PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Portogerechte Auslandsansichtskarte?



grossadministrator_pirx
09.08.2008, 17:15
Hallo, die Ansichtskarte ging am 13. 10. 1949 von Frankfurt nach USA. Müsste eigentlich lt. Michel-Briefe Postkarten + Länderzone Luftpost 70 Pfennig sein, oder musste für eine Ansichtskarte Briefporto bezahlt werden? Dann wär's richtig. Danke schonmal.

buzones
15.08.2008, 21:18
Willkommen im Forum! :D

Da hast du richtig gerechnet: Ab 1.9.48 20 Pfennige für die Auslandskarte plus 50 Pfennige Luftpostzuschlag nach Übersee. Unser Freund hat wahrscheinlich grade keine andere Marke zur Hand gehabt. Also „leider” 10 Pfennige zuviel verklebt. :(

Übrigens: Wie kommst du auf den Nick grossadministrator_pirx?? Ich kenne nur den Piloten Pirx von Stanislaw Lem. :)

grossadministrator_pirx
16.08.2008, 17:28
Hallo Buzones, danke. Ich bin ein Fan vom Kadetten/Piloten/Kapitän usw. Pirx, und da die Kombinationen alle schon bei Ebay vergeben waren, habe ich ihn mit dem Grossadministrator Perry Rhodan verknüpft (habe ich als Schüler mal begeistert gelesen), später dann doch mehr anspruchsvolles von Lem, Ballard usw.