Seite 10 von 11 ErsteErste ... 891011 LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 101

Thema: bund-forum

  1. #91
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.2004
    Beiträge
    3.826
    @Briefmarkentor sorry für mich war es kein harmloser link. Du hast mit dem link aus meiner Sicht eine Blickrichtung aufgezeigt, die aus meiner Sicht so nicht stimmt. Wie gesagt, ich halte aus vielen Gründen die Umfrageergebnisse im Bund-Forum für nicht geeignet Tendenzen oder tatsächliche Strukturen aufzuzeigen.

    Wie hier schon in endlosen Diskussionen geäußert, halte ich den BDPh in seiner jetzigen Struktur und Führungspersonal für nicht geeignet, der Philatelie neue Impulse zu verleihen. Insbesondere junge Sammler können nicht begeistert werden.

    Meiner Meinung nach sind im Moment Internetforen mit leichtem Zugang, einfachen transparenten Strukturen und einfachen Mitmachmöglichkeiten die Leuchttürme der Philatelie. Argen können auch so eine Funktion übernehmen.

    Fehldruck

  2. #92
    www.arge-belux.de Avatar von Lars Böttger
    Registriert seit
    08.2003
    Ort
    L-6315 Beaufort
    Beiträge
    8.417
    Hallo Marko,

    wenn ich die Kinder und Jugendlichen betrachte, die mit mir den Bus nutzen, dann sind die alle in sozialen Netzwerken unterwegs. Aber nicht in so einem "old fashioned Forum". Das BDPh-Forum gibt es seit 2003, damals hatten es ein Alleinstellungsmerkmal als einziges Briefmarkenforum in Deutschland. Aber wir hatten schon damals nicht viele jugendliche Besucher. Wir sollten jetzt nicht grübeln, wie wir das Forum für Jugendliche attraktiver machen, sondern welche Medien und Netzwerke Jugendliche nutzen. Wenn man aktiv werden will, dann da.

    Persönlich finde ich es nicht gut, über andere Foren zu diskutieren. Das ist zwar nicht verboten, aber gleitet schnell in eine Richtung "meine User sind besser als deine User" ab...

    Beste Sammlergrüsse!

    Lars
    www.bdph.de und www.arge-belux.de

  3. #93
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.2012
    Beiträge
    52
    Hallo Lars

    du, ich und viele Weitere als "Multi Forum User" der ersten Stunden, beginnend mit dem Briefmarkencafe bei Ebay und der alten Alando Zeit sind in fast allen großen Foren unterwegs. Und das seit langen Jahren. Jedes Forum hat seinen eigenen Charakter.
    Beim Bund Forum sehe ich ganz stark die Möglichkeit für Jugendliche einen kostenlosen Katalog zu bekommen und dazu noch überaus gute Abbildung mit vielen Informationen der einzelnen Ausgaben. Diese Art der Bereitstellung teilen sich wenige User (die das Material und die technischen Möglichkeiten besitzen).
    Wir sollten nicht über Foren diskutieren sondern sie nehmen (und nutzen!!) wie sie sind.
    Ich persönlich habe an allen Foren Spass.

    Harald

  4. #94
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.2010
    Beiträge
    57
    =Säulenkaktus;119584]

    Beim Bund-Forum sind halt nicht 5000 Karteileichen registriert, sondern
    von den 1190 angemeldeten Mitgliedern (stark ansteigend) mindestens 800 aktiv.

    Säulenkaktus
    Na, dann halten wir uns doch bezüglich der aktiven Mitglieder 'mal an ein paar Zahlen, die in genau diesem Bund-Forum am 24. Juli 2013 veröffentlicht worden sind (farbliche Hervorhebung durch mich):

    Zitat: "Re: Beitragsanzahl / Mitgliederanzahl bei www.bund-forum.de

    db50 hat geschrieben:... 1100 Mitglieder sind eine gute Basis für mehr.

    Recht hast du! Das ist eine gute Basis, auf der man aufbauen kann. Zumal heuer erst 53 Mitglieder mehr als 10 Beiträge geschrieben haben. Oder 118 Mitglieder überhaupt einen Beitrag verfasst haben." Zitatende


    http://p188643.mittwaldserver.info/v...p?f=124&t=2364

    Beste Grüße
    Hans-Georg

  5. #95
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.2013
    Beiträge
    1
    Zitat Zitat von Säulenkaktus Beitrag anzeigen

    Sind Deine Aussagen nicht eher Stimmungsmache?

    Im Bund-Forum wird Wert gelegt auf Beiträgen mit Fotos von Briefmarken und Belegen
    und nicht auf Bla-Bla.

    Viele Grüße
    Säulenkaktus
    hallo Säulenkaktus,

    Irgendwie kommt mir deine Aussage mit "Bildern" und "bla-bla" bekannt vor. Zitat: "Wir sind kein Laberforum und wollen auch keines werden" , verfasst im bund-forum vom Administrator Peter1967. Und Peter1967 hat gestern Abend zeitgleich im Bund-forum Textbeiträge gepostet (was selten genug vorkommt, aber Bilder von Peter1967 sind noch viel seltener).

    Es wäre fair, wenn Dich hier als Administrator Peter1967 des bund-forums zu erkennen geben würdest.


    bayern1er


    PS: Wegen der Stimmungsmache, sieh Dir mal dein Feedback posting vom 16.8.13 23:53 an, in dem Du auf diesen thread gelinkt hast. http://p188643.mittwaldserver.info/v...?f=574&t=10752

  6. #96
    Registrierter Benutzer Avatar von maystersammler
    Registriert seit
    06.2009
    Beiträge
    153
    Liebe Leute,

    so kommen wir doch nicht weiter. Lars hat vollkommen recht. Wer Fragen, Anregungen, Kritik zu einem bestimmten Forum hat, sollte das besser in dem jeweiligen Forum vorbringen. Etwas anderes ist es allenfalls, wenn in dem betreffenden Forum keine Diskussionen möglich sind, weil munter zensiert wird. Das sehe ich zur Zeit aber in keinem deutschen Briefmarkenforum.

    Grüße

    maystersammler
    Geändert von maystersammler (17.08.2013 um 14:55 Uhr)

  7. #97
    Registrierter Benutzer Avatar von Briefmarkentor
    Registriert seit
    02.2011
    Beiträge
    609
    Hallo Sammlerfreunde,

    auf dem bund-Forum wurde vor geraumer Zeit das Thema "Die Briefmarke auf Beleg - eine Monatsschau" - http://forum.bund-forum.de/viewforum.php?f=639 - eröffnet. Ziel dieses Beitrags ist die Vorstellung von Belegen aus dem Zeitraum 1945 bis 1949 auf dem Gebiet des Deutschen Reiches nach dem Gebietsstand vom 30. September 1938. Da dies nach Monaten getrennt erfolgt, lässt sich die postalische und politische Entwicklung zum Kriegsende und in der unmittelbaren Nachkriegszeit gut verfolgen.

    Ich möchte die Belegsammler unter euch recht herzlich einladen, an diesem Thema mitzuarbeiten. Es gibt auf diesem Gebiet noch vieles zu entdecken und zu zeigen. Da zählt jeder Beleg.

    Herzliche Grüße

    Marko

  8. #98
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.2004
    Beiträge
    3.826
    Hallo Briefmarkentor,

    1945 und 1946 ist genau die Zeit meiner Sammlungen. Ich würde Deine bestimmt interessanten Belege gern sehen.
    Vielleicht hast Du Lust hier auch so ein ähnliches Thema zu eröffnen, dann bin ich sehr gern dabei bzw. finden sich hier bestimmt noch mehr wie 2 Akteure.

    Zum Bund-Forum ist von meiner Seite aus im Moment alles gesagt.

    Fehldruck

  9. #99
    Registrierter Benutzer Avatar von Briefmarkentor
    Registriert seit
    02.2011
    Beiträge
    609
    Hallo Fehldruck,

    ein ähnliches Thema gibt es hier bereits. Leider ohne Resonanz:

    http://www.bdph.de/forum/showthread....&highlight=sbz


    Viele Grüße

    Marko

  10. #100
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.2004
    Beiträge
    3.826
    o.k. dann zeige ich dort heute Abend mal etwas.

    Du bist ja extrem McPom lastig- hoffentlich gefallen Dir dann meine Bilder etwas, da ich mich weitgehend mit den Lokalausgaben beschäftige....mit wenig Bedarf aber immerhin widme ich mich auch etwas den Barfrankaturen.
    Das siehst Du ja dann...

    Beste Grüße

    Fehldruck

Seite 10 von 11 ErsteErste ... 891011 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Doppelzensur im Forum
    Von Bodo A.v.Kutzleben im Forum Philatelie-Szene
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 05.12.2010, 11:16
  2. Suche im Forum
    Von Alexander Schonath im Forum Philatelie-Szene
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.03.2009, 15:48
  3. Neu im Forum
    Von 10 Koronen im Forum Bundesarbeitsgemeinschaft Polen e.V.
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.01.2008, 15:59

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •