Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 47

Thema: Neu unter Exponate-online: Nepal, Stationery

  1. #11
    Super Moderator Avatar von Claus Wentz
    Registriert seit
    06.2003
    Ort
    freudenberg/westfalen
    Beiträge
    2.514
    @ Johannes
    1. Der Heilige der Brücken - Johannes von Nepomuk (Ein-Rahmen-Exponat)
    2. Literatur: Katalog deutscher Absenderfreistempel mit Brückenmotiv

    Vom 13.-15. bin ich vor Ort - da werden wir uns gewiß sehen, spätestens beim "Philatelistenabend"

    Beste Grüße
    Claus Wentz

  2. #12
    Nepal-Freund Avatar von gandarva
    Registriert seit
    01.2012
    Ort
    Schwabenländle
    Beiträge
    95
    Ja, natürlich die Brücken. Ich erinnere mich. Prima, dann werden wir uns sicher treffen.

    Schöne Grüße,
    Johannes

  3. #13
    Vereinsmitglied Avatar von Cophila
    Registriert seit
    02.2008
    Ort
    im Büro
    Beiträge
    881
    Zitat Zitat von claus wentz Beitrag anzeigen
    Absolute Spitze!!
    Und damit stellt diese Sammlung ein nationales Kulturgut dar.

    Kaum vorstellbar, das es in Nepal dergleichen gibt.

    Und schleierhaft, wie man zu solchem Material kommt.
    Mit freundlichen Grüßen

  4. #14
    Forums-Administrator Avatar von Michael Lenke
    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    Quickborn a.d.Elbe
    Beiträge
    6.258
    Keine Angst, in Coburg wirst Du nicht an so etwas herankommen.
    Man muss schon minimale Ahnung haben...

    Aleks
    Wehr fähler findet, daf si behaltn.
    Suche für eine Dokumentation der Zensurmaßnahmen 1981/82 in Polen weitere Mitstreiter.
    Krakauer Aufdruckmarken eine umfangreiche Dokumentation mit Schlitzohrenparade.


  5. #15
    Nepal-Freund Avatar von gandarva
    Registriert seit
    01.2012
    Ort
    Schwabenländle
    Beiträge
    95
    Zitat Zitat von Cophila Beitrag anzeigen
    Und damit stellt diese Sammlung ein nationales Kulturgut dar.

    Kaum vorstellbar, das es in Nepal dergleichen gibt.
    Ob es in Nepal ein „nationales Kulturgut“ gibt?

    Aber hallo! Nepal hat eine hochstehende Kultur mit langer Tradition. Und diese Kultur ist noch sichtbar und erlebbar, denn sie wird im täglichen Leben wirklich gelebt. Und ich kann dir sagen, sie ist unserer „hochstehenden“ Kultur in weiten Teilen überlegen .

    Gehst du auf meine Nepal-Website (Signatur unten) und liest über die Geschichte und Religion des Landes. Dann weißt du mehr.

    Schöne Grüße,
    Johannes

  6. #16
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.2006
    Beiträge
    402
    alex:

    Bei anderen Forumsbesuchwen nennen Sie das, was Sie gegenüber unserem Coburger Freund schreiben, Arroganz. Ja, ja, schon die Römer waren der Ansicht: Quod licet Iovi ...

    Dabei bietet Coburg mehr als ein bestimmtes Dorf in Meeresnähe. Auch in der Philatelie.

    gerhard.heinrich

  7. #17
    Super Moderator Avatar von Claus Wentz
    Registriert seit
    06.2003
    Ort
    freudenberg/westfalen
    Beiträge
    2.514
    Vermutlich hat unser Coburger Sfr. gemeint, daß die phantastische Sammlung in Nepal zum Nationalen Kulturgut erhoben würde.

    Schönes Wochenende
    Claus Wentz

  8. #18
    Nepal-Freund Avatar von gandarva
    Registriert seit
    01.2012
    Ort
    Schwabenländle
    Beiträge
    95
    Klar, es war sicher positiv gemeint. Keiner will dem anderen böse Absicht unterstellen.

    Zitat Zitat von Cophila Beitrag anzeigen
    Und damit stellt diese Sammlung ein nationales Kulturgut dar.
    Allerdings befinden sich am Ende des Satzes „Rollende Augen (sarkastisch)” - sicher ohne Bedeutung!

    Allen ein schönes Wochenende,
    Johannes

  9. #19
    Aerophilatelie Avatar von Universum
    Registriert seit
    03.2005
    Beiträge
    862
    Zitat Zitat von gerhard.heinrich Beitrag anzeigen
    alex:



    Dabei bietet Coburg mehr als ein bestimmtes Dorf in Meeresnähe. Auch in der Philatelie.

    gerhard.heinrich

    das hatten wir schon mal in einem früheren Thread:

    http://www.bdph.de/forum/showthread....PHILA-88/page6

  10. #20
    Forums-Administrator Avatar von Michael Lenke
    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    Quickborn a.d.Elbe
    Beiträge
    6.258
    Zitat Zitat von Cophila Beitrag anzeigen
    Und damit stellt diese Sammlung ein nationales Kulturgut dar.

    Kaum vorstellbar, das es in Nepal dergleichen gibt.

    Und schleierhaft, wie man zu solchem Material kommt.
    Irgendwie verstehen einige Dich etwas miss.
    Wie wäre es denn, wenn Du jetzt allen erklären würdest, wie Deine Ausführungen gemeint sind und welche Bedeutung die eingesetzten Smilies im jeweiligen Kontext haben sollen.

    Aleks
    PS: @gerhard.heinrich: Geografieprobleme?
    Wehr fähler findet, daf si behaltn.
    Suche für eine Dokumentation der Zensurmaßnahmen 1981/82 in Polen weitere Mitstreiter.
    Krakauer Aufdruckmarken eine umfangreiche Dokumentation mit Schlitzohrenparade.


Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. USA - Postal Stationery ...
    Von petzlaff im Forum Nordamerika
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 22.02.2012, 12:00
  2. Neues Exponat unter "Exponate-Online": Die Postzensur in Polen 1918-1939
    Von Franz-Karl Lindner im Forum Exponate-Online
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.06.2011, 07:57
  3. Handling von Exponate Online
    Von Albrecht Zimmermann im Forum Exponate-Online
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.03.2008, 19:28
  4. "Rege beim briefträger" on stationery
    Von Hamburg-stempel im Forum Restliches Europa
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.04.2006, 16:57

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •