Seite 2 von 14 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 131

Thema: Philatelie in den Medien

  1. #11
    Registrierter Benutzer Avatar von Taschentuch
    Registriert seit
    08.2008
    Ort
    Lüneburger Heide
    Beiträge
    312
    Aus meiner heutigen regionalen Tageszeitung, Rubrik "Gelesen in alten Ausgaben":

    15.09 1914: Beim Öffnen der Briefbeutel mit Feldpostsendungen werden in großer Zahl lose Gegenstände vorgefunden, die Feldbriefen entfallen sind. Es handelt sich hauptsächlich um Schokolade, Pfefferminz, Fruchtbonbons, Zigarren, Zigaretten und anderes. Das Herausfallen der Gegenstände ist darauf zurückzuführen, dass die verwendeten Briefumschläge und Pappkästchen nicht haltbar genug oder nur mit einem schwachen Metallschließer versehen sind. Es ist dringend erforderlich, dass zum Verpacken solcher Gegenstände nur starke, mit gutem Bindfaden verschnürte Pappkästchen verwendet werden.

    Gruß aus der Lüneburger Heide
    Michael

  2. #12
    Registrierter Benutzer Avatar von Taschentuch
    Registriert seit
    08.2008
    Ort
    Lüneburger Heide
    Beiträge
    312
    Aus der heutigen Bild am Sonntag (auch in der Druckversion enthalten):

    http://www.bild.de/ratgeber/verbrauc...0374.bild.html

    Demnach soll auch die Chefin der US-Zentralbank, Janet Yellen, eine Briefmarkensammlerin sein.

    Gruß aus der Lüneburger Heide
    Michael
    Geändert von Taschentuch (28.09.2014 um 18:47 Uhr)

  3. #13
    www.arge-belux.de Avatar von Lars Böttger
    Registriert seit
    08.2003
    Ort
    L-6315 Beaufort
    Beiträge
    8.417

    Gratiszeitung Luxemburg

    In der Gratiszeitung "L´Essentiell" war vorgestern ein kleiner Artikel über die neuen "Batman"-Marken enthalten.

    Beste Sammlergrüsse!

    Lars
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  
    www.bdph.de und www.arge-belux.de

  4. #14
    Registrierter Benutzer Avatar von Taschentuch
    Registriert seit
    08.2008
    Ort
    Lüneburger Heide
    Beiträge
    312
    Zeitungsartikel vom 17.02.1865 aus einer dt. Regionalzeitung:
    In der französischen Postverwaltung ist die nachahmungswerte Einrichtung im Werke, dass die Briefträger und Postboten in Städten und auf dem Lande außer ihrer Brieftasche noch eine verschlossene Tasche tragen sollen., in welche die zu besorgenden Briefe getan werden, sodass diese Beamten in Zukunft Briefverteiler und Briefempfänger zugleich sind und das Publikum der Mühe überhoben ist, seine Briefe selbst zur Post zu fördern.

    Gruß aus der Lüneburger Heide
    Michael

  5. #15
    Registrierter Benutzer Avatar von Taschentuch
    Registriert seit
    08.2008
    Ort
    Lüneburger Heide
    Beiträge
    312
    Es stand am 17.02.1940 in der hiesigen Tagespresse:
    Eigenartige Briefträger sieht man jetzt in Soltau. Es sind 16- bis 17-jährige Jungen von der Aufbauschule Walsrode und der Privatschule Soltau, die ihre Kälteferien benutzen, um sich nützlich zu machen. Freiwillig stellen sie sich der Post zur Verfügung und wurden angenommen. Tapfer gehen sie trotz Schnee und Kälte Tag für Tag ihren Bestellgang.

    Gruß aus der Lüneburger Heide
    Michael

  6. #16
    Registrierter Benutzer Avatar von Helma Janssen
    Registriert seit
    06.2003
    Beiträge
    662
    Geht aus dem Artikel hervor, ob die das umsonst machten oder haben die dafür Geld erhalten? Sozusagen schon die Vorgängerder heutigen Ferienjobs.

  7. #17
    Registrierter Benutzer Avatar von Taschentuch
    Registriert seit
    08.2008
    Ort
    Lüneburger Heide
    Beiträge
    312
    @Helma Janssen
    Ich stelle hier immer den kpl. Text ein, habe leider selbst keine weiteren Informationen darüber. Ich vermute aber, dass dies seinerzeit als eine Art Praktikum gewertet wurde.

    Gruß aus der Lüneburger Heide
    Michael

  8. #18
    Registrierter Benutzer Avatar von Taschentuch
    Registriert seit
    08.2008
    Ort
    Lüneburger Heide
    Beiträge
    312
    Es stand am 23.02.1915 in der hiesigen Tagespresse:
    Um dem mit den Vorschriften über die Adressierung und Verpackung der Feldpostsendungen weniger vertrauten Publikum hilfreich an die Hand zu gehen und damit auf die Verringerung der großen Zahl der unrichtig und undeutlich adressierten und mangelhaft verpackten Feldpostsendungen hinzuwirken, hatte das Reichspostamt Oktober 1914 die Ober-Postdirektionen veranlasst, die Einrichtung von Kriegsschreibstuben möglichst zu fördern. Nach einer dieser Tage vorgenommenen Feststellung sind jetzt im Reichspostgebiet insg. 1.843 Kriegsschreibstuben, 773 Verpackungsstellen in Tätigkeit, was mit Freude begrüßt werden darf.

    Gruß aus der Lüneburger Heide
    Michael

  9. #19
    www.arge-belux.de Avatar von Lars Böttger
    Registriert seit
    08.2003
    Ort
    L-6315 Beaufort
    Beiträge
    8.417

    The blockades of America during the Revolutionary, 1812 and Civil Wars

    Englisch-Kenntnisse vorausgesetzt:

    Die RSPL hat einen Vortrag von Steve Walske über die britische Blockade von 1775 - 1815 auf Youtube veröffentlicht: https://www.youtube.com/watch?v=L3dYzyOxGe4

    Beste Sammlergrüsse!

    Lars
    www.bdph.de und www.arge-belux.de

  10. #20
    Registrierter Benutzer Avatar von Taschentuch
    Registriert seit
    08.2008
    Ort
    Lüneburger Heide
    Beiträge
    312
    TV-Sendung des Norddeutschen Rundfunks zum Thema "Faszination Briefmarke" aus den Räumlichkeiten des Leuchtturmverlages:

    http://www.ndr.de/fernsehen/sendunge...hmag31738.html

    Gruß aus der Lüneburger Heide
    Michael

Seite 2 von 14 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Besonderheit den Deutsche Philatelie
    Von paleophilatelist im Forum Bund
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 19.06.2014, 10:13
  2. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.09.2013, 19:03
  3. Literaturklasse - Neue Medien Internet, Websites - wie wird gewertet
    Von Michael Lenke im Forum Exponate u. Ausstellungen - Erfahrungsaustausch u. Expertentricks
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 08.11.2012, 22:22
  4. Philatelie Szene in den Niederlanden
    Von Jariwee im Forum Philatelie-Szene
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.11.2007, 16:11

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •