Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Nachgezähnt?!

  1. #1
    Registrierter Benutzer Avatar von elmue
    Registriert seit
    07.2010
    Ort
    Neumünster
    Beiträge
    562

    Nachgezähnt?!

    Liebe Sammlerkollegen,

    im beigefügten Scan zeige ich Euch eine sehr 'plumpe' Nachzähnung der MiNr 238. Dadurch, dass die Zähnungsgrösse vom Original abweicht und auch die Marke kleiner, bei gleicher Bildgrösse ist, lässt sich dies hier gut erkennen. Vlt. hat ja der eine ocer andere auch Beispiele für nachgezähnte Marken, vor allem bei Marken, wo es nicht so schnell ersichtlich ist.

    Beste Sammlergrüsse


    El Mü
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.2006
    Beiträge
    402

    Nachgezähnt

    Ich bin mir nicht sicher, daß die gezeigte Marke eine Nachzähnung hat. Sie wurde bei Bagel hergestellt. Diese Druckerei verwendete in den Fünfziger Jahren eine Kammzähnung von oben nach unten. Die Maschine arbeitete nicht immer sauber. Ich habe einen Viererblock, bei dem die mittlere waagrechte Zähnungsleiste etwas nach oben verschoben ist und so bei den oberen Marken, wären sie für sich allein, Linienzähnung mit den dafür charakteristischen "Schwänzchen" vortäuschen könnte.
    Eine Nachzähnung bei einer Marke, die einen Handelswert unter 1 Euro hat, halte ich im übrigen für höchst unwahrscheinlich.

  3. #3
    Registrierter Benutzer Avatar von fricke
    Registriert seit
    10.2006
    Beiträge
    1.326
    Die Nachzähnung hat 18 Löcher auf die Markenbreite, das Original nur 17 . Auch Pfennigartikel werden also gefälscht auch wenn man es kaum glauben mag. Ich habe einmal eine Farbprüfung bei Schlegel gehabt. Es war die billige Marke, aber oh Schreck, der Stempel war trotzdem falsch - wie Schlegel ohne Auftrag hinten draufstempelte.

  4. #4
    DDR Spezial, bis MiNr.745 Avatar von Jurek
    Registriert seit
    09.2005
    Beiträge
    2.688
    Vorweg, ich sammle weder Bund noch habe ich da viel Ahnung von… Genau wie bei Farben mancher anderer Gebiete.
    Aber ich meine dennoch was dazu schreiben zu können.
    Bei Kreuzkahmzähnung kann schon vorkommen, dass es eine andere Zähnungsreihe verschoben sein kann. Nach oben, unten oder seitlich, so dass es unten ausschaut wie eine Linienzähnung.
    Dennoch eben (wie Vorschreiber meint) soll man nicht meinen, dass billigere Werte nicht gefälscht werden! Und ob!
    Andererseits ist der Vergleich dieser Zähnung doch auch ganz simpel!
    Natürlich handelt es sich hierbei um eine Nachzähnung – Verfälschung!
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  

  5. #5
    carolinus
    Gast
    Hallo,

    um eine Nachzähnung einer Marke in Kammzähnung zu erkennen, braucht man kein Vergleichsstück. Man erzeugt mit der Marke einen virtuellen Neunerblock.

    Mit der oben gezeigten linken Marke führt das zu diesem Ergebnis:



    Der Versuch mit der unten brutal nachgezähnten rechten Marke sieht so aus, er scheitert bereits bei einem senkrechten Paar.


  6. #6
    DDR Spezial, bis MiNr.745 Avatar von Jurek
    Registriert seit
    09.2005
    Beiträge
    2.688
    Aber auch abgesehen davon (auch ohne Vergleichstück und Computer), man kann auch die Linienführung der Zähnung an den drei Seiten dieser Briefmarke beobachten, wie gradlinig und in gleichmäßigen Abständen auch die Löcher sauber ausgeführt sind.
    Das kann man von unterer Seite eben nicht sagen…
    Also man lernt daraus, dass alles wird gefälscht, ob teuer oder auch sogar in Centbereich!
    Und auch, dass ein versetzter Kammschlag ganz anders aussieht als oben, was von @elmue auch richtig als „eine sehr 'plumpe' Nachzähnung“ deklariert wurde.

    Vielleicht möchte hier Wunschgem. von @elmue welche Beispiele zeigen, besonders von Nachzähnungen, die nicht so auffällig sind wie obiges Beispiel, und/oder auch im Vergleich ein echtes versetztes Kammschlag?

    Zumindest das bisherige ist ein deutliches Beispiel für eine Nachzähnung (siehe alleine schon die Abstände!):
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  

  7. #7
    carolinus
    Gast
    Dann zwei Marken, die schwieriger sind, zumindest die Baden 12.




  8. #8
    Registrierter Benutzer Avatar von fricke
    Registriert seit
    10.2006
    Beiträge
    1.326
    Hier braucht man nur die Löcher zählen. Bis 18 kann ich.

  9. #9
    Registrierter Benutzer Avatar von uli
    Registriert seit
    12.2006
    Beiträge
    337
    Dazu mal zwei Gretchenfragen:

    Wem würde eine Nachzähnung wie bei der Bund 238 ohne Vergleichsexemplar auffallen?

    Welcher Sammler prüft so etwas bei einer Marke im Handelswert von unter 1 Euro nach?

    Gruß
    Uli

    Suche Berlin, Bund, und Ideen für neue Sammelgebiete
    Sind in eurer Sammlung Bund-Marken mit Stempel aus Düsseldorf? Tausche gegen gleiche Marke mit mindestens gleichwertigem Stempelabschlag plus "Dankeschön" oder fehlende Marken!

    Es gibt immer Marken, die man tauschen kann!

  10. #10
    carolinus
    Gast
    Zitat Zitat von uli Beitrag anzeigen
    Dazu mal zwei Gretchenfragen:

    Wem würde eine Nachzähnung wie bei der Bund 238 ohne Vergleichsexemplar auffallen?Uli
    Keinem! Außer denjenigen, die Nachzähnungen auf drei Meilen Entfernung erkennen.
    Darum geht es aber nicht, eBay-Käufer kaufen schließlich sowas jeden Tag und fragen nicht, ob das Teil nachgezähnt wurde. 90% der Käufer ist es im Endeffekt auch egal, obwohl man sie man darauf aufmerksam machte.

    Was hilft sind Informationen, damit potentielle Käufer sowas auf drei Meilen Entfernung erkennen.

    Also starte ich hier einen Thread.

    http://www.stampsx.com/forum/topic.php?id=3827

    Dort werde ich dann auch erklären, was es mit den beiden von mir gezeigten Marken auf sich hat.
    Geändert von carolinus (24.04.2012 um 11:17 Uhr)

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Unten nachgezähnt?
    Von brfmhby im Forum Echt oder Falsch?
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.02.2011, 18:05
  2. Kleine 27 , Nachgezähnt ?
    Von Udo Korte im Forum Deutsches Reich
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.11.2010, 00:13
  3. Nachgezähnt???
    Von Fortune im Forum Thematik
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 28.01.2007, 14:16

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •