Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Thema: AM Post, wie dumm muß man sein !!!

  1. #1
    Brustschild-Fan
    Registriert seit
    12.2008
    Beiträge
    543

    AM Post, wie dumm muß man sein !!!

    Hallo,

    hier etwas zum schmunzeln.
    Stempelabschlag auf 80 Pfg. AM Post vom 7.12.33.

    Ist schon belustigend, wenn man sieht, wie dumm einige Fälscher sind.

    Schönes Wochende Michael
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  

  2. #2
    Ostafrikasammler Avatar von Harald Krieg
    Registriert seit
    06.2003
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    4.306
    Zitat Zitat von farbmarke Beitrag anzeigen
    Ist schon belustigend, wenn man sieht, wie dumm einige Fälscher sind.
    Leider gibt es genug Sammler, die auf solche Stücke reinfallen. Daher müssen sich Fälscher nicht unbedingt viel Mühe machen.

  3. #3
    vor allem alte Marken Avatar von BlueLynne
    Registriert seit
    01.2010
    Ort
    vor den Bergen
    Beiträge
    103

    Lächeln Dumm - Erkennbar

    - bei der Bildqualität bei eBay kann man das Datum nicht erkennen, wenn das auf einer Steckkarte in einem Lot verkauft wird, lediglich die Regelmäßigkeit könnte darauf hinweisen.

    - außerdem es für mich anfangs undenkbar gewesen, daß es überhaupt bei Briefmarken Fälschungen gibt, das habe ich erst hier im Forum erfahren

    - bei den Württemberg Marken, die ich so sehe, scheinen außerordentlich viele Fälschungen zu sein

    ansonsten würde ich mich freuen, wenn ich ein Datum zum Erkennen habe (also Dummheit des Fälschers), aber ansonsten finde ich das sehr schwer, vor allem wenn ich eine Sammlung zu prüfen hätte und nicht ein Einzelstück

    Einmal habe ich ein Angebot gefunden, lumogen, aber nach Katalog wurden die gar nicht lumogen herausgegeben. Also habe ich mich mal getraut und dem Anbieter das mitgeteilt udn gefragt, und die Antwort erhalten: aber die Marken leuchten doch !
    Was will man bei diesen Ideenblitzen machen ?

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    12.2004
    Beiträge
    865
    Zitat Zitat von farbmarke Beitrag anzeigen
    Hallo,

    Ist schon belustigend, wenn man sieht, wie dumm einige Fälscher sind.

    Schönes Wochende Michael
    Nach dem ich mal einen gefälschten polnischen Führerschein mit dem Datum 30. Februar gesehen habe, wundert mich nichts mehr.

  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.2007
    Beiträge
    136
    Zitat Zitat von Alexander Schonath Beitrag anzeigen
    Nach dem ich mal einen gefälschten polnischen Führerschein mit dem Datum 30. Februar gesehen habe, wundert mich nichts mehr.
    Wissen Sie genau, dass es in Polen keinen 30. Februar gibt?

  6. #6
    Lieber Exoten als Bund Avatar von petzlaff
    Registriert seit
    02.2008
    Ort
    Hameln
    Beiträge
    2.068
    Zur Aufklärung:

    30.Februar 1712 in Schweden
    30.Februar 1930 in der Sowjetunion
    30.Februar 1931 in der Sowjetunion

    Das waren die einzigsten 30.02. die es als realen Tag jemals gegeben hat.

    Im Bankwesen gibt es bei manchen Geldinstituten einen (virtuellen) 30.Februar als Valutadatum für Ultimobuchungen.
    LG
    Stefan
    _________________________
    http://www.stjo66.de

  7. #7
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    06.2010
    Ort
    Merzig
    Beiträge
    96
    Laut Wikipedia ist es falsch,dass es in der Sowjetunion jemals einen 30.Februar gegeben hat.
    Erich

  8. #8
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    06.2007
    Beiträge
    129
    Laut anderen Quellen ist die Aussage von petzlaff richtig. Wikipedia hat die Wahrheit nicht gepachtet. Interessant wäre jetzt ein russischer Stempel vom 30.02. 1930 oder 1931

  9. #9
    Armenien, Batum Avatar von brfmhby
    Registriert seit
    09.2005
    Beiträge
    1.414
    Zitat Zitat von petzlaff Beitrag anzeigen
    Zur Aufklärung:

    30.Februar 1712 in Schweden
    30.Februar 1930 in der Sowjetunion
    30.Februar 1931 in der Sowjetunion

    Das waren die einzigsten 30.02. die es als realen Tag jemals gegeben hat.

    Im Bankwesen gibt es bei manchen Geldinstituten einen (virtuellen) 30.Februar als Valutadatum für Ultimobuchungen.
    dafür kann bzw. sollte man einzig nicht steigern. was oder wer ist schon einziger als einzig?
    "Wir beide, wir haben Humor: Sie in der Praxis, ich in der Theorie."

  10. #10
    Forums-Administrator Avatar von Michael Lenke
    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    Quickborn a.d.Elbe
    Beiträge
    6.258
    Computer haben immer recht
    Es gibt sogar den 31.2.2010
    www.computerhilfen.de

    Aleks
    Wehr fähler findet, daf si behaltn.
    Suche für eine Dokumentation der Zensurmaßnahmen 1981/82 in Polen weitere Mitstreiter.
    Krakauer Aufdruckmarken eine umfangreiche Dokumentation mit Schlitzohrenparade.


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •