Der Vorsitzende der Arge Polen und Prüfer für das Gebiet Polen möchte eine Statistik über die Marken der sogenannten Krakauer Ausgaben von Polen vom Januar 1919 mit Aufdruck POCZTA POLSKA aufstellen.

Dazu bittet er alle Polen-Sammler, die folgende Marken dieser Ausgabe haben oder wissen wer so eine hat, ihm diese zu melden. Die Information wird absolut vertraulich behandelt und keinesfalls an Dritte weitergeben. Die Statistik wird in keiner Weise personenbezogen sein.

Es geht um die 10 Kronen MiNr. 47 a und b, sowie die Portomarken (Nachporto)
Porto 10 Heller MiNr. 2, sowie Porto 1 Kronen, 5 Kronen und 10 Kronen a und b (MiNr. 8-10).

Stefan Petriuk
Vorsitzender der ArGe Polen
Verbandsprüfer des Polnischen Philatelisten Verbandes (PZF)
Tel. 04636 1096, Petriuk@t-online.de