Seite 5 von 16 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 152

Thema: USB-Mikroskop - fantastisch

  1. #41
    Forums-Administrator Avatar von Michael Lenke
    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    Quickborn a.d.Elbe
    Beiträge
    6.258
    Ich kann nur nochmal auf mein gewesenes Posting verweisen. Es ist ein Standard-China-Produkt. Ich gebe laut, wenn es da ist.

    Aleks
    Wehr fähler findet, daf si behaltn.
    Suche für eine Dokumentation der Zensurmaßnahmen 1981/82 in Polen weitere Mitstreiter.
    Krakauer Aufdruckmarken eine umfangreiche Dokumentation mit Schlitzohrenparade.


  2. #42
    Registrierter Benutzer Avatar von heku
    Registriert seit
    08.2005
    Beiträge
    364
    Es handelt sich um das untere Gerät mit 2 Mio. Pixeln.

    Die Leistungsfähigkeit dieses etwas teureren Spielzeugs verblüfft mich immer wieder. Ich denke, diese Geräte werden die gleiche stürmische Weiterentwicklung erfahren, wie wir sie beim PC, Scanner oder Digitalkamera schon erlebt haben. In kurzer Zeit immer mehr Leistung für's gleiche Geld.

    Wenn dann handwerklich und technisch ausgereifte Geräte zur Verfügung stehen, dürfte der Scanner bei Auflichtvorlagen für hohe Auflösungen ausgedient haben.

    Viele Grüße
    Hermann
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  
    Ich ärgere mich nicht über das, was mir fehlt. Ich freue mich über die Marken, die ich besitze.

  3. #43
    Armenien, Batum Avatar von brfmhby
    Registriert seit
    09.2005
    Beiträge
    1.414
    @aleks: habe dein posting nicht übersehen. hast du genau dieses gerät bestellt? manchmal findet man den lieferanten in china oder hk.

    @heku: beide links zeigen zum gleichen gerät.
    "Wir beide, wir haben Humor: Sie in der Praxis, ich in der Theorie."

  4. #44
    Registrierter Benutzer Avatar von heku
    Registriert seit
    08.2005
    Beiträge
    364
    Der erste Link führt zum Gerät mit 1,3 Mio. Pixeln, das zweite Gerät verfügt über 2 Mio. Pixeln.

    Ansonsten sind sie identisch.

    Viele Grüße
    Hermann
    Ich ärgere mich nicht über das, was mir fehlt. Ich freue mich über die Marken, die ich besitze.

  5. #45
    DDR Spezial, bis MiNr.745 Avatar von Jurek
    Registriert seit
    09.2005
    Beiträge
    2.642
    Hallo Hermann!

    Für 20 Euro kann man wirklich nichts sagen.
    Ja, das ist gut. Vor allem ich denke da an die Kinder und heranwachsende Jugend (von der man sagt, dass die unsere Zukunft sind), dass die damit schon auch forschen können.
    Das möchte ich noch nachträglich erwähnt haben, nicht dass wer meint, dass ich das für ernsthafte Sammler empfehlen würde, zumal die Qualität schon sehr bedürftig ist und kann sich mit deinem bei weitem nicht messen.
    Aber jeder (auch Kinder) könnte damit anfangen und mit Interesse forschen! = das ist mein Gedanke. (Für mich persönlich ist das „Ding“ nur mal ein „Spielzeug“).

    Es funktioniert auch, um Nachgummierungen zu erkennen.
    Eben! Sogar mit dem „Spielzeug“ für 20 Euro, hatte ich auch (drittes Bild von oben) diese Charakteristik deutlich genug gezeigt, die man so mit bloßen Augen in 1:1 nicht so gut erkennen kann…

    Und wenn man mit Licht und Schatten auch dabei „spielt“, dann erreicht man eben deutliche Bilder.
    Freue mich für dich, und dass das, was ich schon vor Jahren propagiert hatte, zumindest im Kleinen Einzug genommen hat.

    Beste Grüße!

  6. #46
    Armenien, Batum Avatar von brfmhby
    Registriert seit
    09.2005
    Beiträge
    1.414
    Zitat Zitat von heku Beitrag anzeigen
    Der erste Link führt zum Gerät mit 1,3 Mio. Pixeln, das zweite Gerät verfügt über 2 Mio. Pixeln.

    Ansonsten sind sie identisch.

    Viele Grüße
    Hermann
    stimmt. mein fehler. hier der richtige 2.0 link

    http://www.dnt.de/index.php?dir=prod...pp_tv_current=
    "Wir beide, wir haben Humor: Sie in der Praxis, ich in der Theorie."

  7. #47
    Forums-Administrator Avatar von Michael Lenke
    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    Quickborn a.d.Elbe
    Beiträge
    6.258
    Die Preise - auch in HongKong - haben wohl etwas angezogen. Da hatte sich wohl jemand etwas verkalkuliert. Das 1,3 Mio. Pixel Teil kann man - auch in Deutschland - für 30-45 € bekommen und das 2 Mio. Pixel kostet ab ca. 50 € aufwärts. Ich halte es für eher unwahrscheinlich, dass es große Abweichungen im Typ der verschiedenen Angebote gibt. Wir werden es sehen...

    Aleks
    Wehr fähler findet, daf si behaltn.
    Suche für eine Dokumentation der Zensurmaßnahmen 1981/82 in Polen weitere Mitstreiter.
    Krakauer Aufdruckmarken eine umfangreiche Dokumentation mit Schlitzohrenparade.


  8. #48
    Dr. Carsten Burkhardt
    Registriert seit
    09.2007
    Ort
    Kolkwitz
    Beiträge
    115
    Hallo,
    Eure Beiträge haben mich überzeugt. Ich habe auch so'n Teil geordert.
    Viele Grüße und danke für die tollen Bilder!
    Carsten
    Geändert von 1867 (22.10.2010 um 11:02 Uhr)

  9. #49
    DDR Spezial, bis MiNr.745 Avatar von Jurek
    Registriert seit
    09.2005
    Beiträge
    2.642
    Nun ja, klein und fein.
    Aber wenn sich hier welche Profis einschalten würden, dann ist die Sache klar: Kauft bloß diesen Gelump NICHT (für den ich schon vor Jahren „geworben“ hatte), weil das eh nix gscheites ist! Denn Qualität ist kein Chinaprodukt um 25 Euro (nach Angaben von @Aleks)!!!
    Echte Qualitätsoptik, für die auch in der Zeitschrift „philatelie“ geworben wurde, das wird nur für ernste Philatelisten akzeptiert (zu denen auch der @peony61 auf alle Fälle gehört)!! …

  10. #50
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.2004
    Beiträge
    3.826
    Vielen Dank heku für die vielen tollen Bilder!

    Auch mein Weihnachtsgeschenk steht nun fest- so ein Teil aus China und ein paar moderne China- Marken. Durch dieses China-Doppel bzw. China-Perpetuum mobile ist die Mikroskop-Anschaffung bereits wenige Tage nach dem Fest kostenfrei.

    Fehldruck
    Geändert von Fehldruck (22.10.2010 um 17:51 Uhr)

Seite 5 von 16 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •