Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: Posttarife für CSSR -> Schweiz

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.2006
    Ort
    OL / Niedersachsen
    Beiträge
    9

    Posttarife für CSSR -> Schweiz

    Hallo,

    ich habe eine Korrespondenz aus der CCSR in die Schweiz , die die Jahre von ca 1950 bis 1990 umfasst. Enthalten sind Postkarten, Briefe, R-Briefe, LUPO-Leichtbriefe und normale Umschläge per LUPO.
    Ich würde nun gerne feststellen, ob die Frankaturen portogerecht sind, aber ich habe leider keine Informationen über die Portogebühren aus dem genannten Zeitraum. Falls jemand über diese Informationen verfügt, wäre ich dankbar, wenn man diese hier in kurzer Form einmal darstellen könnte. Vielen Dank im Voraus!

  2. #2
    Tschechoslowakei
    Registriert seit
    11.2003
    Ort
    Gera
    Beiträge
    767
    Ich habe zwar etwas aber nur bis zur Änderung 1970 und ohne Luftpost. Mal sehen ob ich noch etwas finde.
    Gruß Peter
    Ich will den alten Kaiser Wilhelm wiederhamm!

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.2006
    Ort
    OL / Niedersachsen
    Beiträge
    9
    Hallo PW0001, auch unkomplette Informationen würden mir natürlich weiterhelfen. Ein Großteil der Belege stammt tatsächlich aus den 50er und 60er Jahren. "Modernere" Belege sind tatsächlich in der Minderzahl.

  4. #4
    Tschechoslowakei
    Registriert seit
    11.2003
    Ort
    Gera
    Beiträge
    767
    Ich bin am übersetzen des für Dich interessanten Teiles der Tabelle und der Erläuterungen. Die Tabelle liegt mir nur in tschechisch vor. Ich bitte um Geduld.
    Gruß Peter
    Ich will den alten Kaiser Wilhelm wiederhamm!

  5. #5
    Tschechoslowakei
    Registriert seit
    11.2003
    Ort
    Gera
    Beiträge
    767
    @filunatico

    Hier nun der Auszug aus dem internationalen Posttarif der CSSR. Das direkte Einbinden der Tabelle ist mir hier auf die Schnelle nicht gelungen. Deshalb ein Link:

    http://www.pewi.gmxhome.de/Texte/Posttarife1.html
    Geändert von PW0001 (14.03.2011 um 09:38 Uhr)
    Gruß Peter
    Ich will den alten Kaiser Wilhelm wiederhamm!

  6. #6
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.2006
    Ort
    OL / Niedersachsen
    Beiträge
    9
    @PW0001: Ersteinaml ganz lieben und großen Dank für die Mühe, die Sie auf sich genommen haben. Ich weiss das wirklich zu schätzen.

    Zu den angegebenen Brieftarifen hätte ich aber eine kleine Frage: Die angegebenen Werte bei Briefen über 20 gr. sind zumeist kleiner als die Preise für Briefe unter 20 gr. Handelt es sich bei den Werten der 2. Spalte (Briefe über 20 gr) um Aufschläge, die auf den Preis der Briefe unter 20 gr. aufzuaddieren sind?

  7. #7
    Tschechoslowakei
    Registriert seit
    11.2003
    Ort
    Gera
    Beiträge
    767
    @filunatico

    Da muss ich nochmal nachsehen. Komme aber erst am Abend dazu. Hoffentlich ist mir da nichts durcheinander gekommen.
    Geändert von PW0001 (14.03.2011 um 11:19 Uhr)
    Gruß Peter
    Ich will den alten Kaiser Wilhelm wiederhamm!

  8. #8
    Tschechoslowakei
    Registriert seit
    11.2003
    Ort
    Gera
    Beiträge
    767
    Zitat Zitat von filunatico Beitrag anzeigen
    @PW0001: Ersteinaml ganz lieben und großen Dank für die Mühe, die Sie auf sich genommen haben. Ich weiss das wirklich zu schätzen.

    Zu den angegebenen Brieftarifen hätte ich aber eine kleine Frage: Die angegebenen Werte bei Briefen über 20 gr. sind zumeist kleiner als die Preise für Briefe unter 20 gr. Handelt es sich bei den Werten der 2. Spalte (Briefe über 20 gr) um Aufschläge, die auf den Preis der Briefe unter 20 gr. aufzuaddieren sind?
    Ich habe es korrigiert. Die zweite Spalte bei Briefe bedeutet richtig "jede weitere 20 g"
    Gruß Peter
    Ich will den alten Kaiser Wilhelm wiederhamm!

  9. #9
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.2006
    Ort
    OL / Niedersachsen
    Beiträge
    9
    Zitat Zitat von PW0001 Beitrag anzeigen
    Ich habe es korrigiert. Die zweite Spalte bei Briefe bedeutet richtig "jede weitere 20 g"
    Vielen Dank nochmals für Ihre Mühe!
    Die Eränzung macht Sinn, und hat mir bereits weitergeholfen.
    Anhand der von Ihne gezeigten Informationen und meiner Belege kann ich die Luftposttarife für den Zeitraum 1960-70 wie folgt ermitteln:
    Postkarten : 90 h (60 h + 30 h)
    Briefe bis 20 gr. : 1,50 K ( 1 K + 50 h)
    (50 % Luftpostaufschlag ??)

    Bei meinen Belegen aus den vorherigen Gebührenperioden ergibt sich leider kein klares Bild, da sehr viele meiner Belege aus diesem Zeitraum offensicht philatelistisch beeinflusst und wahrscheinlich überfrankiert sind.

  10. #10
    Tschechoslowakei
    Registriert seit
    11.2003
    Ort
    Gera
    Beiträge
    767
    Es gab keinen Luftpostzuschlag. Abweichende Frankaturen sind Über- oder Unterfrankaturen. Unter Berücksichtigung der damaligen Währungskurse liegen diese im einstelligen Pfennigbereich und sehen nur zahlenmäßig dramatisch aus. 30 Heller waren praktisch nicht einmal 1 Pfennig. Überfrankaturen (auch philatel. beeinflusste)wurden damals auch nicht so negativ bewertet wie heute.
    Geändert von PW0001 (14.06.2011 um 21:49 Uhr)
    Gruß Peter
    Ich will den alten Kaiser Wilhelm wiederhamm!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Posttarife Frankreich
    Von Hermes im Forum Restliches Europa
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.03.2011, 17:50
  2. Blindenbrief CSSR - Italien
    Von Franz-Karl Lindner im Forum Restliches Europa
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.05.2009, 22:21
  3. Michel 1265 in die CSSR
    Von dietbeck im Forum Bund
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.07.2007, 20:40
  4. Tauschparter für Liechtenstein, Schweiz, gesucht
    Von Werner Reisner im Forum Jugend und Philatelie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.07.2006, 07:43
  5. Tauschfreunde für Liechtenstein,Schweiz, Deutschland gesucht
    Von Werner Reisner im Forum Jugend und Philatelie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.06.2006, 10:49

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •