Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Belege und Marken gestohlen

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    12.2006
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    354

    Belege und Marken gestohlen

    Hallo Forumsmitglieder
    Einem Vereinskollegen wurde im letzten Monat in seine Wohnung eingebrochen. Es entstand ein hoher Schaden. Es wurden Schmuck und andere Wertgegenstände entwendet. Unter dem Diebesgut befinden sich auch mehrere Steckkarten mit Briefmarken und Belegen. Diese Briefe und Marken sind nicht sehr teuer, aber vielleicht kann über diese eine Spur zu den Einbrechern gefunden werden. Wer Hinweise über den Verbleib der Briefe und Marken geben kann wird von der Versicherung eine Belohnung erhalten.
    Manfred
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken      
    Geändert von Manfred (18.12.2010 um 01:01 Uhr)

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    12.2006
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    354

    Briefmarken und Belege gestohlen

    gestohlen wurden auch
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken      

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    12.2006
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    354

    Briefmarken und Belege gestohlen

    gestohlen wurde auch
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken      

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    12.2006
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    354

    Briefmarken und Belege gestohlen

    auch diese Marken Belege und Medaillen wurden bei dem Einbruch gestohlen
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken     

  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.2009
    Ort
    Zu Hause
    Beiträge
    62
    Hallo Manfred !
    Das ist sehr bedauerlich, leider gehören Einbrüche heute zur Tagesordung, Raub, Diebstahl, Überfälle, die Presse ist voll davon.
    Diese Belege, schöne Stücke sind dabei, werden höchstwahrscheinlich zu 99 % im Internet wieder angeboten und daher sollte Dein Bekannter gezielt das Internet beobachten und abklappern, sicherlich taucht die Ware wieder auf, der Dieb will Euros und keine Belege und Briefmarken.
    Wünsche Deinem Bekannten viel Erfolg. Seitens der Polizei wird sicherlich nicht grossartig was unternommen, siehe auch die Aufklärungsrate.
    mfg

  6. #6
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    12.2006
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    354

    Belege und Marken gestohlen

    Hallo mamamia-xxl
    Ein Finden der Beute kann ja nur durch Zufall erfolgen. Hier in diesem Forum kommen viele Sammler zusammen die auch im Internet Briefmarken kaufen. Die Möglichkeit die gestohlenen Belege zu erkennen ist hierdurch über das Forum am größten.
    mfg
    Manfred

  7. #7
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    12.2006
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    354
    Zitat Zitat von Manfred Beitrag anzeigen
    Hallo mamamia-xxl
    Ein Finden der Beute kann ja nur durch Zufall erfolgen. Hier in diesem Forum kommen viele Sammler zusammen die auch im Internet Briefmarken kaufen. Die Möglichkeit die gestohlenen Belege zu erkennen ist hierdurch über das Forum am größten.
    mfg
    Manfred
    Neues zu dem Einbruch in Wiesbaden. Am 7.06.2011 ereignete sich ein etwas seltsamer Vorfall. Zu dem Tauschabend der Briefmarkensammler kam ein fremder Besucher. Dieser Gast bot den Vereinsmitgliedern Briefmarken zum Kauf an. Bei den Kaufverhandlungen bemerkte ein Sammler, dass es sich hier um die, bei dem oben beschriebenen Einbruch gestohlenen Marken handelt. In der nun entstehenden Aufregung konnte der mutmaßliche Einbrecher noch vor dem Eintreffen der alarmierten Polizei entwischen. Ein Teil der bei dem Einbruch entwendeten Marken musste er in der Eile zurücklassen.
    Dieser Mann war ca. 40-50 Jahre alt er hatte eine Größe von ca. 175 cm. Er wird von den Besuchern des Tauschabends als südländischer Typ beschrieben. Da er sehr gut deutsch sprach kann man eine fremde Herkunft allerdings nur vermuten. Das äußere Erscheinungsbild sei sehr ungepflegt gewesen.
    Da der mutmaßliche Einbrecher von mehreren Sammlern gesehen und auch der Polizei gegenüber beschrieben werden konnte, ist eine Aufklärung des Einbruches in den Bereich des Möglichen gerückt.
    Manfred

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •