Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Waagerechtes Paar 186 portogerecht?

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    12.2011
    Beiträge
    92

    Waagerechtes Paar 186 portogerecht?

    Hallo Sammlerfreunde!
    Habe wieder einen interessanten Beleg abgelichtet.
    Ist der Beleg portogerecht?
    5pf Luftpostgebühr, Einschreiben 50pf, Nachnahme 40pf ,damit 50pf für Porto ?

    Aber auch ohne portogerechte Frankatur ein werthaltiger Brief mit
    einem Schönheitsfehler und zwar der Lochung.

    Wer kann näheres dazu sagen?

    Gruß an alle
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  

  2. #2
    Registrierter Benutzer Avatar von alemannia
    Registriert seit
    11.2005
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    133
    Hallo zusammen,

    Die Luftpostgebühr betrug 5 Pfg. je 20 g. Somit könnte sich der Betrag bei einem Gewicht der Sendung zwischen 40 und 59 Gramm wie folgt zsammensetzen:

    Porto 40 Pfg
    Nachnahme 40 Pfg
    Einschreiben 50 Pfg
    Luftpostzuschlag 15 Pfg


    Gruß

    Guntram
    Geändert von alemannia (01.05.2012 um 12:47 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Alliierte Besetzung portogerecht?
    Von klimanja im Forum Alliierte Besetzung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.04.2012, 16:05
  2. Generalgouvernement Flugpostbrief portogerecht frankiert?
    Von reinhard im Forum Deutsche Nebengebiete
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.12.2010, 20:23
  3. Brustschildbrief portogerecht ?
    Von farbmarke im Forum Deutsches Reich
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 09.04.2010, 20:33
  4. Portogerecht frankiert?
    Von Jake im Forum Bund
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 27.01.2010, 00:44
  5. Deutschland: Portostufen -portogerecht?
    Von abrixas im Forum Postgeschichte
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 13.04.2006, 11:41

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •