Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Wie scanne ich Marken und Belege

  1. #1
    Forums-Administrator Avatar von Michael Lenke
    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    Quickborn a.d.Elbe
    Beiträge
    6.258

    Wie scanne ich Marken und Belege

    Scanner werden i.A. mit einem Treiber ausgeliefert, der die Verbindung zu Grafikprogrammen herstellt. Hat man den Scanner eingerichtet und den Treiber installiert, dann kann man einem Grafikprogramm die Scanneroberfläche aufrufen. Der Befehl dazu kann je nach Grafikprogramm anders betitelt sein - Scanner, Importieren, o.ä.

    Es gibt bei den Scanneroberflächen oft verschiedene Modi - Automatisch, Standard, Basic, Büro, Profi, u.ä. Man sollte einen Modus wählen, in dem man die wichtigsten Einstellungen selbst einstellen kann. Auf jeden Fall muss die Auflösung einstellbar sein. Idealerweise legt man hinter die zu scannenden Objekte - insbesondere Marken - einen dunklen, möglichst schwarzen Hintergrund. Man sollte Marken nicht in Steckkarten mit Schutzfolie oder unter Steckstreifen scannen.

    Hier zwei Beispiele für die Scan-Oberfläche eines Epson-Scanners:
    Name:  epson1.jpg
Hits: 409
Größe:  55,5 KB Name:  epson2.jpg
Hits: 393
Größe:  62,0 KB

    Wichtig ist dann der Vorschau-Modus. Dabei wird meist ein Scan mit geringer Auflösung der gesamten Scannerfläche mit hoher Geschwindigkeit gemacht.
    Name:  epson3.jpg
Hits: 388
Größe:  65,0 KB

    Jetzt kommt der wichtige Schritt für das Scannen von kleineren Objekten, z.B. Marken. Mit der Maus kann man den Scanbereich einschränken. Meist wird der Scanbereich mit einem gestrichelten Rahmen angezeigt. Bei den meisten Scannern kann man mehrere Bereiche definieren, die in einem Rutsch oder nacheinander eingescannt werden.
    Name:  epson3b.jpg
Hits: 386
Größe:  8,3 KB

    Danach erfolgt der eigentlich Scan. Das oder die Ergebnisse werden dann als neue(s) Bild(er) im Grafikprogramm eingefügt. Marken sollte man zur besseren Darstellung mit 300 dpi scannen. Will man Details zeigen, kann ein kleinerer Bereiche ausgewählt und die Auflösung gesteigert werden - 600 - 1200 - 2400 dpi. Hier ein Scan mit 300 dpi.
    Name:  epson4.jpg
Hits: 387
Größe:  66,6 KB

    gleich geht es weiter..

    ml
    Geändert von Michael Lenke (02.01.2014 um 18:55 Uhr)
    Wehr fähler findet, daf si behaltn.
    Suche für eine Dokumentation der Zensurmaßnahmen 1981/82 in Polen weitere Mitstreiter.
    Krakauer Aufdruckmarken eine umfangreiche Dokumentation mit Schlitzohrenparade.


  2. #2
    Forums-Administrator Avatar von Michael Lenke
    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    Quickborn a.d.Elbe
    Beiträge
    6.258
    Ein Detailscan der gezeigten Marke mit 2400 dpi.
    Name:  epson4b.jpg
Hits: 387
Größe:  100,1 KB

    Bei Belegen reicht oft ein Scan mit 96 dpi für eine ausreichende Größe der Darstellung.
    Name:  epson5-100.jpg
Hits: 377
Größe:  45,1 KB

    Will man mehr Details darstellen sind 150 dpi schon ein guter Mittelwert.
    Name:  epson5-150.jpg
Hits: 382
Größe:  66,6 KB

    Nur wenn man feinere Details zeigen möchte, sollte man eine größere Auflösung wählen - aber auch den Scanbereich einschränken. Es machte keinen Sinn einen kompletten Beleg mit 300 dpi zu scannen, wenn man nur den Stempel zeigen will. Der gerade gezeigt Brief wäre dann doppelt so groß. Wegen der Einschränkung der Dateigröße bei Uploads, könnte er garnicht hochgeladen werden, ober man müsste die JPG-Qualität stark verringern um ihn hochladen zu können.

    ml
    Geändert von Michael Lenke (02.01.2014 um 19:10 Uhr)
    Wehr fähler findet, daf si behaltn.
    Suche für eine Dokumentation der Zensurmaßnahmen 1981/82 in Polen weitere Mitstreiter.
    Krakauer Aufdruckmarken eine umfangreiche Dokumentation mit Schlitzohrenparade.


Ähnliche Themen

  1. Belege und Marken gestohlen
    Von Manfred im Forum Verlustmeldungen - Diebstähle
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.08.2011, 16:32
  2. Was ist eine PN und wie nutze ich Sie?
    Von curtis im Forum Leitfaden vom BDPh-Forum
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 24.05.2009, 11:25
  3. Wie bewahre ich postfrische und gebrauchte Marken auf ?
    Von Raimund im Forum Technische Fragen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.08.2008, 01:30
  4. Wie ermittle ich den Wert einer Sammlung? Wie verkaufe ich am Besten?
    Von Harald Krieg im Forum Briefmarken: Bestimmung und Wertermittlung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.10.2005, 14:03
  5. Wie ermittle ich den Wert einer Sammlung? Wie verkaufe ich am Besten?
    Von Harald Krieg im Forum Tipps & Tricks zum Sammeln
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.10.2005, 14:03

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •