Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Berlin 202 waagerechtes Paar

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    12.2011
    Beiträge
    92

    Berlin 202 waagerechtes Paar

    Hallo,
    das waagerechte paar ist im Michel Briefekatalog 2005/06 mit -.- bewertet.
    Kann mir jemand näheres dazu sagen?

    Gruß
    klimanja
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  

  2. #2
    Forums-Administrator Avatar von Michael Lenke
    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    Quickborn a.d.Elbe
    Beiträge
    6.293
    MI. 350 x ist als Paar in 2004 mit 65,-- € und 350 y mit 15 € bewertet. Sollte sich da viel geändert haben?
    Aleks
    Wehr fähler findet, daf si behaltn.
    Suche für eine Dokumentation der Zensurmaßnahmen 1981/82 in Polen weitere Mitstreiter.
    Krakauer Aufdruckmarken eine umfangreiche Dokumentation mit Schlitzohrenparade.


  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    12.2004
    Beiträge
    865
    Zitat Zitat von Aleks Beitrag anzeigen
    MI. 350 x ist als Paar in 2004 mit 65,-- € und 350 y mit 15 € bewertet. Sollte sich da viel geändert haben?
    Aleks
    Es ist aber die Berliner Ausgabe gemeint.

  4. #4
    Forums-Administrator Avatar von Michael Lenke
    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    Quickborn a.d.Elbe
    Beiträge
    6.293
    Na gut. Muss genauer hinsehen. Gibt es eigentlich Unterschiede, ob in Berlin oder im Bundesgebiet benutzt wurde?

    Aleks
    Wehr fähler findet, daf si behaltn.
    Suche für eine Dokumentation der Zensurmaßnahmen 1981/82 in Polen weitere Mitstreiter.
    Krakauer Aufdruckmarken eine umfangreiche Dokumentation mit Schlitzohrenparade.


  5. #5
    Registrierter Benutzer Avatar von friedibus
    Registriert seit
    09.2005
    Ort
    Hüfingen
    Beiträge
    175
    Laut Michel:
    1.) Ist in einer Preisspalte keine Notierung vorhanden, lagen dafür bisher keine Briefe vor. Um leihweise Belegvorlage wird daher gebeten.

    2.) -,- = kein Preisansatz möglich

    3.) Die Bezeichnung "-,-" innerhalb der Preisspalten besagt: Diese Marke gibt es, eine Notierung ist jedoch nicht möglich, weil Berwertungsunterlagen fehlen. Dies muß nicht zwangsläufig bedeuten, daß diese Marken sehr teuer sind.
    Soweit Michel

Ähnliche Themen

  1. Waagerechtes Paar 186 portogerecht?
    Von klimanja im Forum Berlin
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.05.2012, 12:40
  2. Ein Paar Briefmarken!
    Von Mittis50 im Forum Briefmarken: Bestimmung und Wertermittlung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.02.2012, 03:25
  3. DR Mi.Nr.243 ungezähntes Paar, Ganzsachenausschnitt?
    Von Raabe im Forum Deutsches Reich
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.06.2011, 00:36
  4. USA Borek Nr. 202 ???
    Von farbmarke im Forum Briefmarken: Bestimmung und Wertermittlung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.01.2011, 11:41
  5. Wertbestimmung MiNr. 1477I Paar
    Von elmue im Forum Bund
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.07.2010, 19:35

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •