Bund
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 19.06.2014, 09:13
  2. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.09.2013, 18:03
  3. Literaturklasse - Neue Medien Internet, Websites - wie wird gewertet
    Von Michael Lenke im Forum Exponate u. Ausstellungen - Erfahrungsaustausch u. Expertentricks
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 08.11.2012, 21:22
  4. Philatelie Szene in den Niederlanden
    Von Jariwee im Forum Philatelie-Szene
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.11.2007, 15:11

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •