Gemeinschaft der Briefmarkenfreunde Neuguineas

Die Gemeinschaft der Briefmarkenfreunde Neuguineas wurde 1988 in Aachen gegründet.

Sie versteht sich als überregionale philatelistische Gemeinschaft mit weltweiter Mitgliederschaft für die komplette Post- und Markengeschichte von Neuguinea mit den Schwerpunkten:

DEUTSCH-NEUGUINEA, AUSTRALISCHE BESETZUNG (G.R.I. = Georgius Rex Imperator), NORTH-WEST- PACIFIC ISLANDS (N.W.P.I.), JAPANISCHE BESETZUNG (incl. Anker- und "chops"-Ausgaben), US-AUSTRAL. FELDPOST, MANDATSGEBIET NEW GUINEA, NEDERLANDS NIEUW GUINEA, UNTEA, IRIAN BARAT (Westpapua), PAPUA (Lakatois), PAPUA NEW GUINEA.

Die Vereinszeitschrift THE PAPUAN VILLAGER erscheint alle zwei Monate in DEUTSCHER SPRACHE. Es wird Wert gelegt auf vorzüglich recherchierte Artikel der mitarbeitenden Autoren. Die Interessen d. Gemeinschaft liegen jedoch speziell auf dem philatelistischen Sektor. Geschichtliche, kulturelle und naturwissenschaftliche Themen werden nicht ausgeschlossen, sofern sie markenbezogen erscheinen.

Bitte sehen Sie sich unsere Internetseiten an:
www.briefmarken-gemeinschaft-neuguinea.de

Diskussionen

In dieser Gruppe gibt es noch keine Diskussionen.