PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Was dürfen die 52 Werte Bizone gestempelt kosten



Chrap
18.03.2007, 20:07
Hallo zusammen,

wie in vielen Bizone Sammlungen fehlen auch bei mir die 52-Werte (52-68I/II und I-IX I/II) gestempelt (Michel ja 10.000,- Euro). Wenn man nun nach langen "sparen" diese Werte kaufen möchte, was muss/sollte man ausgeben?
Ich frage hier nur, da ich z.B. 52-68I/II mit FA "echt und einwandfrei" für 2.000,- bei dem einen Händler kaufen kann, bei einen anderen sind es für "nur" geprüfte Luxusmarken ohne FA 3.000,-.?!?
Da diese Werte leider nicht so oft verkauft werden, würden mich mal einige Meinungen zu fairen Preisen bei einwandfreien Stücken interessieren.

Gruß und danke
Chrap

Jörg
18.03.2007, 22:54
Was ist denn da die Frage?

Wenn ich den gleichen Artikel mit FA deutlich billiger als woanders ohne FA bekommen kann - was gibt's da zu überlegen??

Hangover
19.03.2007, 11:59
Die Frage ist, wer das "FA" verfasst hat. Es gibt noch andere Prüfer als die im BPP und die Prüfergebnisse einiger freier Prüfer erkennen viele Profis aus gutem Grund nicht an!

In der Preisklasse würde ich auf einem Fotoattest von Herrn Schlegel bestehen. Alles andere ist im Ernstfall rausgeschmissenes Geld, da es von dieser Ware massenweise manipuliertes Material gibt.

Jörg
19.03.2007, 21:52
Sorry,

das hatte ich natürlich selbstmurmelnd vorausgesetzt, dass wir in dieser Preisklasse von einem BPP-Attest schreiben - über alles andere brauchen wir gar nicht zu reden.

mike111
20.03.2007, 00:29
Hallo allerseits,

Chrap, meintest Du mit den 2000 Euro mit Attest nur die Werte 52-68 oder auch die teureren I-IX? Wenn ja, dann wäre das wirklich sehr günstig... ich habe für meine 52 Werte mit Attest Schlegel genau 3000n Euro auf den Tisch gelegt... das war so vor 2 oder 3 Jahren.

Viele Grüße
Mike

Chrap
20.03.2007, 09:32
@mike111
Für 2000,- sind nur die 34 Hauptwerte gemeint. Wo bekommt man den alle 52 für 3000,- (Einwandfrei oder leichte Mängel?). ? Hier habe ich ein Angebot über 5500,- 2x FA Schlegel "echt und einwandfrei".

Gruß
Chrap

Superkolbi
20.03.2007, 15:28
@mike111
Für 2000,- sind nur die 34 Hauptwerte gemeint. Wo bekommt man den alle 52 für 3000,- (Einwandfrei oder leichte Mängel?). ? Hier habe ich ein Angebot über 5500,- 2x FA Schlegel "echt und einwandfrei".

Gruß
Chrap


Das klingt aber eher "günstig" (falls mit einem neueren BPP-Attest).
Habe meine Posthörnchen vor ca. 4 Jahren für 2300€ (etwa) gekauft.

Aber der Markt für Briefmarken (Abarten und Besonherheiten mal ausgenommen) ist seit einiger Zeit seeeeehhr Rückläufig.

mike111
21.03.2007, 11:38
Hallöchen,

@chrap, 5.500 Euro finde ich zu teuer. Meine waren damals mit neuem Attest Schlegel.

Superkolbi hat recht, der Mrket geht nach unten (zumindest bei Bund und Berlin wie ich sehe)..... und das wird wohl auch noch ne Weile so gehen.

Grüße
Mike

Philex
21.03.2007, 12:26
Ob für den kompletten Satz ein merklicher Preisverfall stattfindet, dürfte bezweifelt werden.
Auf alle Fälle würde ich nur unsignierte Marken mit Attest kaufen.

mike111
21.03.2007, 23:25
Hallo Philex,

wieso unsignierte? Bei gestempelt doch egal, oder?
Sind mir bei den Marken bisher leider noch keine Unsignierten untergekommen (und die, die nicht signiert waren, hat mir Schlegel dann signiert - in der Mitte der Marke! - falsch) :-)

Grüße
Mike

Philex
24.03.2007, 22:07
Hallo Philex,

wieso unsignierte? Bei gestempelt doch egal, oder?

Hallo Mike,

das muß jeder mich sich selber ausmachen.



Sind mir bei den Marken bisher leider noch keine Unsignierten untergekommen


Das glaube ich gerne. Auch ich habe diese Feststellung gemacht. Das muß aber wiederum jeder für sich selber ausmachen: Entweder in den "saueren Apfel beißen" und die Signaturen akzeptieren oder weiter suchen.

Was glauben Sie, wie lange ich einen kompletten Posthornsatz gesucht habe, der folgende Merkmale erfüllt hat?: absolut einwandfreie Zähnung, völlig einwandfreie Gummierung, wirklich einwandfrei zentriert und unsigniert.

Viele Grüße
Philex